Wieso ab 18? (Kingdoms of Amalur)

Wieso ist das Spiel ab 18? Ist das so brutal oder weswegen?

Frage gestellt am 15. Februar 2012 um 20:07 von adro33

5 Antworten

Also,so brutal ist es eigentlich nicht aber es gibt manche Sequenzen wie z.B.: wenn du das Schicksal von jmd beendest wird der aufgespießt oder so und es gibt eine Blutfontäne oder Wölfe die an einem Skelett mit ein paar Fleischfetzen dran,in einer Blutlacke, nagen.Und noch bei Kämpfen aber das sieht man fast nicht und sons hab ich noch nichts "sehr" brutales gesehen vllt können dir noch andere helfen^^

Hoffe ich konnte helfen

Antwort #1, 15. Februar 2012 um 21:20 von Scarblood

Es geht um 2 Gründe, warum das SPiel ab 18 ist.

a) Du killst Menschen, da sind die von der Einstufung besonders hart.

b) Du tötest sie auf brutalste Art und Weise: Aufspießen, zertrümmern, zerhacken, etc...

ALleine das reicht für die schon aus, das Spiel ab 18 einzustufen, Comicgrafik hin oder her ;)

Antwort #2, 15. Februar 2012 um 22:28 von Lufia18

Meiner Meinung nach kann man das Spiel auch ruhig schon mit 16 Jahren spielen.

Antwort #3, 18. Februar 2012 um 15:23 von gelöschter User

Dieses Video zu Kingdoms of Amalur schon gesehen?
Also ich bin 14 und mir macht Harry Potter und die Kammer des Schreckens mehr Angst :D

Antwort #4, 14. März 2012 um 18:06 von QUIZMASTER

Schließe ich mich an, zb. Skyrim finde ich im Vergleich zu dem spiel brutaler.

Antwort #5, 20. Dezember 2014 um 00:58 von chris765

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kingdoms of Amalur - Reckoning

Kingdoms of Amalur

Kingdoms of Amalur - Reckoning spieletipps meint: Das bunte Kingdoms of Amalur Reckoning bringt alle Voraussetzungen mit, um Spaß zu machen. Ein guter Start ins Rollenspieljahr 2012! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Diese Momente bringen Zocker zu einem "Rage Quit"

Diese Momente bringen Zocker zu einem "Rage Quit"

Ja, es gibt sie, die Momente, in denen der Frust überhand nimmt und sich ein Spieler dazu entscheidet, nicht (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdoms of Amalur (Übersicht)