Gruselig ? (Amnesia)

Hallo ist das spiel gruselig und erschreckt man sich oft ?

Frage gestellt am 21. Februar 2012 um 22:28 von Alexcajeput

10 Antworten

kommt drauf an was du gewöhnt bist. hast du mal scp-87 oder fear1 gespielt wirst du dich wohl weniger fürchten als wenn du neueinsteiger in das horror genre bist ;)

Antwort #1, 22. Februar 2012 um 16:05 von Disaster975

Es ist unheimlich.
Erschrecken im Sinne von Jumpscares - das gibts in der Originalstory kaum, aber in Custom Storys wird man teilweise alle 10 meter mit fliegenden Leichen, Halluzinationen und anderen gescripteten Events erschreckt - wer auf Jumpscares steht sollte sich einige Custom Stories runterladen.

Das Hauptspiel und die "ernsthafteren" Custom Stories setzen eher auf Story und Atmosphäre. Statt alle 5 meter für einen billigen Jumpscare Leichen durch die Gegend zu werfen und dadurch die Atmosphäre lächerlich zu gestalten geht das Spiel auf die Psyche.
Man kann nicht kämpfen, hinter jeder Ecke könnte ein Monster lauern, Atmosphärische, im Zusammenhang mit der Story stehende Events passieren recht oft und recht gut inszeniert und man bekommt bei jedem dunklen Raum sofort die Angst zu verwundbar zu sein. Und das obwohl der Tot in Amnesia eigentlich wenige Nachteile mit sich bringt - man will eben nicht sterben, und verständlicherweise ist es nicht gerade das schönste diese Monster zu umarmen.

Also ja, es ist tewilweise kaum auszuhalten - diese Angst in ein Monster zu rennen ist mies, man kann sich ja nicht wehren.
Wenn man sich aber nicht nur verstecken und weglaufen will, sondern lieber alle Monster niederballert und sich nebenbei mal kurz vor nem Script-Event erschrecken will, dann spielt man lieber Dead Space oder so.
Noch heftiger finde ich übrigens Justine - der Tot ist da endgültig, die Monster verschwenden oft nicht, und die letzte Verfolgungssequenz macht mich persönlich fertig.

Antwort #2, 24. Februar 2012 um 12:22 von Domii-Styla

Also ich bin ja der totale grusel fan und ich kann zu dem spiel nur sagen HAMMER. Es ist an manchen stellen echt gruselig und wenn man es auf youtube anschaut sagen immer alle wenn mans selbst spielt is es häftig. Und ja das is es. An manchen stellen erwartet man einfach das ein Monster kommt aber wenn nich reists mich jedenfalls immer aufs übelste. Doch wenn du dir das spiel zulegen willst musst du das mit deinem Geist abmachen da das spiel sehr auf die Psyche huat und ich teilweise fast am heulen vor dem pc sitze und mir denke "Ich will dieses spiel nicht mehr spielen". In solchen situationen spiel ich auch nur noch wenn wer im raum ist ;).
Aber wenn du sowas schon gewöhnt bist dann is es nur noch halb so wild und wirkt auch nich mehr so gruselig.

Ps. Seit ich das Spiel spiele hab ich nen Baseball schläger neben meinem schreibtisch und ne Taschenlampe unter meinem Kissen xD

Antwort #3, 07. März 2012 um 15:28 von Furz2000

Dieses Video zu Amnesia schon gesehen?
ich bin sher schreckhaft hab mir erst ma die demo geholt und ich taste mich sehr sehr langsam vorran und ich hab mich schon so oft erschreckt aber es ist empfehlens wert wer ein bischen grusel sucht ich hol mir die vollversion dänechst und dann geht der Horro erst richtig los (demo bei steam erhältlich)

Antwort #4, 09. März 2012 um 15:22 von Doodieman

Nachdem ich jetzt wirklich alles durchgespielt habe - es ist psychisch verkrüppelnd :O
Nachdem man den Lagerraum durchgespielt hat - und damit Mr. Face erstmals richtig nette Massagen verteilt - fürchtet man sich überall..
Man erwartet eine noch heftigere Steigerung nach diesen Qualen - und bekommt sie im Gefängnis.
Ich war dort ca. 30 minuten und habe - auch weil ich nicht den Schildern gefolgt bin und mich verirrt hab - etwa 10 monster getroffen :O
Einem hab ich sogar bereitwillig die Tür geöffnet..
In den Kanälen wird es dann brenzlig, die Monster kommen zu schlechten Zeitpunkten, und tölten mit einem Schlag.
Der Altarraum ist furchtbar. Dunkelheit, Nebel, Monster.
Man hört das Monster, versteckt sich hinter ner Säule, schaut sich um - und bemerkt dass es aus dem Nebel heraus direkt auf einen zukommt. Wenn dann das Terror-Meter kommt.. (schrecklicher Sound-Effekt der kommt wenn man gesehen wurde)

