"mods"? (Skyrim)

können auch xbox user mods nutzen? thx im voraus

Frage gestellt am 14. Februar 2012 um 20:12 von Barteimus

6 Antworten

Microsoft würde dem zu 100% niemals zustimmen, das Mods von Moddern auf die Konsole verfrachtet werden, außerdem hat MS eh was gegen Modder und angenommen MS würde zustimmen, wären diese vielleicht nicht umsonst, weil MS möchte schliesslich bezahlt werden.

Abgesehen davon finden wir Modder immer einen Weg auf der Konsole zu modden, sei es mit ~zensiert~ um einen Bann zu riskieren oder einer Skyrim Version für den PC mit der man auch so feine Dinge auf die Konsole zaubern kann oder mit einer Savegame manipullation. ;)

Antwort #1, 14. Februar 2012 um 20:18 von paper007

@paper007
Mods sind vollkommen harmlos und daher auch nicht verboten!

Wenn man ein Spiel moddet das auf Online-Dienste zurückgreift dann ist es strickt verboten, aber das trifft auf Skyrim nicht zu, bis auf die Add on´s natürlich:)

Fallout3/New Vegas sind bei mir auch schon seid Jahren gemoddet aber nie kam eine Beschwerde von Microsoft und Co. weil es einfach keinen anderen Spieler schaden kann;)

Und um die Frage zu beantworten, ja man kann die Mods auch auf der Xbox nutzen.

Antwort #2, 15. Februar 2012 um 05:59 von CloudUnleashed

Lies meinen letzten Absatz, habe nie behauptet das man nicht modden kann. Modde auch seit Jahren mit spezielen Programmen auf der Xbox/PS3, die man bei Spieletipps nicht erwähnen darf, sonst gibts ärger von Oben.

Bezüglich Mods: Schreib eine Mail an MS und frage nach ob es Bethesda erlaubt sein wird das CK - sowie deren Moddungstechnologie an MS "free" zuübergeben. Die Antwort von MS wird dir zwar nicht gefallen, aber wenn du in einer Traumwelt leben willst. Du wurdest auch noch nicht erwischt, warts ab das kommt auch noch. :P

Antwort #3, 15. Februar 2012 um 08:08 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Edit: Ich weiss auch das Modds harmlos sind, erkläre das mal MS/Sony die wegen Missbrauchtsfällen das Grundsätzlich verbieten, sonst hätte Onkel Joe - Spieletipps schon längst ein legales Tutorial für Modder erstellt.

Antwort #4, 15. Februar 2012 um 08:12 von paper007

Fakt ist, Mods bei Offline-Spielen alá Skyrim sind nicht erwünscht aber auch nicht illegal;)

Missbrauchsfällen? aha erklär mal spezifisch was du damit meinst ich kann da keinen Zusammenhang erkennen, kann man anderen Spielern also doch Schaden zufügen?
Ich seh Mods als eine Art Zusatz zur Erhöhung des Spielspaß:) Aber naja weiß nicht was du damit anstellen würdest/könntest, deine Gedanken scheinen da eher "krimineller" zu sein als meine;P

Antwort #5, 17. Februar 2012 um 00:54 von CloudUnleashed

Boah! Wollte dir schon seit heute Mittag antworten, solange blieb der Tab offen. ^.~

Man kann mit Mods anderen Spieler Schaden zufügen, ohne es zu wissen ist es möglich in ein PlugIns/Mods/Addons/DLCs ein Script für ein Virus hereinzuschleusen. Nur weil Bethesda Html und C kombiniert und als "neue" Scriptsprache Papyrus tarnt ist das noch immer die selbe wie in Fallout 3, Oblivion, Morrowind etc. Bin an solche Mods mehrmals geraten, waren auf normalen Modsites oder gar im PSN Store/XBL Marktplatz platziert, das war wohl ein Angriff von was weiss ich welcher Hacker Group. DLCs sind auch mal verwanzt und SaveGames ebenso, nur mal so am (Himmels) Rande.

Was glaubst du, wie ich nun etwas fürn Store bezahle? Altmodisch als Tipp. xD

Sehe sonst das wie Du, das Mods den Spielspaß fördern sollen und nicht als Mittel zur kriminellen Zwecken missbraucht werden, wie die Bandaten aufzuspühren.

"unterstellst" du mir Kriminellemachenschaften? :P

MS verweisst mit Missbrauchtsfällen am häufigsten auf die Raubkopiererszene und Datenmissbrauch bzw. Copyrigt vergehen, für mich ist das Nonsense. Da steckt was anderes Hinter, nur was weiss ich leider nicht. Ich wünschte MS würde in ihr AGB mal bessere Informationen reinbauen, warum dies und das zu Missbrauchtsfällen führen kann... oder es liegt das an dem XBL Hack letztes Jahr... MS ist komplizierter zu verstehen als ein IKEA Regal. ;D

Antwort #6, 17. Februar 2012 um 19:01 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

Retro-Atmosphäre für moderne Konsolen und PCs: Hersteller Abstraction Games veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)