An Hardware Experten (BF 3)

Bei diesem Spiel soll ja die Grafikkarte entscheident sein; mein Problem, der Prozessor: Ich habe nämlich den alten Intel Pentium E5300 @ 2x 2,60 GHz. Allerdings hab ich eine eine GeForce GTX460 und habe gesehen, das man damit problemlos auf mittleren Details spielen kann. Auch RAM wäre genügend vorhanden.

Reicht der Prozessor aus oder muss ich aufrüsten? Ich will auch nicht auf der höchsten Grafikstufe zocken.

Frage gestellt am 21. Februar 2012 um 17:16 von Golem

11 Antworten

den prozessor solltest du aufrüsten da der mit dem spiel nicht fertig werden würde...und wenn dann nur auf 100% auslastung^^

Antwort #1, 21. Februar 2012 um 17:28 von x0Jerry0x

würde der hier ausreichen? http://www.amazon.de/AMD-Four-Core-Prozessor-Bl...

denn der kostet nur 100€ oder würde jemand einen anderen, nicht so teuren empfehlen?

und würde auch bei einem besseren Prozessor eine Geforce GT220 ausreichen?

Antwort #2, 21. Februar 2012 um 17:41 von Golem

habe genau den selben cpu wie den den du dir da ausgesucht hast und in verbindung mit der graka geht das auf jeden fall mittel bis hoch

Antwort #3, 21. Februar 2012 um 17:44 von x0Jerry0x

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
welche grafikarte? :P der gt220 oder der gtx460?

Antwort #4, 21. Februar 2012 um 17:46 von Golem

gtx 460... mit der gt220 kannste das vergessen

Antwort #5, 21. Februar 2012 um 17:51 von x0Jerry0x

ok danke, ich seh schon wie du zwischen den Fragen hin und her rennst :D

Antwort #6, 21. Februar 2012 um 17:52 von Golem

haha xD wollte eigentlich schon längst zocken xD

Antwort #7, 21. Februar 2012 um 17:56 von x0Jerry0x

du hastn intel prozi und willst auf amd umsteigen? schonmal daran gedacht das du nochn neues mainboard brauchst, das du den amd überhaupt einbauen kannst? dann kommt noch dazu das du villeicht noch neuen ram brauchst + cpu lüfter.

Antwort #8, 21. Februar 2012 um 19:55 von StalkerGER

zu der Aussage, das der CPU das Spiel nicht pack - das Spiel läuft auf jedem schrott PC - hab nur nen 2,8 DualCore mit ner recht alten Graka und es läuft mit allen Einstellungen auf Anschlag.

Wenn es also nur um Skyrim geht, braucht man nicht aufrüsten.

Von Intel auf AMD umsteigen halte ich persönlich ebenfalls für sinnfrei.

Man stelle bei diesem Sys einfach die Priorität auf Hoch und die nVidia Einstellungen auf volle Leistung und Fertig!

Antwort #9, 22. Februar 2012 um 16:32 von MichaMB

hey SalkerGER wenn er von Intel zu AMD wechseln will braucht er auch ne neue Grafikkarte da AMD sich mit NVIDIA nicht "verträgt" und das zu Problemen werden kann. Bei AMD hast du aber den Vorteil das dein PC bei Games richtig abgeht und alles rauskitzelt was der Rechner zu bieten hat.

Antwort #10, 22. Februar 2012 um 20:34 von OneRamon

jo das schreib mal in nem richtigen pc forum die lachen dich alle aus.

es gibt keine probleme bei nvidia und amd. es läuft nur minimal besser wenn man nen intel prozi und ne nvidia graka hat, und nen amd prozi und ne amd graka hat.

Antwort #11, 22. Februar 2012 um 22:44 von StalkerGER

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)