Magica (Skyrim)

Hallo erstmal,

Vor kurzem ist mir aufgefallen, das bei mir die Magica Regeneration bei Beginn eines Kampfes sehr verschlechtert. Aber wenn der Kampf vorbei ist, ist sie wieder ganz normal.
Das nervt tierisch, da man ständig warten muss um einen guten Zauber wirken zu können.
Nun die Frage, kann man das irgend wie ändern?
Hab ich vielleicht irgend etwas umgestellt?
Danke im Vorraus^^

Frage gestellt am 12. Februar 2012 um 17:14 von sami12

6 Antworten

Es gibt Gegner/Zauber, die die Magickaregeneration senken. Bau Dir ne Rüstung mit 4x25% Magickakostensenkung (z.B. für Zerstörung und Wiederherstellung), dann spielt es keine Rolle mehr, wie schnell sich die Magicka regeneriert, da Du keine mehr verbrauchst.

Antwort #1, 12. Februar 2012 um 17:25 von DrIllich

Ok guter Tipp werde ich gleich mal ausprobieren^^

Antwort #2, 12. Februar 2012 um 18:08 von sami12

Dazu muss natürlich Verzauberung auf 100 sein. Geht auch mit Hilfe von Tränken. Ich hab einen Haufen Rüstungen mit Kleiderpuppen geklont. Dann hab ich schwere Rüstung so geskillt (geht auch mit leichter Rüstung), das sie nichts wiegt, wenn man sie trägt.
Alle geklonten Rüstungen wiegen ebenfalls nichts, also kann man jede Menge Rüstungen für jede Gelegenheit bei sich tragen :-)

Antwort #3, 12. Februar 2012 um 18:13 von DrIllich

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Und wie lange haste dafür ca. gebraucht? xD

Antwort #4, 12. Februar 2012 um 19:00 von sami12

Am längsten braucht man, um die Seelensteine zusammenzukriegen. Ich hab alle gekauft, finanziert durch den Verkauf gebrauter Tränke und überschüssiger Rüstungen.

Antwort #5, 12. Februar 2012 um 19:07 von DrIllich

Ok, hab gedacht hab den Ursprung dafür gefunden (Krankheit), aber als ich es Testen wollte ist es immer noch so. :(
So ein scheiß auch...

Antwort #6, 12. Februar 2012 um 20:23 von sami12

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)