patch (Skyrim)

ich hab mir jetzt den patch 2.03 runtergeladen und wollte die schwerverbrechertrophäe machen,bekomm die aber nicht,ich hab in jedem fürstentum über 10.000 kopfgeld,was da los?

liegt das vielleicht daran dass alle fürstentümer wegen der bürgerkriegmissionen von sturmmänteln besetzt sind oder was?

Frage gestellt am 14. Februar 2012 um 13:05 von Tsukuyomi_Lover

7 Antworten

laut aussagen von anderen sollte es wohl funktionieren

Antwort #1, 14. Februar 2012 um 13:07 von DriverGT5

nach meiner aussage nicht

Antwort #2, 14. Februar 2012 um 13:10 von Tsukuyomi_Lover

okay . selber kann ich es noch nicht beurteilen , hab es noch nicht versucht .

Antwort #3, 14. Februar 2012 um 13:13 von DriverGT5

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
starte nach der installation des patches das spiel und lege direkt einen NEUEN Spielstand an.

mache dann deine konsole komplett aus.

starte skyrim erneut und lade den gerade angelegten spielstand und speichere direkt erneut.

nun sollte sich das spiel im hintergrund neugescripted haben und die trophäe sollte erscheinen.

Falls das nicht helfen sollte, hol in einem einzigen fürstentum noch mal 1000gold kopfgeld zusätzlich.

Antwort #4, 14. Februar 2012 um 13:23 von Xebola

bei mir wahr das so das ich die trophi nicht durch einen save bekomme habe wo ich schon kopfgeld hatte. erst als ich auf einem anderen sve machte wurde in der statistik das kopfgeld in den fürsten tümer aufgeteilt. also bekam ich dann nacher die trophi samt platin^^

Antwort #5, 14. Februar 2012 um 14:59 von Vergil006

seid ihr behindert,ich bin level 64!

Antwort #6, 14. Februar 2012 um 20:31 von Tsukuyomi_Lover

Immer wieder sehr sehenswert wie manche beleidigend anderen gegenüber werden . Die Leute haben dir lediglich Möglichkeiten genannt . Wenn du es besser weißt , dann stell keine Fragen und finde es selber raus .

Antwort #7, 15. Februar 2012 um 01:50 von DriverGT5

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Erkennt ihr die Sprites der Pokémon der 1. Generation?

Pokémon: Erkennt ihr die Sprites der Pokémon der 1. Generation?

Im Gegensatz zu den Vorgängern haben heutige Pokémon-Spiele eine solide Grafik. Kinder und Gamer, die nur (...) mehr

Weitere Artikel

Niantic kauft Marvel-Entwickler Seismic Games

Pokémon Go: Niantic kauft Marvel-Entwickler Seismic Games

In einem Statement auf der firmeneigenen Webseite verkündete Niantic gestern den Kauf des Entwicklerstudios Seismi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)
* gesponsorter Link