Etienne Rarnis gekillt (Skyrim)

Bei der Flucht aus der Botschaft muss man ja mit Etienne Rarnis durch die Luke fliehen,und den Soldaten 2 schlüssel klauen,damit die Luke aufgeht..

Ich hab Etienne Rarnis ausversehen gekillt,und ich hab nur 2 Schlüssel für das Verhörzimmer und nicht für die Luke.
Wie komme ich jetzt weiter?

Bitte um schnelle Antwort - Danke im vorrauss

Frage gestellt am 12. Februar 2012 um 08:15 von flitzer222

4 Antworten

Gar nicht schlimm in einer der zellen müsste ein namenloser gefangener hängen den solltest du befreien denn er öffnet normalerweise die falltür ansonsten solltest du die leichen der thalmor genauer untersuchen die sollten eigentlich den schlüssel besitzen...
kann auch sein das der schlüssel auf nem tisch neben den zellen liegt.

Antwort #1, 12. Februar 2012 um 08:20 von gelöschter User

Ich habe Etienne gar nicht mitgenommen, aber es ist wohl nicht so schlimm, wenn man ihn nicht auf seiner Seite hat, da man ihn auch im Kampf in der Höhle gegen den Troll vllt. eh verloren hätte..
Zu den Schlüsseln: Bei mir war es auch so, dann habe ich einfach mal versucht die Luke so zu öffnen. Das konnte ich natürlich nicht, aber auf einmal kamen dann bei mir noch 2 Wachen und dieser Waldelf Malborn, den man in der Schenke zum Zwinkendem Skeever treffen sollte. Die Wachen wollten ihn töten und ich habe ihn beschützt und die Wachen umgebracht. Eine von ihnen hatte dann den Schlüssel zur Luke. Hoffe ich konnte helfen :-) (PS: Du kommst in eine Höhle, mit einem Frosttroll, also Feuerzauber ;-))

Antwort #2, 12. Februar 2012 um 08:22 von DrumFighter

Jo habs geschafft,Danke! :D

Antwort #3, 12. Februar 2012 um 19:16 von flitzer222

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
kommt bissl spät aber wenn etienne lebt taucht er in der diebesgilde auf wenn ihr beitretet^^

Antwort #4, 02. März 2013 um 13:11 von toxicator069

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, ist nicht gerade bekannt für seine Eloquenz. Vielmehr (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Zu früh gefreut: Auch Dragon Ball FighterZ beinhaltet die teils sehr kritisch gesehen Lootboxen. Doch keine Sorge, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)