Die Wahl (BF 3)

Ich hab derzeit ein Problem und zwar weis ich net was besser ist ein PC mit 2 Grafikkarten und einem i7 2700k Prozessor
oder ein PC mit einer Grafikkarte und einem i7 3960k oder 990k

Hier:
Intel Core i7-2700K, 4x 3.50GHz
2x NVIDIA GeForce GTX 590 3072MB - QUAD-SLI
32 GB RAM

oder:
Intel Core i7 990X XE, 6x 3.46GHz
NVIDIA GeForce GTX 590 3072MB
32 GB RAM

oder:NVIDIA GeForce GTX 590 3072MB
Intel Core i7-3960X, 6x 3.30GHz
32GB RAM
welcer wär am besten? thx

Frage gestellt am 08. Februar 2012 um 12:24 von JaucheGrube

9 Antworten

keiner von denen.

32 gb ram sind sowieso zu viel, da du nichtmal 16 gb auslasten wirst.

dazu kommt noch das 2 grakas immer blöd sind, mikro ruckler, wärme entwicklung, stromkosten usw.

nimm den in der mitte und nur 16 gb ram.
solange das mainboard dann auch mitmacht und der rest auch.

Antwort #1, 08. Februar 2012 um 13:39 von StalkerGER

nimm den unteren mit 16GB RAM kostet genauso viel wie der 990X aber ist um einiges schneller in Spielen usw.
Oder der obere ohne SLI und 16GB Ram das wäre wohl die sinnvollste variante.

Antwort #2, 08. Februar 2012 um 15:02 von BekloppterZocker_xD

nimm den mittleren und 8GB Ram reicht auch vollkommen aus!Aber es ist immer noch deine entscheidung welchen du nimmst!

Antwort #3, 08. Februar 2012 um 15:06 von sinned97

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
wieso sollte er den mittleren nehmen wenn der I7-2700K viel weniger kostet und mehr Leistung bringt?

Antwort #4, 08. Februar 2012 um 15:12 von BekloppterZocker_xD

Hallo? wolllt ihr mit euren PCs zum Mond fliegen? Um Battlefield 3 zu zocken brauch man niemals solche leistungsstakren PCs.

Mein Tipp:
i5 2500k
gtx 570 MSI oder Gigabyte haben gute Karten im Angebot. Eine Vergleichbar gute Karte von AMD ist auch gut etwa die 6970.
8 GB Ram low voltage 1,5v bei 1333 Mhz oder 1600 Mhz

Mehr macht absolut keinen Sinn

P.S. Das reicht für Ultra

Antwort #5, 08. Februar 2012 um 19:44 von njunge

@ njunge
vielleicht will der fragensteller ja zum mond fliegen.
wir haben ihn einfach nur beraten.

Antwort #6, 08. Februar 2012 um 21:11 von BekloppterZocker_xD

ich brach ihn auch für die arbeit
Game designen und skript-writing Website Suchmaschinen Optimierung etc.

Antwort #7, 08. Februar 2012 um 22:43 von JaucheGrube

Ja wenn du das Geld hast dich für die nächsten Jahre abzusichern dann nimm den unteren.
Also in der form:

Nvidia GeForce GTX 590
Intel Core i7-3960X, 6x 3.30GHz
Asus Rampage IV Extreme Mainboard
16GB RAM (reicht vollkommen aus)
256GB SSD (Ultraschnelle Datenübertragung)
1TB HDD (normale Festplatte)
Xilence 1000 Watt (Starkes Netzteil für starke Komponenten)
Coolermaster HAF-X (Gehäuse kannst du natürlich selbst wählen aber ich finde dieses ganz hübsch)

Laufwerk und sowas kannst du ja selbst aussuchen. ;)

Mfg

Antwort #8, 08. Februar 2012 um 23:07 von BekloppterZocker_xD

wen du sehr lange Zeit mit den Leistungs starken Games zocken willst und net jedes 2-3te Jahr den PC wechseln willst dann empfehle ich dir den 3ten!

Antwort #9, 09. Februar 2012 um 17:41 von sinned97

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)