Fassen wir zusammen! (Halo 4)

Fassen wir zusammen was wir über Halo 4 wissen.

1. Der Masterchief fliegt irgendwo in einem Blutsvätersystem herum.

2. Die Spirit of Fire Manövriert irgendwo in einem Blutsvätersystem herum mitsamt dem Sparten Team rot Proffesor Anders (Schülerin von Dr.Catherine Halsey) und Captain Cutter (ein kleiner Captain Keys der das Nova manöver ausgeführt hat XD).

3. Es werden höchst wahrscheinlich der Didaptker, Prometheaner und (Namentlich nicht Lebendig) die Bibeljothekarin vorkommen wird.

4. Wenn man in der Halo anyversarry Edition von Combat Evolved in der Ersten Mission kurz bevor mann auf die Brüke kommt sieht mann an der Gabelung eine Pinnwand sieht man Links oben in der Ecke ein Bild wo steht "a new Plnetoid is Rising" !

Die Meiste info hab ich aus Combat Evolved Annyversarry.

Frage gestellt am 14. Februar 2012 um 16:17 von Pukix

12 Antworten

1. Was ist das bitte für eine Rechtschreibung?!
2. Der Didaktiker und die Bibliothekarin werden ganz sicher nicht in Halo 4 (oder in sonst irgendeinem Halo) vorkommen!
3. Dass sich der MC in einem Blutsvätersystem befindet ist wohl klar - immerhin haben die Blutsväter die gesamte Galaxis besiedelt!
4. Dass ein bzw. mehrere neue Planeten in der Reclaimer-Trilogie vorkommen ist wohl auch klar - da brauchts kein Poster dazu.

Um wirklich alles zusammenzufassen:
Man weiß noch fast überhaupt nichts über Halo 4-6! Und das ist auch gut so!
Was man aber sicher weiß, ist dass es einen neuen Feind gibt, der eine "äonenalte Gefahr" darstellt. Weiters wurde von 343i bestätigt, dass sie mit der Allianz "noch nicht abgeschlossen haben". Was genau das heißt wird sich erst noch zeigen.

Antwort #1, 14. Februar 2012 um 18:00 von Consty

also ich glaube ja immer noch das dieser didaktiker der neue anführer der allianz wird und dieser um sich an den menschen zu rächen die allianz dazu bringen will die halo ringe abzufeuern
weil die blutsfähter bzw didaktiker der einzige blutvater den es noch gibt heilig für die allianz ist und dieser sich an den menschen rächen will weil er diese für den tod der bibliotekarin verantwortlich macht

Antwort #2, 14. Februar 2012 um 20:04 von 93Spartan117

1. Ich bin Kroate!
2. Blutsväter SYSTEM!
3. Wieso sollte der Didaptiker und die Promethener schließlich wurde er in CEA gennant (und wir alle wissen dass CEA hinweise auf Halo 4 gibt)!
Hier hab ich auch noch das Video wo er das Vorkommt :

http://m.youtube.com/index?desktop_uri=%%%%2F&a...
v=Km0kWdxvqqU

4. Das is der planet aufdem man in Halo 4 ist!

P.s: Englisch sollte doch kein Problem für dich sein ;)

Antwort #3, 14. Februar 2012 um 20:27 von Pukix

Dieses Video zu Halo 4 schon gesehen?
Ich wollte dir nicht zu nahe treten! Ich wusste ja nicht dass du Kroate bist. Leider gibt es viele Leute mit Deutsch als Muttersprache die total unleserliches Deutsch schreiben...^^

Das hatte nichts mit meinem Englisch zu tun - ich meinte damit nur dass es kein Poster als Hinweis dafür gebraucht hätte, um zu wissen, dass die neue Trilogie auf neuen Planeten spielt.

Warum sollte der Didaktiker die Menschen für den Tod der Bibliothekarin verantwortlich machen?! Seine anfänglichen Zweifel und seine Abneigung gegen sie (da er ja gegen die antike menschliche Zivilisation gekämpft hatte) verschwanden wieder - er verlies sich auf das Urteil seiner Frau, die die Menschen schon immer für etwas besonderes hielt. Keiner der Blutsväter hat einen Hass gegen die Menschen gehabt. Zumindest nicht gegen Ende ihres Krieges gegen die Flood, sonst hätten sie die Menschen wohl kaum als ihre "Nachkommen" angesehen!

Bekannt ist ja jetzt, dass Halo 4 auf einem Blutsvater-Konstrukt spielt, auf dem aber nicht nur Wächter und Flood vorkommen. Was genau damit gemeint ist wird sich erst zeigen. Ich selbst glaube nicht, dass die Blutsväter vorkommen - schon gar nicht als Feinde der Menschen! Am ehesten kommt ein total neuer Gegner vor, vllt aber auch die Precursor?!

Antwort #4, 15. Februar 2012 um 09:31 von Consty

Aber die Bibleothekarin Starb nur weil Sie die Menschen gerettet hat sonst hätte sie sich noch hinter di Maginotsphäre in eine Sichere Schildwelt retten können Also starb Sie nur wegen den Menschen!

