KV-3 Kanone (World of Tanks)

Ich hab folgendes Problem:
ich weiß nicht welche kanone ich als nächstes nehmen soll die 100mm D10T oder doch die 122mm D2-5T?
bitte helft mir

Frage gestellt am 25. Februar 2012 um 08:08 von jonischnei

6 Antworten

Ich hab zwar keinen KV-3 aber ich würde die 122mm D2-5T Kanone nehmen. Schon aus dem Grunde,dass die ein höheres Kaliber hat

Antwort #1, 25. Februar 2012 um 12:47 von Hitcher666

Ganz schlecht wenn du nur auf das Kaliber kuckst...

1.Der Durschlag ist bei der 100mm insgesamt eigentlich besser.
2.Die 122mm macht zwar mehr Schaden dafür schießt die andere doppelt so schnell.
3.Die Genauigkeit ist in dem Fall meißtens unwichtig denn 0,3 Unterschied ist keine Welt.
4.Die 100mm hat eine kürzere Zielerfassung.
5.Die 100mm wiegt etwas weniger.

Ich würde sogesehen eher zur 100mm raten aber jeder muss für sich selbst entscheiden...ob er schnell schießén will oder eher langsam.

Antwort #2, 25. Februar 2012 um 16:36 von Magedos

die 100mm ist viel pretzieser

Antwort #3, 25. Februar 2012 um 17:53 von bigbox1

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
1. Durchschlag ist bei beiden Waffen gleich!

2. 122mm Macht mehr schaden 350-450 dmg und dadurch den gegner meiner Meinung nach mehr einschüchtert. (Habe mitm Kumpel KV3 Squad gemacht mit jeweils 122mm alles niedergeschossen)

3. Du solltest trotzdem beide Waffen erforschen, da du sonst mit der 85mm vom Is keinen Spaß haben wirst

4. Die Zielerfassung macht bei ner 75+ crew keinen unterschied

5. Der unterschied von 0.03 Präsi pro 100 meter macht kaum nen Unterschied da der Kv3 sowie die meisten Russischen H.T Frontschweine sind und da die präzi eh keine große rolle spielt

Natürlich entscheidet auch der eigene Spielstil. Ich habe mitm Kv3 am anfang immer Defensiv gespielt, da man mit der 122m locker nen tiger/Is/T29 auseinanderschießen kann.

Also du musst selbst entscheiden ob 122mm oder 100mm.

MfG

Antwort #4, 28. Februar 2012 um 12:56 von buttnugget

ich habe die 122mm .viele wissen nicht das sie ziemlich lange nachladen muss un wenn ein panzer gleicher stufe oder niedriger davon getroffen wird ist er so geschockt und fährt warscheinlich zurück.dann kannst du wieder nachladen

Antwort #5, 07. April 2012 um 10:41 von DD2812

man sollte auch bedenken dass ein einziger schuss mit der großen 122er wumme mit 1025 credits ziemlich teuer ist (etwa vier mal so viel wie die 100er oder 107er) damit auch noch profit zu machen wenn der kv3 auf tier 7 aufsteigt (erhöht in der regel die reperaturkosten stark) stell ich mir schwierig vor. zumindest fehlschüsse darf man sich dann keine mehr leisten.

Antwort #6, 24. April 2012 um 20:26 von megapro

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Tanks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Ich habe die Welt von Assassin's Creed - Origins sehr gerne erkundet. Mir hat es meist schon gereicht, von einem Plateu (...) mehr

Weitere Artikel

Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Hoffentlich hattet ihr alle eine schöne Woche und genießt jetzt gerade das wunderschön verregnete Winte (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)