Ganz viele Fragen zu BF3 (im Vergleich zur CoD-Serie) (BF 3)

Hallo Leute!

Ich spiele im Moment MW3, bin aber durch sehr viele Videos von BF3, die ich mir angeschaut habe, total verliebt in dieses Spiel und finde seitdem MW3 einfach nur langweilig.
Ich habe gemerkt, dass diese kleinen Maps, das ganze Quickscopen, sprayen und die blöden Killstreaks einfach nur nerven.

Deshalb möchte ich mir bald BF3 besorgen und wäre froh, wenn ihr mir vorher noch einige Fragen beantworten könntet!

1. Wie groß sind die Maps, wie viele Spieler spielen auf dem PC gegeneinander und muss man die Gegner wirklich lange suchen oder ist das alles bloß Gelaber von wegen "tote Maps"?

2. Was gibt es für Spielmodi? Was ist "Rush"?

3. In MW3 habe ich nur Suchen und Zerstören gespielt, weil es mir einfach der beste Modus war, da er auf Taktik und kluge Vorgehensweise (mehr oder weniger) abgestimmt war.
Gibt es das auch in BF3?

4. Was hat es mit den Squads auf sich? Spielt man immer in diesen Kleingruppen?

5. Was gibt es für Gadgets wie C4, Claymore oder Bouncing Betty aus CoD? Was hat es mit diesen Defibrilatoren & Co. auf sich?

6. In BF Play4Free gibt es Trainingspunkte, mit denen man sich beispielsweise zum Jetpilot "ausbilden" kann. Ansonsten kann man z.B. keinen Jet fliegen. Gibt es das in BF3 auch oder kann man alles gleich fliegen, fahren und benutzen?

7. Wie schauts mit dem Aiming aus? Die Kugel senkt sich ja anscheinend auf Distanz (wie in echt) und Rückstoß etc sind ausgeprägter als in CoD. Ist es schwer, das BF-Aiming zu erlernen?

8. Wie viel kostet eine für BF3 gute Grafikkarte? Ich besitze im Moment leider noch eine völlig veraltete ATI Radeon HD 2600er Karte, mit der BF3 wohl nicht einmal laufen wird.

9. Wann wird das nächste Battlefield rauskommen? CoD erscheint ja alljährlich. Wie ist es da bei BF?

10. Wie wird die Langzeitmotivation in Battlefield gegeben? Gibt es wie in CoD Herausforderungen, Titel oder Embleme? Oder etwas ganz anderes?


Viele Fragen auf einmal, ich weiß.
Es reicht auch, wenn ihr bloß eine Frage beantworten könnt, denn jede Antwort bringt mich weiter! :)


Alles auf PC bezogen!
Danke euch!

Frage gestellt am 23. Februar 2012 um 19:47 von BF-Neuling

17 Antworten

Edit:

1. Wie ist das Snipen in BF3 so ganz ohne dieses blöde Quickscopen?
Wie spielt man als Sniper (ohne Campen)?

Antwort #1, 23. Februar 2012 um 20:06 von BF-Neuling

1. Sehr Groß (Am besten noch die Limited holen, wegen Back to Karkand(DLC))

2. In Rush muss man, je nach dem, Funkstationen zerstören oder halten. Es gibt noch Squad-Rush, Eroberung (Groß), Eroberung, Teamdeathmatch, Squaddeathmatch und natürlich noch Rush.

3. Taktik? Ja, kommt auf die Map drauf an, z.B. auf Metro hast du höchsten ne Handvoll Leute die im Team spielen, der rest rennt einfach nur rum. (Ist ja die kleinste Map) Aber in Gulf of Oman hast du z.B. mehr Teamplay (Map ist bei Back to Karkand dabei, wenn du dir die Limited kaufst hast es Gratis dabei)

4. Squads sind kleine Gruppen von Soldaten innerhalb eines Teams.

5. C4 und Claymore ja, sogar nen Mörser. Defibrilator ist zum wiederbeleben.

6. Gleich alles, ist aber schwerer. Jets am meisten, fliegst du 10 Sec. schon hast ne Stinger am Ar**ch. Man wird aber besser.

7. Nein

8. Nimm ne HD 6870. Hat ein sehr gutes P/L Verhältniss.

9. Keine Ahnung.

10. Sehr Groß. Gibt 145 Ränge. Auszeichnungen, Aufsätze (für jede Waffe Einzeln, ausser Pistole), dass braucht Zeit.

PS: Bitte denk ans Teamplay, nicht an Kills. Sind nur Nebensache.

