Wo seid ihr? (Fallout 3)

Wenn ich bei der Mission ,,Ärger an der Heimfront,, die Vault sabutiere und dann evakuiere.amata sagt dann zu mir villeicht sehn uns im ödland mall wieder
Kann mir einer sagen wo ich die finde
Schnell bitte

Frage gestellt am 12. Februar 2012 um 11:33 von 56753b

6 Antworten

Hey!
Man kann sie per Zufallsereignis (wie z.B. das mit dem abstürzenden Ufo und der Firelance) treffen. Ich fürchte aber, dass das sehr selten ist, da ich das Game schon ziemlich oft durchgespielt habe und bei einer Spielzeit (insgesamt) von mehreren tausend Stunden nicht ein einziges Mal das Vergnügen hatte. Zu den Zufallsereignissen hier noch folgender Link:

http://fallout.wikia.com/wiki/Fallout_3_random_...

Antwort #1, 12. Februar 2012 um 14:20 von Kickshaw

Mehrere Tausend Stunden Spielzeit?!? Das Spiel seit Rund 1000 Tagen am Markt, und du hast also mindestens 2000 Stunden Spielzeit? Ich kann mir kaum vorstellen das du seit 3 Jahren, jeden Tag MINDESTENS 2 Stunden Fallout spielst!

Antwort #2, 15. Februar 2012 um 18:27 von shorty_007

Ok, ein Zweifler! Das lässt sich aber (hoffentlich)auch aus der Welt schaffen. Dann schalte ich mal eben zum besseren Verständnis den Erklärmodus an:
So alles zusammengerechnet sind das, um das etwas einzugrenzen, auf allen Spielständen und Profilen geschätzte 2200-2500 Stunden. Ich habe das Game schon oft durch und tatsächlich öfters, wenn möglich, 10 Stunden am Tag gezockt. Auch kam es schon vermehrt vor, dass ein Freund und ich oder ich alleine von Freitag Nachmittag bis Sonntag Nacht durchgezockt habe/n. *Zack, über 60 Stunden auf einen Schlag!* Dazu kommt, dass Fallout 3 eines meiner Lieblingsgames ist, ich es daher prozentual gesehen neben 3 anderen ziemlich zeitfressenden Titeln mit am meisten gezockt habe. Außerdem habe ich im Verhältnis zu anderen Spielern immer wieder festgestellt, dass alleine ein Durchgang von mir (mit Add-Ons) wesentlich länger dauert, als bei den meisten anderen. Ich mache wirklich alle Quests, sammle alle Gegenstände (Waffen, Rüstungen, Spezialgegenstände, "Rohstoffe" zum Waffenbau, etc, also alles bis auf die Gegenstände, mit denen man nichts anfangen kann - und selbst manche von denen, weil sie zur Dekoration des eigenen Hauses etc dienen), suche jeden Ort auf (auch nicht auf der Karte verzeichnete) und gehe ansonsten auch sehr systematisch und gründlich vor. Kurz zusammengefasst: für mich ist das Spiel erst durchgespielt, wenn ich absolut alles gemacht und jeden Ort leer- und meine Schränke vollgesammelt habe.

Gegenfrage: bist Du Wenigspieler (Casualgamer) und zweifelst mich nur an, da Du es Dir nicht vorstellen kannst? Da draußen in der Welt gibt es viele Sachen, die man sich nicht vorstellen kann und die trotzdem da sind... Wenn dem nicht so ist, dann vergiss einfach diesen letzten Absatz, ok ;-)

Antwort #3, 15. Februar 2012 um 20:36 von Kickshaw

Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?
Ich kann mir nur nicht vorstellen, wie man ein Spiel soo lange spielen kann, ohne das es langweilig wird ;) Das es möglich ist bezweifle ich nicht umbedingt, aber das jemand wirklich den Willen hat, ein Spiel so lange zu spielen, das fällt mir schwer zu glauben. Ein Wenigspieler bin ich jetzt nicht unbedingt. In Fallout NW hab ich so um die 400 Spielstunden, und das reicht auch vollkommen um auch die DLCs, zu spielen, alle Quests zu erledigen und alle Items zu finden. Ich will deine Spielzeit nicht anzweifeln, es fällt mir einfach nur schwer zu verstehen wie Fallout 3 so lange Spielspaß bieten kann. Freute mich ja wenn jemand wirklich so viel Freude an dem Game hat, ich bin ebenfalls ein reisen Fan von Fallout ;)

Antwort #4, 16. Februar 2012 um 13:06 von shorty_007

Alles klar, kam nur etwas aggressiv rüber, aber solange alles sachlich bleibt, ist es ok. Und man kann ja über alles reden (schreiben) ;-)

Fallout 3 ist da auch meiner Meinung nach ein Ausnahmetitel (wie z.B. Oblivion oder Mass Effect 1&2), die New Vegas Ultimate Edition ist aber auch schon so gut wie gekauft. Die meisten anderen Games sind bei mir innerhalb einer Woche meistens 2-4x auf allen Schwierigkeiten durchgespielt und dann ausgelutscht.
Bei Fallout liegts aber auch daran, dass ich erst die deutsche Cut von nem Freund hatte, dann die BBFC Uncut und dann nochmal die BBFC Uncut GOTY Edition. Ich feiere das auch so, da ich ca 10 Jahre keine RPGs gezockt habe und dann damals auf Oblivion aufmerksam wurde. Oblivion ist sowas ähnliches wie 1995 Stonekeep (was ich damals als Teenie an die 30x durchgezockt habe und auch bis heute noch eines meiner Lieblingsgames ist), nur eben mit viel mehr Freiheiten. Oblivion habe dann echt verschlungen und als dann Fallout 3 am Start war, war das so eine Art Offenbahrung für mich und ein Spiel, nach dem ich immer gesucht hatte. Ein athmosphärischer Ego-Shooter mit coolen Splattereffekten in Zeitlupe und der RPG Spielmechanik von Oblivion plus guter Story.

Ich denke mal, das mit der Spielzeit liegt auch unter Anderem an meinem Spielstil. Wie schon geschrieben, bin ich sehr gründlich und ich schleiche auch viel und spähe Gegner aus (bin oft alleine unterwegs, weswegen ich weniger Sachen tragen kann und oft reisen muss) und verbringe Stunden an meinen Schränken, weil ich da so viel Zeugs drin habe.

Greetz, Kickshaw.

Antwort #5, 16. Februar 2012 um 16:07 von Kickshaw

Bin absolut deiner Meinung! Besser hätte ich es nicht zusammenfassen können, daher erspare ich mir jetzt das Schreiben eines endlos langen Textes :)

Antwort #6, 17. Februar 2012 um 17:37 von shorty_007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 3

Fallout 3

Fallout 3 spieletipps meint: Unsagbar groß und komplex, postapokalyptisch düster und definitiv das beste PC-Rollenspiel 2008! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 3 (Übersicht)