2 Fragen zum Skillen (Dragon Age)

1. Frage: Wie sollte ich meinen Krieger am Besten skillen das ich relativ ohne Probleme durchs Spiel schaffe? Ich bin ein Menschlicher-Adel-Krieger.

2. Frage: Habe von einem Trick gehört bei dem man alles auf den letzten Skill bekommt. Weis vielleichrt jemand wie der funktioniert?

Vielen Dank im Vorraus
LG robin2310

Frage gestellt am 15. Februar 2012 um 13:26 von robin2310

3 Antworten

Kommt daruaf an ob du 2händige Waffen oder Schild und Schwert benutzt. Bei Schild und schwert skillst du am besten am anfang Stärke auf 30 danach packst du immer 1 Skillpunkt in Stärke und die restlichen in Konstitution.(bei gelegenheit Geschicklichkeit 26 skillen wegen der fertigkeit Schildkenntnis) (= Tank), bei den 2händigen würd ich Konstituion auf 20 machen den Rest in Stärke. Wenn du Stärke 42 bist würd ich Punkte in Geschicklichkeit und Willsenkraft stecken.
Bei den Fertigkeiten: (Schild und Schwert): Am Anfang alles was bei Schild und Schwert geht und nebenbei die Talentkette mit der Fähigkeit "Bedrohen". Bei Spezialisierung würd ich Plünderer (wegen den Boni in Konstitution und Wiederstandskraft) und dann entweder Templer (wegen der Rüstung des göttlichen Willens die man bei ruck in den Tiefen Wegen kaufen kann) oder Champion nehmen.
Zu "händig: Spezialisierung: Berserker und Plünderer. Einfach alle Talente von 2händig machen der Rest bleibt dir selbst überlassen.
Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen^^

Antwort #1, 15. Februar 2012 um 14:33 von ledan

Hallo,

ich stimme ledan zu zwecks der Skillung. Wenn du viele Punkte in Stärke investierst, kannst du auch in den Gesprächen Bedrohen einsetzen um deine Meinung durchzusetzen. Wenn du lieber überzeugen willst, solltest du noch in Klugheit einige Punkte investieren, damit du Manipulation freischalten kannst.

Diesen Trick kenne ich persönlich nur aus dem Addon Awakening. Dabei bekommst du immer wieder EPs wodurch du ein Level aufsteigen kannst und dann natürlich auch die Skillpunkte bekommst. Aber der bringt dir nicht viel. Die Gegner in Dragon Age orientieren sich an deiner Stärke. Wirst du stärker, werden auch deine Gegner härter. Ich würde da also vorsichtig sein.

>LG

Antwort #2, 15. Februar 2012 um 16:51 von Pinki666

Danke für die Ratschläge zur Skillung. :)

Oh okay... Dann bringt das ja garnichts ... schade. Trotzdem Danke ^^

LG robin2310

Antwort #3, 15. Februar 2012 um 20:58 von robin2310

Dieses Video zu Dragon Age schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age

Dragon Age

Dragon Age spieletipps meint: Das beste Rollenspiel 2009: Episch, packend, grandios erzählt. Der geistige Nachfolger von Baldur's Gate ist großes Rollenspiel-Kino. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Die Überschrift sagt es eigentlich schon. Auch GameStop macht bei den "Black Friday"-Angeboten mit und bietet (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age (Übersicht)