Kampfsystem (Final Fantasy 13-2)

Hey Leute,

ich habe gehört, dass das Kampfsystem gleich sein soll, wie bei FF13. Ich jedoch habe diesen Teil nie gespielt und will somit wissen, wie genau das Kampfsystem funktioniert. Ist es in Echtzeit oder ist es rundenbasierend? Kann es mir jemand genau erklären? Vielleicht noch etwas, was man erwähnen sollte? Wenn ja, bitte mit in die Antwort schreiben, danke.

Frage gestellt am 05. Februar 2012 um 22:56 von SNooGLEBuNNY

2 Antworten

Es ist eine Mischung aus Echtzeit und rundenbasiert. Du kannst Aktionen nur ausführen wenn deine Balkenabschnitte voll gelaufen sind (ähnlich wie bei FFVII) Das heißt du wartest darauf bis du wieder Aktionen ausführen kannst und dann kannst du noch beeinflussen durch Zauber wie zb "Hast" ob sich dein Balken noch schneller auflädt usw. Wenn du einfach nichts machst und deinen Controller weg legst, kämpfen die Monster aber immernoch weiter gegen dich, dh. du kannst nich wie bei FFX oder Pokemon Minuten lang überlegen, was du machst, sondern musst schnell eine passende Strategie finden und dann auch ohne lange zu fackeln handeln. Hoffe du konntest ungefähr verstehen wie es nun abläuft bei FFXIII-2. Das ganze heißt glaube ich ATB. Active Time Battle... dings da^^

Antwort #1, 06. Februar 2012 um 02:34 von LuNicz

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Danke :)

Ja, ich habe es im Großen und Ganzen verstanden. Eine Sache würde ich aber gerne noch wissen und zwar folgende:

Also auch wenn man reguläre Angriffe ausführt, falls es so etwas geben sollte, muss man, auch für diese, auf diesen Balken warten oder? Die Echtzeit basiert also darauf, dass man sich nicht ewig Zeit lassen kann und das Rundenbasierende darauf, dass man nicht pausenlos aktiv sein kann?

Antwort #2, 06. Februar 2012 um 14:36 von SNooGLEBuNNY

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)