server erstellen (Minecraft)

hi kostet das was

Frage gestellt am 19. Februar 2012 um 13:25 von fabi223

5 Antworten

hi, soweit ich weis musst du dafür Minecraft gekauft haben. Das kostes momentan 20 Euro

Antwort #1, 19. Februar 2012 um 13:32 von melbc-670

...das ist ja mal eine inteliegente antwort"hi, soweit ich weis musst du dafür Minecraft gekauft haben. Das kostes momentan 20 Euro"

natürlich muss man minecraft gekauft haben.. und der server kostet was. Aber es kommt z.B bei Nitardo darauf an wie viele Slots wie viel Ram der server haben soll u.s.w aber wen du volljährig bist gibt es bessere anbieter

Antwort #2, 19. Februar 2012 um 13:53 von Arian_NY

man kann sich auch selber einen server erstellen der auf dem eigenen rechner läuft, das kostest zB nichts (die server software dazu ist auf minecraft.net zu finden)

Antwort #3, 19. Februar 2012 um 14:55 von Tiberium10332

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Bei einem öffentlichen Server braucht man einen Extracomputer, an dem man nicht arbeitet oder einen enorm teuren leistungsfähigen Computer, will man nur mit Freunden spielen ist es egal. Oder man setzt auf Nitardo etc.

Antwort #4, 19. Februar 2012 um 15:36 von gelöschter User

@ Arian_NY

Mehr als Nitrado brauch man grundsätzlich nicht da die Serversoftwares grundsätzlich mit Java geschrieben sind und das bei einem Spieler bis zu 1GB RAM verbrauch gehen, das bedeutet 10GB RAM und 10 Spieler sind drauf 10GB RAM sind gebraucht (Das Maximale nicht die Standardwerte) Die Standardwerte können bis zu 571 im Durchschnitt gehen. Davon abgesehen kommt es meistens nicht auf die Hardware an sondern auf die Verbindung zu den Spielern und Java ermöglicht dies nicht so gut da Java einfach keine Programmiersprache ist um Spiele wie Minecraft zu machen.

Das ist auch der Grund weshalb ich meine eigene Serversoftware verwende die in C++ geschrieben ist aber ich habe sie so programmiert das sie kompatibel mit Minecraft ist. Und das war nicht leicht.

Normale Root Server (Nitrado ist auch ein Rootserveranbieter) wie von 1&1 und schlag mich tot haben grundsätzlich eine Anbindung die schon überflüssig ist. Wenn dann kosten die eh mehr usw.

Hoffe konnte einiges aufklären

Antwort #5, 19. Februar 2012 um 18:59 von Florilu

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)