"Schwerverbrecher"-Trophäe (Skyrim)

Moin Moin Jungs und Mädels! Ich komme nmit der "Schwerverbrecher"-Trophäe nicht klar. Ich habe mir in allen Fürstentümern 1000 Gold Kopfgeld "zugezogen" - so wie verlangt. Und trotzdem aktiviert sich die Trophäe nicht. Immer wenn ich durch die Fürstentümer gehe, dann ist mein Kopfgeld wieder weg. Die Wachen sind tota normal. Erst, wenn ich dann jemanden umbringe, steht da wieder 1000 Gold Kopfgeld. Verlasse ich die Gegend (nicht mal das Fürstentum) und komme dnn wieder - KEIN Kopfgeld :/ In meiner Statistik steht mittlerweile 15000 Kopfgeld!
Was mach ich falsch?
Danke schon mal für Eure Hilfe :)

Frage gestellt am 15. Februar 2012 um 10:07 von vilenwina

7 Antworten

Vielleicht tötest du immer die zeugen?
Du musst darauf achten dass du ne Wache umbringst während ne andere zusieht und dann gleich abhauen ohne das du noch ne Person umbringst

Antwort #1, 15. Februar 2012 um 10:11 von akatsuki_fan_13

Hab eigentlich beim erstenmal niemanden getötet, sondern mich vor den Augen der Wachen in einen Werwolf verwandelt. Dann bin ich einfach geflohen, hab mich vesteckt und dann zurückverwandelt. Alle schrein "Ein WERWOLF" verfolgen mich - Kopfgeld 1000 - wenn ich wieder komme = NIX
Irgendwas haut da doch nicht hin :/

Antwort #2, 15. Februar 2012 um 10:16 von vilenwina

mall ne frage hast du dich vor den leuten zurückverwandelt weill wenn nicht dann ist es ja klar weill sie ja nicht wissen wie du wirklich aussiehst

Antwort #3, 15. Februar 2012 um 10:48 von DavidM

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Wenn das Kopfgeld auch angezeigt wird, wenn man kein Werwolf ist, sollte es eigentlich gehn.
Werden die Kopfgelder in Deiner Statistik pro Fürstentum gelistet (also z.B. Pale 1000, Reach 1000, Rift 1000 u.s.w.), oder alle zusammen?
Wenn sie nicht einzeln gelistet sind, funktioniert die Trophäe nicht.
Und wenn sie einzeln gelistet sind, musst Du nur rausfinden, ob Du evtl. ein Fürstentum vergessen hast.
Ich musste auch zwei-oder dreimal probieren, bis es endlich ging.

Antwort #4, 15. Februar 2012 um 12:30 von DrIllich

Hier sind alle neun Fürstentümer und die Hauptstädte dazu, am besten, Du klapperst alle der Reihe nach ab.

Pale: Dämmerstern
Haafingar: Einsamkeit
Falkenring: Falkenring
Reach: Markarth
Hjaalmarsch: Morthal
Rift: Rifton
Weißlauf: Weißlauf
Ostmarsch: Windhelm
Winterfeste: Winterfeste

Speichere vorher und leg überall n Wache um (vor Zeugen natürlich), wenn Du die Trophy hast, lädtst Du neu, das spart Dir die Kopfgeldzahlungen.
In den großen Städten hab ich jeweils eine der Wachen vor den Stadttoren getötet, da kann man besser weglaufen und riskiert nicht, dass Leute, denen man mal geholfen hat, bei dem Versuch Dir zu helfen, draufgehen.

Antwort #5, 15. Februar 2012 um 12:48 von DrIllich

Also: Ich habe mich vor Zeugen (Wachen) verwandelt. Hab mein Kopfgeld erhalten und bin dann in die Wildnis um mich geschützt zurückverwandeln zu können. Danach bin ich wieder zurück und nix pasierte. Dann habich eine Wache, auch vor Zeugen getötet - Kopfgeld - weg - wieder hin = nix.
Das Kopfgeld übrigends wurde bei mir zusammen grechnet. aus allen 9 Fürstentümern. Hab noch nie gesehen, dass es einzeln aufgelistet wurde?
Man ist das nervig ;)
Aber ich werd´s einfach nochmal mit schnöden umbringen einer Wache versuchen - muß ja irgendwann mal klappen *seufz*
Danke schon mal für Eure antworten...

Antwort #6, 15. Februar 2012 um 14:44 von vilenwina

Wenn die Kopfgelder nicht einzeln gelistet werden, brauchst Du es gar nicht weiter zu versuchen, dann gibts die Trophäe nicht.
Das ist aber eigentlich mit dem letzten Patch behoben worden.

Antwort #7, 15. Februar 2012 um 23:05 von DrIllich

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

Um zu verhindern, dass Händler ihre Spiele zu früh verkaufen, will Nintendo seine Produkte künftig sp&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)