Die Enden (Final Fantasy 13-2)

Gibt es überhaupt ein Ende das positiv bzw. glücklich ist? Beim normalen stirbt Serah und die Welt geht quasi unter, dann gibt es noch eins wo sie in einer Art Parallelwelt glücklich ist, obwohl die Welt ja nicht wirklich existiert... Irgendwie sind alle Enden negativ...

Frage gestellt am 13. Februar 2012 um 20:17 von BlackRoseGarden

3 Antworten

hm.. naja es gab ein paar Enden die ich noch besser fand als das eigentlich aber so wirklich posetiv das jeder zufrieden ist gibt es nicht... außer das vllt in der Shäre des Jenseits Neo Bodum... aber das ist ja eigentlich nur blose Täuschung...

Antwort #1, 13. Februar 2012 um 20:22 von Shila-Shinya

ich habe gerade das letzte ende freigespielt sprich 160 fragmente bekommen und es war megascheiße es ist eig nur ne zwischenergänzung zum normalen ende und zeigt naja last euch überaschen(aber erwartet nicht viel davon)

Antwort #2, 13. Februar 2012 um 20:37 von UndergroundGT

DAs positivste und glücklichste ist eigentlich das wo Snow auftaucht und Serah mit auf eine Zeitreise nimmt... Da stirbt wenigstens niemand oder geht für immer verloren :)

Antwort #3, 14. Februar 2012 um 17:47 von BlackRoseGarden

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Hoffentlich hattet ihr alle eine schöne Woche und genießt jetzt gerade das wunderschön verregnete Winte (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)