.44 Magnum oder MP9 (MW 3)

Welche Waffe würdet ihr mir als Sekundärwaffe empfehlen,die MP9 oder die .44 Magnum,welche bevorzugt ihr?Ich bin mit beiden recht gut,kann mich aber nicht wirklich entscheden,und was würdet ihr draufschrauben,ich meine z.B.: Akimbo,Rotpunkt,usw.?
Und wo liegen die Stärken und Schwächen der Waffen?

Frage gestellt am 29. Februar 2012 um 18:21 von dani6540

6 Antworten

also bei der magnum geht ja eh nur akimbo und taktikmesser. bei der mp9 mache ich die meisten kills mit akimbo, aber auch den schalli finde ich gut. Letztendlich musst du selber wissen was du nimmst. ich persönlich bevorzuge aber die magnum ;-)

Antwort #1, 29. Februar 2012 um 18:24 von gelöschter User

Ich würde dir die MP9 empfehlen da sie auch auf höhere Range stark ist und die Magazine gross sind. Als Aufsatz am besten einen Scalldämpfer, da andere Aufsätze nichts bringen weil z.B. für Akimbo die feuerate zu niedrig ist.

Zwar hat auch die Magnum vorteile ist aber aufgrund kleiner Magazine und der Reichweite im Nachteil

Antwort #2, 29. Februar 2012 um 18:24 von Brechdurchfall

Ich spiele immer 1 gegen 1 also brauche ich keine Schall dämpfer,aber wenn ich eine Klasse mit Kurzer Reichweite habe,sollte ich zur vertiefung die .44 Magnum oder zur ausgeglichenheit die MP9 nehmen?

Antwort #3, 29. Februar 2012 um 18:56 von dani6540

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Also ich finde pistolen eigentl. Schon gut aber die Magnum find ich echt nicht so gut!
1. Sie hat zu wenig Kapazität( ich glaub 4 Schuss und dann muste nachladen)
2. Nachladen dauert relativ lange ohne Fingerfertigkeit
3. Ich finde sie hat zu wenig schaden so wie die Usp, p99 etc. Schießt aber langsamer und mit weniger Präzision
Ich würde eher die mp9 Akimbo nehmen
Eine andere gute sekundär ist die p99 Akimbo und desert Eagle Akimbo! Probiere mal aus! Bei der desperat Eagle solltest du ruhige Hand verwenden da sie hohen Rückstoß hat!

Antwort #4, 29. Februar 2012 um 20:45 von imperatorhuber

ich find die mgnum empfehlenwert denn ich finde dadurch das die nur 6 kugeln hat zielt mann präziser und man braucht eigenltlich nur 2 max. 3 treffer aber am besten ist nimm die mit der du am besten klarkommst

Antwort #5, 29. Februar 2012 um 20:49 von Stevek96

ich bin eher für die magnum weil du z.b kein fingerfertigkeit pro brauchst und trotzdem schnell die waffe wechselt , aber ich würd die nur benutzen wenn du in einem 1gg1 duell bist und deine muni ist leer , dann brauchste nur ein schuss weil du den ja fett angehitet hast und bam. die mp9 ist auch geil aber wechselt nicht so schnell wie magnum auch mit fingerfertigkeit pro . bei mir kommts drauf an wie schnell die waffe zieht

Antwort #6, 29. Februar 2012 um 23:10 von _Steve13_

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wie Männer mit zockenden Frauen nicht umgehen sollten - ein Guide

Wie Männer mit zockenden Frauen nicht umgehen sollten - ein Guide

Nach einer üblichen Partie Overwatch kam mir gefühlt zum tausendsten Mal eine traurige Erkenntnis: Viele (...) mehr

Weitere Artikel

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

Auch Vollpreis-Spiele setzen in letzter Zeit vermehrt auf die Einbindung von Mikrotransaktionen. Ein ehemaliger Bioware (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)