Säule reinstampfen.? (Super Mario 64)

Hi Leute. Ich hab ein Problem und zwar habe ich bereits 30 Sterne und Luigi befreit aber trotzdem komm ich nicht in das Zimmer mit dem großem Stern drauf. Toad hat irgendwas von ner Säule gesagt also kann mit vllt jmd beschreiben was ich tun muss .? Wär voll nett danke schonmal . !

Frage gestellt am 25. Februar 2012 um 21:02 von Huscha

1 Antwort

Um diese Türen mit den großen Sternen zu öffnen, musst du dies als Mario versuchen. Das sagt doch auch Bowser, wenn man als Luigi, Yoshi oder Wario vor so einer Tür steht?!
Diese Säule, von der der Toad gesprochen hat, ist im Keller: Vor dem Bild der Lava Lagune wende dich anch rechts. Wenn du weiter gehst, kommst du ur Tür, die zum Eingang der Grünen GiftGrotte führt. Vor dieser Tür biege rechts ab. Jetzt müsstest du eine Tür sehen. Gehe durch, und du siehst ein Pool, mit Wasser gefüüllt. Sprnge hinein und schwimme durch den Unterwasser"kanal" in den anderen Teil des Beckens. Du Siehst zwei dicke, kurze Säulen mit veireckiger FLäche obern. Diese Säulen sind mehr Podeste als Säulen. Auf jeder "Säule" stampfe einmal. Dann fließt das Wasser im Schlossgraben ab! Und wenn du dann Wario hast, kannst du den schwarzen Block im Schlossgraben zerstören!

Antwort #1, 25. Februar 2012 um 21:43 von MarioKartDS-Master

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Ohne Gegner dafür mit viel Geschichte - so fühlt sich das an

Ohne Gegner dafür mit viel Geschichte - so fühlt sich das an

Assassin's Creed ohne Gegner, ohne Herausforderungen, ohne Aufgaben. Dafür mit jeder Menge Fakten und Daten. Das (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

In der heutigen Zeit wird der Games-Markt förmlich von "Battle Royale"-Spielen überflutet. An der Spitze steh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)