Portale schließen (Final Fantasy 13-2)

hiho
noch eine frage. wie ihr wisst kann man portale schließen. aber wofür? im spiel hab ich kurz aufgeschnappt das man gemachte dinge ungeschehen machen kann. aber wie geht das und ist das wirklich notwendig? gibts dafür ein konkretes beispiel wo man das brauchen könnte?
danke
mfg psy

Frage gestellt am 20. Februar 2012 um 15:38 von pseiko

5 Antworten

Portale schließt man wenn man diese "Welt" noch einmal durchspielen möchte zb. um ein EndParadox für ein Fragment zuerledigen ^^

Antwort #1, 20. Februar 2012 um 15:50 von CaiusBallad

achso ich dachte schon man könnte dadurch den spielverlauf komplett neu gestalten. na gut dann hab ich ja noch nix versäumt. danke für die hilfe

Antwort #2, 20. Februar 2012 um 18:34 von pseiko

Wie genau macht man das?
Was muss man denn dann anderes entscheiden?
Da hätte ich gerne ein bespiel...
Könnte mir denken das es z.B bei Atlas geht, also ohne ihn zu schwächen (Quasi in der starken form).
Oder im Sunleth-Wald beim Kaiserschleim auch gleich weghauen:D
Sind das solche Dinge oder auch beim Trigger-Dialog?
Wäre schön wenn mir das jemanden sagen könnte.
Mfg Riesenappel

Antwort #3, 20. Februar 2012 um 21:46 von Riesenappel

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
sowohl als auch. gerade bei den trigger dialogen gehts darum. denn diese haben unterschiedliche auswirkung auf den spielverlauf. was genau sich wie ändert weiß ich nicht. und ja dadurch kann man atlas auf anhieb besiegen anstatt ihn zu schwächen. das wird aber eher keinen einfluss auf die geschichte haben denn das ziel ist hier das gleiche.

Antwort #4, 20. Februar 2012 um 21:58 von pseiko

Laut dem Lösungsbuch hat es doch einfluss auf die Geschichte, wen du die Bosse schwächst ^^ Auch was die End-Paradoxa betrifft ^^

Antwort #5, 11. März 2012 um 12:27 von xShiika

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Bloodborne: Nach drei Jahren neuen Boss gefunden

Bloodborne: Nach drei Jahren neuen Boss gefunden

Dass unter der Stadt Yharnam in Bloodborne einiges an Gezücht in den Kelch-Verliesen herumwandert, weiß inzw (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)