Schlimm? (Mass Effect 3)

Hat das jetzt große Folgen, wenn bei mir am Ende dir hälfte gestorben ist?
(Ich meine nicht die Squadmitglieder, sondern alle Meschen die von den Collectoren entfürt worden sind und dann in diese "Säcke" (weiß jetzt nicht genau wie die heißen^^) getan wurden.)

Frage gestellt am 25. Februar 2012 um 22:41 von -tomi123-

20 Antworten

Wenn du die Kolonisten meinst, das die sterben ist vom spiel vorgescrhieben also wird es wohl keine wirklichen folgen haben.

Antwort #1, 25. Februar 2012 um 23:29 von Irtimid

nein ich glaube er meint die mitglieder der normandy die von den kollektoren verschleppt wurden und das ist eigentlich nicht so schlimm weil die mitgliedr ovn cerberus sowieso die normandy in teil 3 verlassen

Antwort #2, 26. Februar 2012 um 00:15 von gelöschter User

bei mir hat das ganze squad im zweiten teil überlebt, allerding konnte ich niemanden von der crew retten außer dr. chakwa...hatte keine großen folgen außer dass ich meine fische selber füttern musste da kelly nicht mehr da war ;)

Antwort #3, 26. Februar 2012 um 10:59 von Ovid

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
Das is doch schlimm ! ;-D
Sobald ich meine Fische füttern musste sind se gestorben :-/
Und was für einen Sinn macht es schon eine Galaxy ohne Fische zu retten ?!

Antwort #4, 26. Februar 2012 um 13:32 von Blacknils

hahaha :D
nachdem alle bei mir gestorben sind, hab ich mich einfach dafür entschieden, keine mehr zu kaufen...nur komisch iwi dass der weltraum hamster nie stirbt, den kann man ja nich mal füttern^^

Antwort #5, 26. Februar 2012 um 13:59 von Ovid

Wirkliche Folgen wird es nicht haben aber du siehst Leute wie den Doktor definitiv nicht wieder der immerhin seit Teil 1 da ist. Von daher solltest du sie lieber aus den Stasiskapseln befreien.

Antwort #6, 26. Februar 2012 um 16:33 von watchmen

Die verlassen die Normandy? Kann ich nicht glauben, weil Kelly Cahmbers, die Techniker und Mess Sergeant Gardner ziemlich dankbar waren.

Antwort #7, 26. Februar 2012 um 17:15 von Sonic184

also ich meine die unteren mitglieder die cerberus noch immer treu sind denn ich habe in einen bericht gelesen das allianz leute auf das schiff kommen einzige schlusssfolgerung: die cerberus leute müssen verschwinden

Antwort #8, 27. Februar 2012 um 13:34 von gelöschter User

Wenn Miranda kündigen kann dann ja wohl auch der Rest wie der Doktor.

Antwort #9, 27. Februar 2012 um 17:29 von watchmen

der doktor und auch joker waren ja aber auch schon auf der ersten normandy...gut...joker würd ich ja verstehn wenn er bei cerberus bleiben würde...aber der doc?

Antwort #10, 27. Februar 2012 um 18:04 von Ovid

Joker bleibt bei Shepard aber wird sicherlich Ashley unterstellt.

Antwort #11, 28. Februar 2012 um 17:59 von watchmen

Joker bei Cerberus bleiben? Das ist sowas von unwahrscheinlich, da er loyal gegenüber Shepard ist.

Antwort #12, 29. Februar 2012 um 19:00 von Sonic184

ja, er ist loyal gegenüber shepard, aber nicht gegenüber der allianz, da die ihn ja nicht fliegen lassen hat...cerberus hingegen schon...

Antwort #13, 29. Februar 2012 um 21:53 von Ovid

Ja, aber würdest du einen sehr guten freund von dir, mit dem du die galaxie rettest, die dir persönlich das Leben gerettet hat, für eine Organisation verlassen, die mit deinem Feind zusammenarbeitet? Nein, deswegen ist das schwachsinn, das überhaupt zu denken.

Antwort #14, 01. März 2012 um 14:09 von Sonic184

nein, würd ich nicht, das setzt aber nicht voraus dass ich für einen freund einer organisation beitreten würde die ich nicht leiden kann...außerdem wrüde ich vielleicht sogar meinen freund deshalb verlassen, denn ich könnte ja weiterhin mit ihm befreundet sein, auch ohne mit ihm zu kämpfen, dass er cerberus verlässt ist nicht abwägig, sogar sehr wahrscheinlich, dass er allerdings der allianz wieder beitritt ist sicher keine eindeutigkeit...

Antwort #15, 01. März 2012 um 17:10 von Ovid

Nur zur Info, das Joker bei Cerberus ist liegt nur daran das sie ihn fliegen lassen und die Allianz nicht. Und er hat auch betont das er cerberus nicht traut.

Antwort #16, 01. März 2012 um 17:31 von watchmen

"ja, er ist loyal gegenüber shepard, aber nicht gegenüber der allianz, da die ihn ja nicht fliegen lassen hat...cerberus hingegen schon..."
war so gemeint, dass er deshalb zu cerberus gegangen ist, nicht dass er cerberus loyal wär...is ja aber schon bekannt, dass joker in ME3 wieder die Normandy fliegt, find ich persönlich aber nicht gut, dass joker wieder zur Allianz gegangen ist...is eigentlich schon bekannt, was es für neue features bzw. upgrades geben wird auf der Normandy?

Antwort #17, 01. März 2012 um 19:20 von Ovid

Ich finde es sehr gut, dass Joker wieder bei der Allianz ist, weil es keinen besseren Piloten gibt. Das kommt mir so vor Ovid, dass du Cerberus magst und unterstützen willst.

Antwort #18, 02. März 2012 um 13:49 von Sonic184

nein, ich hasse cerberus, aber ich fand es nicht gut, dass die allianz joker nicht hat fliegen lassen...auch wenn cerberus ihn hat fliegen lassen um shepard seinen alten gefährten wieder zu geben um seine motivation zu stiegern und und und...find ich es gut dass cerberus ihm seinen platz als pilot der normandy wieder beschafft hat...nein eigentlich hab ich kein problem mit cerberus, ich hab nur ein problem mit dem unbekannten...

Antwort #19, 02. März 2012 um 15:12 von Ovid

Ich glaube das Shepard auch ohne Joker geholfen hätte, sicher war der Unbekannte weitsichtig und ging so auf Nummer sicher aber die Bedrohung bleibt dennoch bestehen.

Antwort #20, 02. März 2012 um 17:11 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)