Für Rechtschreibfehler entschuldige ich mich, bin schon lange Wach.

Antwort #2, 23. Februar 2012 um 20:14 von Weissichdochnet

Zum Edit: Für mich sehr schwer. Aber bleib immer in Bewegung, sonst kommt einer von hinten und Messert dich.

Antwort #3, 23. Februar 2012 um 20:16 von Weissichdochnet

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Wow, danke für diese vielen Antworten!

Konntest mir sehr gut weiterhelfen.
Und ja, Teamplay ist mir viel wichtiger. Mir gehts immer darum, dass am Ende mein Team gewinnt, nicht darum, dass "ich" gewinne! :)


Danke vielmals!

Antwort #4, 23. Februar 2012 um 20:18 von BF-Neuling

Gern geschehen!

Antwort #5, 23. Februar 2012 um 20:19 von Weissichdochnet

1. die maps sind klein bis riesig es können bis zu 64 spieler in einem server teilnehmen zum teil muss man erst mal ein paar minuten laufen bis mal was geschieht...
2. es gibt eroberungen (klein/gross) deathmatches (klein/gross) rush weiss ich auch nicht recht glaub da gehts auf zeit oder tickets... und andere...
3. ja
4. squad = gruppe --> amis und russen; es gibt aber auch missionen, wo alle gegen alle sind.
5. C4 panzerminen gibt's anderes müsste ich noch nachschauen...
6. kannst sofort alles fliegen fahren und herumkriechen... die steuerung für die luftvehikel is einfach fürn arsch aba es geht...
7. die rückstösse find ich scho ziemlich heftig aber umso realer...
8. etwa 200 euro. ich empfehle eine amd hd 6870 aufwärts bzw gtx 560ti aufwärts.
9. k.a.
10. es gibt natürlich hunderte oder sogar tausende von rängen zahlreiche auszeichnungen, extra-bonus durch seriekills etc und du steigst für jedes vehikel und jede waffe einzeln auf und erhälst immer wieder erweiterungen oder kleine extras wie sprint...

Antwort #6, 23. Februar 2012 um 20:24 von MHP-Fan

Wollte grad meinen Text posten jedoch waren es zu viele Zeichen xD

Ich teile den auf und poste ihn gleich

Antwort #7, 23. Februar 2012 um 20:53 von steveO531

1.
Die Maps sind verschieden groß. Ich kenne nicht alle Maps bei MW3 aber ich glaube, dass die kleinste Map in BF3 größer ist als die bei MW3, da es auch Fahrzeuge gibt. Es gibt kleinere und größere Maps. Die kleinste Map müsste "Großer Basar" sein und die größte Map ist Gulf of Oman. Wenn du einem Server joinst auf dem Gulf of Oman läuft und nur 16 Spieler drauf sind, dann triffst du am Öftesten nur nen Jet. Wenn du diese Map spielst müssen mindestens 32 Spieler drauf sein. Maximal sind es 64 und dann gehts auch auf der Map richtig ab.

2.
Es gibt einen Eroberungsmodus und einen Eroberungsmodus(groß). Der Unterschied ist, das bei dem Eroberungsmodus "nur" 48 Spieler drauf können und es weniger Kommandoposten gibt die man einnehmen muss. Beim Eroberungsmodus(groß) können bis zu 64 Spieler zocken und es gibt etwas mehr Kommandoposten. Das Team das weniger Flaggen erobert hat z.B US 4: 6 RU verliert die ganze Zeit in bestimmten Intervallen Tickets. Sobald ein toter Spieler neu spawnt wird auch 1 Ticket abgezogen.

Der Rush Modus kann leicht mit "Suchen und Zerstören" verglichen werden. Zu Beginn der Runde gibt es zwei Plants, wobei beide in die Luft gesprengt werden müssen. Wenn diese beiden Plants zerstört wurden kommen wieder zwei Plants die gesprengt werden müssen. Dabei muss man immer weiter vorrücken bis man die letzten beiden Plants zerstört hat und das Spiel beendet ist. Außerdem hat das Angreifer Team eine bestimmte Anzahl an Tickets z.B 100. Sobald einer stirbt wird ein Ticket abgezogen. Wenn beide Plants zerstört werden kriegen die Angreifer wieder die volle Anzahl Tickets zurück, also 100.
Diesen Modus gibt es ebenfalls in Squad Rush wobei ich den Unterschied im Moment nicht genau kenne, da ich diesen Modus nie wirklich gespielt habe, aber der Ablauf bleibt glaub ich gleich.

