bitte beantworten (Skyrim)

was von den fähigkeiten lohnen sich wirklich zu skillen

1.Einhand
schwert
streitkolbem
streitaxt
Zwei einhandwaffen


2.Schleichen

3.Alchemie

Frage gestellt am 19. Februar 2012 um 15:25 von player35673

4 Antworten

Mach doch alles :D

Antwort #1, 19. Februar 2012 um 15:26 von pokepotter

ich will die skill punkte nich verbrauchen für etwas das ich dan doch nich will

Antwort #2, 19. Februar 2012 um 15:30 von player35673

Alchemie nur die ersten drei...und zwischen Einhand und Zweihändig solltest Du Dich halt entscheiden

Scheichen lohnt sich meiner Meinung nach nicht, da Du Laitlosigkeit-Items bekommst bzw. Lautlosigkeit auf Items zaubern kannst

Antwort #3, 19. Februar 2012 um 15:43 von Griffin300

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also Schleichen lohnt sich meiner Meinung nach am ehesten! Skill richtig und du machst den 15fachen Schaden eines Dolches, wenn du dich unbemerkt an den Gegner schleichst. Mit den Handschuhen der Dunklen Bruderschaft sogar den 30fachen! Bögen machen auch 3x resp. 6x (mit Handschuhen) Schaden. Bei lvl. 100 und vollem Skill kannst du mitten im Kampf richtiggehend abtauchen. Ach, und das mit den Lautlosstiefeln... schön und gut, aber dadurch wird dein Schleichen nicht unbedingt besser, sprich: sie sehen dich schneller, als wenn du trotzdem noch skillst.

Alchemie... Naja, ich brauch es echt nicht, aber das ist alles Ansichtssache.

Einhand resp. Zweihand würd ich auch sagen, du solltest dich entscheiden. Skillst du Schleichen nimm SICHER einhandwaffen (mit zweihändern macht man keinen zusätzlichen Schleichschaden).

Für Diebe und Meuchelmörder (also solche, die viel Schleichen) ist Bogenschiessen auch nicht zu verachten.

-> bogenschleichangriff, bis feind näher kommt, oder von hinten anschleichen. Das ist ziemlich effektiv, wirkt einfach nicht bei Drachen! ^^

Antwort #4, 19. Februar 2012 um 17:55 von Umbra_Draco

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)