Wieder-Verkauf (Skyrim)

Hi
Können Ladenbesitzer wenn ich Dinge z.B. Die Schriftrolle der Alten(weil die ein ziehmlich hohes gewicht hat und bei mir irgendwie noch als quest objekt zählt) an sie verkaufe diese wiederverkaufen? also das die dann weg wären weil wenn ich sie (oder andere gegenstände ) irwie mal wieder brauchen würde könnt ich sie mir wiederholen wenn sie es nich weiterverkaufen.

ich weiß könnte ein bischen kompliezirt gefragt sein sorry

trotzdem danke im vorraus

Frage gestellt am 28. Februar 2012 um 18:28 von Flo02

7 Antworten

Soweit ich weiß, kann man Questobjekte nicht verkaufen solange man die dazugehörige Quest nicht abgeschlossen hat! Außerdem kannst du die an den Buchfritzen der Akademie von Winterfeste für 2000 Gold verkaufen!

Antwort #1, 28. Februar 2012 um 18:53 von ChickenFan

Nein die Verkauften Gegenstände verschwinden nach 2 Tagen. Genau dann wenn der Laden neue Waren bekommt, außerdem kann man wie schon erwähnt Questobjekte nicht verkaufen.

Antwort #2, 28. Februar 2012 um 19:32 von Karant-Maragan

und wenn es ein Quest Objekt sein sollte zieht es kein Gewicht ab das siehst du wenn du mal alle gegenstände die du hast mal ablegst in einer kiste oder so dann kann man sehen das nichts abgezogen wird

Antwort #3, 28. Februar 2012 um 19:50 von cheaterder

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Okay vielen dank^^

Antwort #4, 28. Februar 2012 um 20:20 von Flo02

Soweit ich weiß kann man nach der Hauptquest die Schriftrolle der Alten an diesem Ork in der akademie von Winterfeste verkaufen.

Antwort #5, 29. Februar 2012 um 13:24 von Scoorpyn

Aber 2000 Gold ist ein bisschen wenig dafür,oder?

Antwort #6, 07. März 2012 um 21:53 von ChickenFan

Ähm aber anderst kriegste die rolle nicht los, da es ein Questgegenstand ist und im noemalen verkauf gar nicht erscheint.

Antwort #7, 07. März 2012 um 23:12 von Karant-Maragan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)