Dann gibt es noch das Team Deathmatch. Es gibt zwei Teams. Pro toten Spieler wird ein Ticket abgezogen. Das Team welches zuerst die angegebene Zahl der Kills erreicht gewinnt.
Dasselbe gibt es im Squad Deathmatch wobei hier mehrere Squads mit 4 Spielern die Spieler der anderen Squads ausschalten müssen.

3.
Wie bereits oben gesagt Rush kannst du in etwa mit "Suchen und Zerstören" vergleichen, jedoch müssen alle zerstört werden um zu gewinnen.

Antwort #8, 23. Februar 2012 um 20:54 von steveO531

4.
Die Squad dienen lediglich zur Unterstützung des Teams. Es sind jeweils 4 Spieler in einem Squad und es gibt 4 verschiedene Klassen (was für ein Zufall ;D). Man kann dann bei den Squad Mates spawnen wenn man gestorben ist. Außerdem gibt es verschiedene Gadgets wie z.B mehr Munition das die Anzahl der Munition die man bei sich trägt auswählen kann. Am Anfang schaltet man nur diese Gadgets für sich selbst frei. Etwas später kriegt man dieselben Gadgets für das ganze Squad was sehr praktisch ist.

5.
Ich liste mal alle Gadgets mit ihrer Funktion auf:

Sturmsoldat:
Medikit = Zur Lebenswiederherstellung der Teamkameraden
Defibrillator = Zum Beleben der Teamkameraden/töten eines Gegners
M20 = -.- Granatwerfer oder auch Schrotflinte

Pionier:
Werkzeug = Reparatur/Zerstören eines Fahrzeuges
Mine = Zur Zerstörung von Landfahrzeugen
EOD Bot = Kleiner Landroboter zum reparieren(zerstören von Fahrzeugen; Kann auch zum planten von Bomben bei Rush oder zum entschärfen von Minen genutzt werden; Kann auch Gegner töten

Versorger:
Munikit = Versorgung von Teamkameraden mit Munition
C4 = KABOOM zur Zerstörung von Fahrzeugen/Gegnern
Claymore = -.- Mine gegen Infanterie
Mörser = -.- Manueller Beschuss auf einen Punkt der Karte wobei die Reichweite begrenzt ist

Scharfschütze:
Standardgadget(Namen vergessen) = ermöglicht Spawn bei dem Gadget für dich und Squadmates; sobald eingesetzt können deine Squadmates nur bei dem Gadget spawnen
T-UGS = zeigt Gegner in einem bestimmten Radius auf der Karte an und ist NICHT mobil
SOFLAM = Zum Markieren von Land/Luftfahrzeugen erleichtert das zielen und treffen mit einer JAVELIN(Lasererfassender Raketenwerfer)
MAV = Kleiner "Helikopter" mit dem Infanterie und Fahrzeuge markiert werden können die danach auf der Karte sichtbar sind; auch zum töten von Gegnern geeignet

Antwort #9, 23. Februar 2012 um 20:54 von steveO531

6.
Man kann von Anfang an alle Fahrzeuge benutzen. Diese "Skillpunkte" dienen bei dem kostenlosen Game lediglich um den Wiederspielwert zu erhöhen

7.
Ich finde das die Hitbox der von COD ähnelt aber erschlage mich nicht falls du es nicht so empfindest. Der Bulletdrop ist am Anfang sehr ungewöhnlich. Ich würde sagen, dass BF3 in Punkto Aiming eine Klasse für sich ist und bleibt. Beim Snipen auf etwa 200 Meter+ wird es eine Kunst^^.

8.
Eine GTX 560 müsste für Hohe Einstellungen genügen. Ultra Einstellungen gibt es auch jedoch sollen die nicht sehr viel verändern(kann ich nicht beweisen, da ich mit einer GTS 450 auf Mittel (1080p) mit 40FPS auf größter Map zocken kann).
Die müsste für etwa 200€ zu haben sein.

9.
Battlefield erscheint unregelmäßig und ich weiß zur Zeit nicht wann ein neues Battlefield erscheinen wird.

10.
Es gibt 45 verschieden Ordensbänder und 50 Medaillen
Ordensbänder kriegst du durch Kills mit bestimmten Waffenklassen oder durch gewinnen einer Runde Eroberung. Medaillen kriegst du durch öfteres erhalten von Ordensbändern oder durch spielen einer Klasse z.B "Spiele 50Stunden als Pionier". Außerdem gibt es sogenannte "Erkennungsmarken" die dem Gegner z.B zeigen wie viele Headshots du insgesamt verteilt hast wenn du diesen killst.

