Viele fragen ^^ (Final Fantasy 13-2)

ALso nach dem ich begeustert ff13 komplett mit platin durchgezockt habe bin ichn bisschen enttäuscht von den ersten 2spielstd von 13-2 wo sind die speicherpunkte hin?! spawne ich echt immer in dieser chrinisphäre?! ab wann kann man die waffen aufrüsten?

Frage gestellt am 13. Februar 2012 um 13:54 von moinmoin13

7 Antworten

Wofür brauchst du Speicherpunkte?
Du kannst jederzeit speichern...
Find das besser,
so braucht man nicht immer ne ewigkeit, um zum speicherpunkt zulaufen.

nein...
du spawnst da wo du gespeichert hast.


waffen kanns du gar nicht aufrüsten...
du kanns aber immer stärkere waffen kaufen mit der zeit, wie das halt nun mal so ist in nen RPG ^^

Antwort #1, 13. Februar 2012 um 14:00 von chrizz2307

Du beginnst in der Chronoshäre aber wenn du in das Portal gehst bist du dort wo du gespeichert hast, finde ich besser als in FF XIII.

Antwort #2, 13. Februar 2012 um 15:14 von Uchiha-Fan

Finde ich nicht... durch das zu jeder Zeit speichern wann man will, verliert das Spiel riesig an Reiz! Somit muss man keine Angst zu haben zu sterben und dann nochmal alles machen zu machen... somit keine Herausforderungen mehr. Bin echt enttäuscht von FFXII-2.

Zur Frage: Wenn du von einem Gebiet wieder in die Chronossphäre zurückgehst, dann startest du bei einem Wiedereintritt genau dort, von wo aus du in die Sphäre gegangen bist.


FG

Antwort #3, 13. Februar 2012 um 15:21 von Medi

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Wenn schon eine universale Speicherfunktion dem Spiel für dich die Herausforderung nimmt, dann musst du die Option einen Kampf beliebig oft neustarten zu können ja regelrecht hassen. Und das gab es sogar schon im Vorgänger.

Antwort #4, 13. Februar 2012 um 15:56 von Xion-Survives

Mit diesem "Kampf neustarten" hatte ich mich in FFXIII soweit abgefunden gehabt, aber nun auch noch zu speichern wo man will, nimmt für mich wirklich sehr stark an Reiz...
Und hier will mir einer einmal sagen, dass ein einziger die Schwierigkeit von Normal auf Einfach gestellt hat, weil es ihm zu schwer wurde ;)

Antwort #5, 13. Februar 2012 um 16:12 von Medi

was redest du denn da ... ist doch egal ob de nen speicherpunkt ist oder nicht... wenn du den kampf neu starten kannst brauchtest du auch in der 13 nie angst haben irgendwas neu machen zu müssen .. dieses argument macht wirklich garkeinen sinn... ;)

bin begeistert vom spiel... um längen besser als die 13, obwohl die auch nicht unbeding schlecht war !

Antwort #6, 18. Februar 2012 um 11:02 von midgard2k10

Tut mir leid, aber dieses Argument macht sehr wohl Sinn in meiner Sicht. Denn es gab genügend Momente in FFXIII in denen man mehrere Kapitelbosse nacheinander besiegen musste,... was soviel bedeutet, dass wenn man den zweiten nicht schafft, man den ersten ebenfalls nochmal zu besiegen, wenn man davor noch einmal bisschen leveln will. In FFXIII-2 speichert es nach jeder Kleinigkeit und kann es auch manuell machen.
Wenn du meine Ansicht nicht teilst, dann haben wir eben verschiedene Ansichten, aber in meinen Augen macht dieses Argument mehr als Sinn.

Und echt mal ehrlich, der Schwierigkeitsgrad ist ein Witz ;)

Antwort #7, 18. Februar 2012 um 20:51 von Medi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Der November neigt sich dem Ende entgegen, der Dezember liegt vor uns. Passend dazu hat Microsoft nun das Gratisspiel-A (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)