Problem mit dem Haus in Rifton (Skyrim)

Ich hab da ein Problem beim kauf vom Haus in Rifton .
Ich hab die beiden Aufträge für den Vogt erledigt ,bei denen musste man Drachen töten und trotzdem kann ich das Haus nich kaufen ,weil es bei mir noch nicht einmal ein Gesprächsthemapunkt dafür gibt .
Kann mir bitte einer eine Lösung sagen ?

Danke im Vorraus :D

Frage gestellt am 27. Februar 2012 um 18:32 von Fietze

4 Antworten

Das Problem hab ich auch. Das is n Bug und hoffe dass der mit dem nächsten Patch behoben wird.

Antwort #1, 27. Februar 2012 um 18:37 von MrMarc

Du musst das Skooma-Problem lösen damit du Häuser kaufen kannst!

Antwort #2, 27. Februar 2012 um 18:41 von RazacArmur

Wie kann ich das Skooma-Problem lösen ?

Antwort #3, 27. Februar 2012 um 19:21 von Fietze

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Sprich den Jarl in Rifton darauf an, aber ich glaube Du ,musst zuerst ins Gasthaus dort und mit der Argonier Maid sprechen, die ist da auch an der Theke oder sitzt hinten mit paar am Tisch, damit fängt die Skooma Quest an...

Wenn die sie KOMPLETT beendet hast, wird Dir der Jarl sagen, das Du ein Haus beim Vogt kaufen kannst. Kauf das Haus dann beim Vogt (die Tusse neben dem Jarl)und geh dann NICHT zum neuen Haus sondern rede SOFORT den Jarl an, wenn Du nämlich erst im Haus warst und dann wieder zum Jarl gehst, fehlt die Option, Thane werden zu können in der Dialogbox!

Antwort #4, 28. Februar 2012 um 00:49 von The_Dahaka

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Patches, Updates, Downloads: Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Wer sich heute ein Spiel kauft, kann davon ausgehen, dass es dazu einen "Day One"-Patch gibt oder er gar nur den Zugang (...) mehr

Weitere Artikel

Plattform nicht mehr in China verfügbar

Twitch: Plattform nicht mehr in China verfügbar

Ende August und Anfang September 2018 hat die Streaming-Plattform Twitch in China enorm an Beliebtheit zugelegt. Grund (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)
* gesponsorter Link