Außerdem kann man für jede Waffe verschiedene Visiere, und Gadgets wie Schalldämpfer freischalten. Zu dem kommen noch die Gadgets die man für die Klassen freischalten kann z.B den EOD Bot oder das MAV. Dazu kommen noch die verschiedene Gadgets für die Fahrzeuge. Z.b beim Tank Zoomoptik oder beim Heli zielsuchende Raketen. Dazu kommen noch "Aufträge", bei denen du Waffen die es bereits bei Battlefield 2 gab, freischalten kannst.

Es gibt also eine Menge an Sachen die die Langzeitmotivation auf jeden Fall erhöhen.

Ich hoffe es sind nicht allzuviele Fehler enthalten. Da ich bereits etwa eine Stunde dransitze werde ich den Text nicht auf Fehler überprüfen^^
Ich hoffe ich kann dir damit weiterhelfen.
MfG Steven

Antwort #10, 23. Februar 2012 um 20:56 von steveO531

@ BF-neuling

Ich weiß gar nicht ob das Quickscopen in BF 3 überhaupt möglich ist aber ich glaube nicht. Außerdem wäre es eine Zumutung einen Gegner auf 200 Metern Entfernung zu quickscopen :D. Flickshots sind möglich aber quickscopen eher nicht.

Antwort #11, 23. Februar 2012 um 21:03 von steveO531

WoW!

Meinen Respekt und tausend Dank, dass du dir da so viel Zeit und Arbeit investiert hast! :)
Alle Fragen sind geklärt!

Riesigen Dank! :)

Antwort #12, 23. Februar 2012 um 21:03 von BF-Neuling

Kein Ding

Antwort #13, 23. Februar 2012 um 21:05 von steveO531

Ich erkläre jetzt nochmal ausführlich.

1. Auf dem PC können bis zu 64 Spieler auf einer Map spielen, also 32 vs. 32. Die Maps reichen von Klein bis Groß. Aber jede Map ist größer als irgendeine Map in CoD, zumindest in Conquest oder Rush. Wenn du richtig auf den Maps spawnst, dann biste eigenzlich an der Front, also tote Maps sind eigentlich Blödsinn.

2. Spielmodi gibt es: Conquest (Eroberung). Das ist wie Herrschaft in CoD. Es gibt Flaggenpunkte, die man einnehmen muss.
Es gibt Rush, das ist wie Sprengkommando, nur dass sich dir Map dabei verlagert.

3. Nein. Es gibt aber Rush.

4. Du musst nicht im Squad (bis zu 4 Leute) spielen, aber es empfiehlt sich, da man bei anderen Squad-Mitgliedern spawnen kann.

5. Es gibt Claymores und C4. Mit einem Defibrilator kann man Teammitglieder wiederbeleben.

6. Man kann alles von Anfang an.

7. Das Aiming ist schnell erlernt.

8. Wenn du BF3 auf Ultra spielen willst, brauchst du schon eine GTX570 (über 300€).

9. Das weiß keiner.

10. DogTags sind wie Titel. Ansonsten gibt es 145 Level. Und das, was andere vor mir schon gesagt haben...

Antwort #14, 23. Februar 2012 um 21:07 von jdjanik

@steveO531: -.- sprachlos -.-

--> Aller Respekt. =)

Antwort #15, 23. Februar 2012 um 21:11 von MHP-Fan

Auch dir, jdjanik, noch einmal den besten Dank!
Habt mir schnell und gut geholfen, klasse! :)

Antwort #16, 23. Februar 2012 um 22:10 von BF-Neuling

1. Wie ist das Snipen in BF3 so ganz ohne dieses blöde Quickscopen?
Wie spielt man als Sniper (ohne Campen)?

So: Campen gibts in BF3 nicht, das heißt "Snipen". So spielt man als defensiver/passiver sniper. Dazu gibts noch Aggressive Sniper, mit ner PDW oder Schrotflinte im Nahkampf (gegebenenfalls auch ner Semi-Auto-Sniper/Wenn mans kann, ner Bolt-Action, geht dann doch etwas richtung quickscopen [nur nich ganz so asi/nervig]). Campen heißt in BF übrigens taktisches Warten (Jeder ders für CoD benutzt, will nur ne ausrede haben! In BF is das OK^^)

Antwort #17, 24. Februar 2012 um 14:44 von 1207Hunter

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Der November neigt sich dem Ende entgegen, der Dezember liegt vor uns. Passend dazu hat Microsoft nun das Gratisspiel-A (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)