Bauarbeiter Easter Egg (Skyrim)

Wo finde ich den genau?

Frage gestellt am 26. Februar 2012 um 20:53 von PerfectGamer8234

7 Antworten

"Baumann findet man nord-westlich an der Küste von Hafingaar von 6: 00 bis 18: 30. Man erkennt ihn sofort, da er aussieht wie ein Bauarbeiter aus dem 21. Jahrhundert. Er trägt eine orangene Weste. Wenn man mit ihm spricht erzählt er einiges über Tamriel und man kann ihm dann seine verzauberte Sptzhacke abkaufen, welche 50% mehr Erze abbaut, da sie verzaubert ist."

Quelle: Spieletipps.de - Tipps

K

Antwort #1, 27. Februar 2012 um 00:42 von Griffin300

Hab mal geschaut...hab ihn aber nicht gefunden...fände ich aber wg. der Spitzhacke interessant

Kannst Du mir ne PN schicken, wenn Du ihn gefunden hast?

Haafingar ist die Küstenregion von Einsamkeit

Antwort #2, 27. Februar 2012 um 08:51 von Griffin300

Hab da auch schon gesucht, aber das ist ein ziemlich großes Stück Gelände.
Hab auch hier noch nicht gelesen, das einer den getroffen hat. Und die einzige verzauberte Spitzhacke im Spiel soll doch angeblich die schartige Spitzhacke auf dem Hals der Welt sein.

In Shors Stein erzählt ja einer der Arbeiter, er hätte Felsenbrecher, aber die ist nicht zu kriegen, weder durch Einbruch, noch durch Taschendiebstahl oder Mord...

Antwort #3, 27. Februar 2012 um 10:33 von DrIllich

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
@DrIllich: die Spitzhacke auf dem Hals der Welt gibt es...einfach da, wo Paarthunax ist, die Felsen bis zu Spitze weiterklettern...da ist die Spitzhacke...heisst Schartige Spitzhacke und ist ein bischen verzaubert...im Englischen heisst die Notch und das ist eine Anlehnung an Minecraft, weil die Entwickler sich gestritten haben.

Die Spitzhacke braucht man nicht wirklich...da törnen mich die angeblichen +50% beim Bauarbeiter mehr an, ist aber trotzdem 'nice to have'

Antwort #4, 27. Februar 2012 um 11:21 von Griffin300

Ja, die hab ich ja schon. Bin schon da hochgeklettert, ohne irgendwas in der Hauptquest gemacht zu haben. Hab halt irgendwo hier gelesen, dass das die einzige verzauberte Spitzhacke im Spiel wäre.
Und da offensichtlich noch niemand die Spitzhacke des Bauarbeiters hat, weiß ich nicht, ob das nicht nur n blöder Witz von irgendwem ist, um die Leute (mich eingeschlossen) ein bißchen zu beschäftigen. Hab schon Stunden (nicht ingame) mit der Suche nach dem Typen verbracht.
Die Ortsangabe "Küstenregion von Haafingar" ist auch etwas ungenau...

Antwort #5, 27. Februar 2012 um 11:29 von DrIllich

Gute Nacht.

Nun dieser "Tipp" ist leider ein weiterer Fake der bei Spieletipps upgeloaded wurde. Sollte das mal melden. Im CK suchte ich den ebenfalls zu allem die Spitzhacke. Die gibt es In-Game aber nicht, heisst wieder ein Wichtigtuer mehr auf der Welt.

Es gibt folgende Spitzhacken im Skyrim:

Notched Pickaxe = Schartige Spitzhacke (So wurde das Easter Egg zerstört, weil es eben komplett von Bugthesda übersetzt wurde, wie viele andere EEs ebenfalls)
Rocksplinter = Felsenbrecher
weapPickaxe = Spitzhacke (das ist die ganz normale Spitzhacke im Spiel)

Den Felsenbrecher kann man nur durch cheaten per Console Command oder auf der PS3/360 mit einem manipulierten Save anschaffen, weil es die besagte Spitzhacke nicht verfügbar erscheint oder als Questbelohnung (nach dem man alle Spinnen in der Mine ausgeschaltet) freigeschaltet wird.

Woher hieß die Minescraft Notched Pickaxe - ToddHoward Pickaxe, wurde wegen dem Copyright Rechtstreit zum Glück verteitelt, denn wer will schon ToddHoward mit sich herumschleppen? Allerdings entzaubererte ich die Schartige Spitzhacke um den Zauber ungecheatet auf einer anderen Spitzhacke zu übertragen, die nun Notched Pickaxe heisst, die Verzauberung unter Verzauberung lautet übrigens "Schartige Spitzhacke". Sammle halt gerne Unique Artefakte, die dt. Übersezung klang in diesem Falle sehr Stumpf, passend zu einer Spitzhacke.

Antwort #6, 28. Februar 2012 um 03:32 von paper007

So was hab ich mir gedacht, vor allem, da man bei der Suche im Netz keinen weiteren Hinweis auf dieses Easteregg findet.
Dann kann ich mir das weitere Rumlungern an der Küste sparen und wieder was wichtiges machen :-)

Antwort #7, 28. Februar 2012 um 09:28 von DrIllich

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wird der Blutdurst nun bald mal gestillt?

Wird der Blutdurst nun bald mal gestillt?

Es gibt mindestens eine Autorin, die steif und fest behauptet, dass Vampire in der Sonne glitzern würden. (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)