Fioras Rückehr (Xenoblade Chronicles)

Ich bin gerade auf dem gefallen Arm des Mechonis und habe Fiora zurückerlangt. Nun, da ich ihre Geschichte kenne, drengt sich mir die Frage auf: Was ist sie jetzt eigentlich?!
Sie sagte ja sie wäre in dem Körper einer Maschine aufgewacht. Anhand ihrer Kleidung kann ich nicht mit Sicherheit sagen, ob sie nun tatsächlich Maschine ist oder nur eine Mechon ähnliche Rüstung trägt. Ist Fiora nun also tatsächlich gänzlich eine Mechon geworden oder trägt sie nur eine Rüstung? Und wenn wirklich Maschinenteile in ihren Körper verbaut sind, wie muss ich mir das dann vorstellen? Also was an ihrem Körper ist noch Menschlich? Und gibt es es, in irgendeiner Weise, die Möglichkeit dass Fiora wieder die Alte wird?

Ich hoffe irgendwer kann meine Fragen ein wenig beantworten. Auch wage Vermutungen helfen mir schon weiter!

Frage gestellt am 23. Februar 2012 um 18:58 von Moso-Girl

4 Antworten

Fiora ist zum Teil eine Maschine. Mumkhar hat sie nämlich in Kolonie 9 wirklich lebensgefährlich verwundet und die mechanischen Bestandteile ihres neuen Körpers erhalten sie am Leben, indem sie die Aufgaben der nicht mehr intakten Organe übernehmen.

Zu deinem Zeitpunkt mehr darüber zu sagen würde aber ins Spoiler-Territorium fallen, darum lass ich das mal ;).

Antwort #1, 23. Februar 2012 um 19:07 von Xion-Survives

Erstmal Danke! Aber ich hab (in diesem Fall) nichts gegen Spoiler! Weil ich, in den nächsten 4 Monaten leider nicht weiterspielen kann, also von selbst gar nicht erfahren KANN wie es denn nun wirklich ist. Und die Sache mit Fiora beschäftigt mich gerade dermaßen, dass ich mich wirklich freuen würde, wenn du (oder jemand anderes) mich Spoilern würde! So blöd das jetzt auch klingt, BITTE SPOILER!

Antwort #2, 23. Februar 2012 um 19:35 von Moso-Girl

Nunja, wenn du das unbedingt willst, will ich mal nicht so sein...

Vanea, Egils Schwester, hat das Bewusstsein von Meyneth auf Fiora übertragen als diese für ihren Einsatz als Nemesis vorbereitet wurde. Im späteren Verlauf des Spieles verlässt Meyneth Fioras Körper und wird letzten Endes getötet. Kurz darauf wird klar, dass es im Grunde nur Meyneth war, die Fiora am Leben erhalten hat und es wird ihr in Aussicht gestellt, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Der genaue Grund dafür wird, soweit ich weiß, nicht explizit erwähnt, aber ich spekuliere einfach mal darauf, dass die Wunden, die Fiora von Mumkhars Angriff davongetragen hat, einfach zu schwer waren oder ihr Körper anfängt seine mechanischen Bestandteile abzustoßen beziehungsweise dass sie nach und nach versagen.

Im Ending hat Fiora jedoch wieder ihren menschlichen Körper. Mir schwant gerade irgendwo gelesen zu haben, dass es den Machina gelungen ist einen aufwendigen und langwierigen Prozess zu entwickeln, der das möglich macht, aber frag mich nicht, wo ich das gelesen habe ^^.

Antwort #3, 23. Februar 2012 um 20:10 von Xion-Survives

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?
Okay, super Danke schön! Genau das was ich wissen wollte! Danke dir, dass du dir die Mühe gemacht hast, das zu schreiben. ^_^

Antwort #4, 23. Februar 2012 um 20:50 von Moso-Girl

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)