Und was ist jetzt eigentlich mit den Prometheanern über die hast du noch garnichts gesagt !

Antwort #5, 15. Februar 2012 um 10:10 von Pukix

Mal ne frage wie hat die Flood in Halo 1 überlebt?
Weil der wurde ja gesprengt oder so^^
und wie Ist Sgt Johnson weggekommen ich weiss dass die Flood ihn nicht angegrifen hat weil er von einer Plasmagranate bestrahlt wurde und wurde er uninterresant für die Flood, aber wie flog er weg?

Antwort #6, 15. Februar 2012 um 13:36 von kevin_king

Die Bibliothekarin starb nicht nur weil sie die Menschen gerettet hat. Sie hat ja tausende von Spezies gerettet, die Menschen waren den Terminals nach eben nur die letzten, weil sie sich ja dann kurz vor dem Ende auf der Erde niederließ. Sie tat das ja alles freiwillig! Weil ihr das Leben im Allgemeinen so wichtig war und weil ihr klar war, dass diese Spezies allein überhaupt keine Chance hätten. Natürlich wäre es gut möglich, dass der Didaktier ganz tief drinnen einen leichten Groll auf all diese Spezies hegt (das wäre eine ganz normale menschliche Gefühlsregung - wenn wir jetzt mal davon ausgehen, dass die Blutsväter dieselben Gefühle fühlten wie wir), aber im Großen und Ganzen weiß er ganz genau, dass nur die Flood an all dem Übel schuld ist! Bzw. sind die Precursor schuld, wenn irgendwann bestätigt werden sollte, dass die Flood wirklich ihre "Kreation" waren.

Die Prometheaner waren ja einfach nur die Kriegerklasse der Blutsväter. Angenommen einige Blutsväter haben überlebt (was ja nicht bestätigt ist) und leben jetzt irgendwo in Schildwelten oder vllt in einer anderen Galaxis, könnten die Prometheaner allein niemals einen Privatkrieg gegen eine andere Rasse anfangen, wenn die Erbauer auch noch existieren sollten. Ich glaube einfach nicht, dass irgendein Blutsvater ein Feind der Menschen sein könnte, immerhin sind wir die Reclaimer - ihre Nachfolger und Erben!

@kevin_king:
Die Flood existierte ja nicht nur auf Installation 04 sondern auf mehreren Halos, teils sogar auf Schildwelten und noch anderen Blutsvater-Konstrukten. Sie wurden zur Erforschung und Erhaltung aufbewahrt. Die Flood lebt sicher immer noch auf Halo 04 - bis sie halt verhungert, da sie den Ring ja nicht verlassen kann. Auf Installation 05 aus Halo 2 wurde die Flood ebenfalls aufbewahrt, nur dort konnte sie aus der Quarantäne ausbrechen, wodurch sie immer mehr Biomasse sammeln konnte wodurch sich schließlich der Gravemind bildete. Die Flood aus Halo 2 und 3 ist also nicht konkret "die selbe" wie in Halo 1.

Wenn du wissen willst wie Johnson entkommen konnte, musst du den Roman "Erstschlag" lesen! Da erfährt man es. Kurz gesagt konnten er und ein paar andere mit einem Pelican entkommen. Später trafen sie den MC und gemeinsam gings dann ab zur Erde. Genaueres will ich nicht verraten, lies das Buch am Besten selbst!

Antwort #7, 15. Februar 2012 um 18:01 von Consty

ok danke
In meiner Nähe gibt es eben Kein Buchladen mit Halo bücher

Antwort #8, 16. Februar 2012 um 00:17 von kevin_king

Amazon bringt dich weiter ;)

Antwort #9, 16. Februar 2012 um 00:58 von Pukix

punkt 2 stimmt nicht, die spirit ist aus der der schildwelt entkommen, und schirrt irgendwo im universum umher, muss nicht unbedingt im "EXteretorrium" der blutsväter sein

Antwort #10, 25. Februar 2012 um 22:03 von SOPMOD94

Is dir ne Riesige schildwelt nicht bewis genug

Antwort #11, 26. Februar 2012 um 11:26 von Pukix

P.s: Sie starb nur weil Sie die Menschen gerettet hatte sie waren die letzten und wenn die Menschen nicht gewesen wären hätte sie es noch hinter die Maginot Linie geschafft und in einer unversäuchten Schildwelt überlebt!

Antwort #12, 27. Februar 2012 um 12:11 von Pukix

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Halo 4

Halo 4

Halo 4 spieletipps meint: 343 Industries und Microsoft präsentieren mit Halo 4 einen beeindruckenden Shooter für vier Spieler gleichzeitig. Editor und Mehrspieler-Modus gibt's obendrauf. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Ob Battlefield 1 oder Call of Duty – WW2: Orientieren sich Spiele an bitterer Realität, dann meist nur, um (...) mehr

Weitere Artikel

Der Fall deines Lebens

Der Fall deines Lebens

Im März startet auf dem Nintendo 3DS ein ganz besonderes Pokémon-Abenteuer. Denn dort geht es dieses Mal ni (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo 4 (Übersicht)