From Ashes (Mass Effect 3)

Geht das nur mir so, oder habt ihr euch auch erschrocken, als ihr den Protheaner gesehen habt? Ich meine, Alter...

[SPOILER]
http://de.ign.com/pictures/articles/12020/20527...

Die sehen nicht gerade freundlich aus, oder? Könnte es vielleicht sogar sein, dass man noch ein paar... unschöne... Wahrheiten über die Protheaner erfährt? Vielleicht wurden sie ja, ich will nicht sagen "gerechtfertigt", aber auch nicht "grundlos" ausgelöscht?
Sie hatten vor 50000 Jahren eine Vormachtstellung im All, da sie zu dieser Zeit (nach jetzigem Wissen) die einzige raumfahrende Spezies waren und spielten Gott (Interventionsevolution).
Außerdem, wie wird wohl jemand drauf sein, der sich nach 50000 Jahren erneut der Bedrohung gegenübersieht, die seine Spezies vernichtet hat?
Was haltet ihr davon?

Frage gestellt am 25. Februar 2012 um 10:40 von Kowalsky82

10 Antworten

vieleicht sind die aber auch einfach nur mega cool in jeder rasse gibts grimmige typen und nach 50000 jahren wär jeder grimmig drauf^^

Antwort #1, 25. Februar 2012 um 12:09 von saiyanreborn89

Sehr interessant

Was mich so sehr interessiert ist, das das bild 2 schlüsse zu lässt.

1.) Es wird wohl EDI als Cyborg / Andoide geben, vlt auch als Squadmitglied? wäre cool ^^

und

2.) Der oder die Protheaner scheinen nicht all ausgelöscht worden zu sein und kommen nun zurück und helfen bei der Vernichtung der Reaper. So könnte man es interpretieren. Sonst gäb es ja kein bild von nen Protheaner, oder?

Vlt ist einer auch ein Squadmitglied...was sehr interessant wäre, find ich.

Antwort #2, 25. Februar 2012 um 12:34 von chrizz2307

Der Protheaner auf dem Bild ist Teil des Day-1-DLCs "From Ashes" und wird Shepard als Squadmitglied zur Verfügung stehen. Und da liegt für mich auch der Hase im Pfeffer. Wie kann man ein überlegenes und so altes Wesen in die Gruppe integrieren, dass allen Grund hätte, Shepard als Fliegenschiss zu betrachten?

-K

Antwort #3, 25. Februar 2012 um 13:01 von Kowalsky82

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
hab mich auch schnell schlau gemacht und im internet schnell alles gelesen ^^

und mich auch direkt in nen anderen forum dazu geäußert ^^

Vlt haben die Protheaner ein portal versteckt oder abgeschaltet wie das Mu Portal um wieder zu kräften zu kommen.

Vlt hat das aber zu lange gedauert und die Reaper sind so mächtig geworden das die Protheaner sie nicht allein aufhalten können und brauchen Shepards hilfe dabei

Antwort #4, 25. Februar 2012 um 13:08 von chrizz2307

Vor fünfzigtausend Jahren waren die Protheaner das einzige weltraumfahrende Volk der Galaxie.
Mass Effect 3: Konzept Art
Hinzugefügt von Raffney
Sie wurden durch einen schnellen Vernichtungsschlag in der gesamten Galaxie ausgelöscht. Nur die Erbstücke ihres Reichs zeugen noch von ihrer Existenz. Es wird angenommen, dass sie die Massenportale und die Citadel erschaffen und damit zahllosen Völkern das Reisen und die Bevölkerung der Galaxie ermöglicht haben.
Protheanische Ruinen finden sich auf einer Reihe von Planeten in der ganzen Galaxie. Diese seltenen Fundstücke sind oftmals ungeachtet ihres hohen Alters in bemerkenswert funktionstüchtigem Zustand. Ganze Generationen von Plünderern haben ihre vernichteten Städte und verlassenen Stationen durchforstet.
Es gibt zudem Theorien, dass die Protheaner eine Rolle bei der Evolution der jüngeren Völker gespielt haben sollen. So finden sich zum Beispiel auf Kahje, der Heimatwelt der Hanar, deutliche Zeugnisse protheanischer Zivilisation. Und die Entdeckung eines protheanischen Observierungspostens auf dem Mars führte bei den Menschen zu einem erneuten Interesse an der "Interventionsevolution". Die Anhänger dieser Theorie glauben, dass die göttlichen Mythen antiker Zivilisationen in Wahrheit Begegnungen mit Außerirdischen darstellten. also das mit dem portal kann schon stimmen @chrizz2307

Antwort #5, 25. Februar 2012 um 13:17 von saiyanreborn89

vlt haben sich die Protheaner gedacht, das zum wohl wenigere, viele sterben müssen.
Soll heißen damit ihre Spezies überleben kann, müssen sich viele opfern damit einige überleben können, dann eine Welt kolonisieren, Portal abschalten und erstmal abwarten.

Das könnte eine Theorie sein.

Bin ja sehr gespannt wie das weiter geht ^^

Antwort #6, 25. Februar 2012 um 14:35 von chrizz2307

hmm universellel grundsatz in jeder dimension: es überleben immer welche. selbst die reaper konnten nicht alle pro zu kollektoren machen. wunder würde es mich überhaupt nicht wenn die letzten überlebenen sich shepard anschließen würden. wer weiß vieleicht haben auch einige kollektoren überlebt dich sich ebenfalls anschließen um ihre sünden buße zu tun

Antwort #7, 25. Februar 2012 um 19:30 von Vergil006

Es kann aber auch Sein das auf der Basis der Kollektoren eine art Energie gespeichert war, die die Protheaner zu Kollektoren machten und nachdem man sie zerstört hat wenige Kollektoren überlebt haben und zurückverwandelt worden.

Und wenn Proteaner seit 50000 Jahren ausgestorben sind wie alt ist der Typ dann?

Antwort #8, 26. Februar 2012 um 16:58 von RVD1996

ich denk eher das das entweder mit dem portal stimmt oder nicht alle proteaner vor 50000 jahren vernichtet wurden und diese sich bis heute in einem kleinen teil der galaxy versteckt hielten um eine lösung für das reaperproblem zu finden die kollektoren waren proteaner die von den reapern gefangen genommen wurden und durch tech und genmanipulation zu diesen insektenartigen kreaturen gemacht wurden das zurückverwandeln ist somit unwahrscheinlich da erstens alle kollektoren bei der zerstörung der basis vernichtet wurden und man ein seelenlosen geschöpf nicht wieder normal machen kann ich glaub irgentwo gelesen zu haben das selbst die sele der kollektoren aus tech besteht sind also nicht mehr als maschinen denk ich mal aber das mit dem proteaner werden wir ja dann sehn wenn das game draußen ist und wir die rekrutierungsmission des proteaners spielen können^^

Antwort #9, 26. Februar 2012 um 19:04 von saiyanreborn89

die zurück verwandlung ist ausgeschlossen. wurde ja im 2. teil von mordin in einem gespräch mit shepard bestätigt.

ich zittiere: shep: " kann man ihnen irgendwie helfen?"

mordin: "nein! drüsen durch tech ersetzt. selle durch tech ersetzt... egal was sie auch waren es ist alles verschwunden..."

Antwort #10, 27. Februar 2012 um 14:12 von Vergil006

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Halloween-Sale im PlayStation Store gestartet

Halloween-Sale im PlayStation Store gestartet

Halloween steht vor der Tür! Zur Einstimmung auf den 31. Oktober, hat Sony im PlayStation Store den Halloween-Sale (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)