Wer nicht viel aushält, jetzt nicht speziell Schreckmomente sondern Atmosphärisch, nervlich und psychisch belastend, der sollte nicht spielen.
Ich hasse es dafür dass ich es liebe^^

Antwort #5, 10. März 2012 um 13:37 von Domii-Styla

kennt einer noch spiele wie scp-087

@Disaster975
danke das du es aufgeschrieben hast das spiel ist total suppi
ich hatte noch nie so ne angst bei solch ein spiel
meine aber scp-087-b

kennst du noch so ein tolles spiel^^?

Antwort #6, 12. März 2012 um 23:09 von Darkboy22

Also So Gruselig ist das jetzt auch nicht. Am Anfang vieleicht wenn der Wind Die Tür aufmacht oder Diese Zombie Einbildung kommt ,aber Im Laufe Der Zeit Wird man so Abgehärtet von dem Spiel sein das ihr euch garnicht mehr erschreckt.ich finde aber es Ist ein Gutes Nerven trainig wenn man nie wieder angst haben will xD MFG zocker_85

Antwort #7, 31. März 2012 um 12:33 von zocker_85

Also die story ist nciht so gruselig wie Amnesia justine das ich auch dabei oder die costum storys davon gibt es viele und man kann sie sich kostenlos downloaden

Antwort #8, 15. April 2012 um 12:19 von IgamerX

Ich finds richtig gruselig weil man zwar nach einer Zeit dran gewöhnt ist aber es passiert so gut wie Immer eine sache afu die man nich gefasst ist. Ich bin nun auch schon ziemlich weit und es ist wirklich so das man selbst wenn jemand dabei ist richtig gänsehaut und angst bekommt und dann auch noch sowas wie im Gefängniss , man hört ein Monster, läuft zur nächst besten Zelle, reißt die tür auf, geht rein, macht sie wider zu, guckt raus und dann dreht man sich einfach so aus neugierde mal um und bemerkt dass man sich soeben mit dem Monster in eine Zelle eingeschlossen hat weil das im "Hinterzimmer" saß. Aber immer noch sehr zu empfehlen. LG Furz

Antwort #9, 31. Mai 2012 um 16:48 von Furz2000

Kennt ihr das, wen man sich so extremst reinsteigert un man denkt, man is selsbt die Person, die man spielt?..Nach jedem 5 metern abspreichern an einem sichren ort, weil man nie weis, wo das näkkste mosnter hervorkommt, so ndern nur hört..?..

Also wer off sowas steht, wie beenden,w en eines entgegenkommt aus schreck, oder nervenkitzel pur un man sich ohne lichtquellen fortbewegen muss, dem kann ma ndies Exemplar empfehln..

des Häftigste spiel, was ich jeh gespielt hab..verdammt.. ich frage mcih manchma sogar, warum cih das derart kranke spiel überhaupt spiel, doch der reiz amcht es aus..^-^..
manchma hab ich null lust drauf, doch irgendwas zwingt mich schon weiter zumachn.. es is derartig.. voralln das Gameplay is genial gemacht..fast alles manuell machen..was will man mehr, es passt ja richtig zu der Atmosphere noch un dem Spiel allgemein..

also des is mal nen Kracher..empfehlenswert hoch 10..*g*

Antwort #10, 11. September 2012 um 12:18 von AnticrisT

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Amnesia - The Dark Descent

Amnesia

Amnesia - The Dark Descent
Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Ich habe die Welt von Assassin's Creed - Origins sehr gerne erkundet. Mir hat es meist schon gereicht, von einem Plateu (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Zu früh gefreut: Auch Dragon Ball FighterZ beinhaltet die teils sehr kritisch gesehen Lootboxen. Doch keine Sorge, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Amnesia (Übersicht)