Taktik gu oder ehr schlecht? (Starcraft 2)

hallo leute ich hab mal folgende frage ich spiel zurzeit die Zerg und habe mir verschiedene taktiken ausprobiert finde aber die richtigen kniffe noch nicht könnte ihr mir tipps geben in wie fern ich meine taktik änderns soll?.

also hier meine Taktik:

anfang bauen bis 10 drohen dann Blutschleimpool wärhren der gebaut würd hochbauen auf 15 drohen neben bei schon die vespingeysire erschließen wenn der blutschleimpol fertig ist königin und schabenhöhle dann bau aufrüsten für hydrasliken in der zeit expo und ausbildung von schaben und zerglinge und dann immer auf masse bis die expo und anforderunge für hydrasliken fertig ist dann mischtrupp zwischen zerglinge, schaben und hydraslisken anteil ungefähr 1:1:2
und dann rushen bis der feind tot ist

Frage gestellt am 29. Februar 2012 um 22:27 von Thieres

13 Antworten

bis zur silber liga solltest du mit dem build eigentlich garnich so schlecht dran sein aber sobald du gute gegner hast wirst du starke probleme bekommen

da zerg die schwächsten einheiten (abgesehen von ultr/bl) hat braucht er sehr viele davon d.h. frühe exe bei 15-20 supply

ich kann dir leider nur noch mit dieser seite wirklich weiterhelfen da mein zerg stil extrem bescheuert zu erklären is

in welcher liga spielst du?

hier eine seite mit ein paar zerg strategien:
http://wiki.teamliquid.net/starcraft2/Zerg_Stra...

mfg
peasemaker

Antwort #1, 29. Februar 2012 um 22:34 von peasemaker

könntest du mir vielleicht ein replay von deinem build schicken?

weil so kann ich mir das iwie nich so gut vorstelllen...

und hier sind auch noch zerg taktiken:

http://eu.battle.net/sc2/de/forum/topic/1302898...






ps:wenn der link nicht funktioniert dann raste ich wirklich aus!

Antwort #2, 01. März 2012 um 18:00 von MrFizzwitchet

ja genau die seite wollte ich vermeiden -_-
dort werden zwar auch ein paar gute strategien erklärt aber auch viele rushes die eigentlich als anfänger nutzlos sind um das spiel zu lernen

Antwort #3, 01. März 2012 um 20:10 von peasemaker

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?
also funktuioniert der link?

Antwort #4, 01. März 2012 um 21:59 von MrFizzwitchet

also ich bin noch in der übungsliga und hab heute mal nen test gemacht mit ner leicht veränderten taktik das andere replay von der hier beschriebene taktik hab ich nicht mehr und weil ich noch in der übungsphase bin und immer neue taktiken ausprobiere


hier links zum heutigen replay also bei mir funkt es wenn ich übern anderen rechner downloade :)

http://www.file-upload.net/download-4159556/Fel...

Antwort #5, 01. März 2012 um 22:35 von Thieres

na das sieht doch schonmal nicht schlecht aus:)

aber gewöhn dich schonmal dran früher zu scouten

und du hattest bis 8:30 noch keine einheiten...war zwar nur ne KI aber was wäre wenn der gegner gerusht hätte?

und ich frag mich wofür du gräberklauen und eingraben erforscht hasst obwohl du deine einheiten kein einziges mal eingegraben hasst?

Antwort #6, 02. März 2012 um 15:52 von MrFizzwitchet

also ich hab meine taktik drauf eingestellt und früher einheiten zu bauen finde es macht nen großen unterschied so hab ich wenigsten eine kleine deff und das scouten überlass ich den overlords bis die dar sind seh ich grad mal die erste bzw 2 einheit des feinds kommt auch drauf an welche race ich als feind hab bei toss ki haben noch keine einheiten bis eintreffen des overlord


und zu deiner frage mit gräberklaue und eingraben wahren not taktik weil wär der angriff fehlgeschlagen hatte ich die schaben eingegraben und sie in die feindliche base geschickt währen dann die restlichen zerglinge und hydralisken die feindlichen truppen ablenken.

und ich will noch ne weile das üben und mein mikromanagent für die zerg üben. bevor ich ich dann mich mit der race online traue

Antwort #7, 02. März 2012 um 18:54 von Thieres

dann is ja gut:)

Antwort #8, 02. März 2012 um 20:15 von MrFizzwitchet

für mich hört sich das nach einem all-in-move an da ich mir in meinem kleinen verwirrten kopf vorstelle dass du ne ziehmlich schlechte eco hast,sollte dies anders sein dann kommt dein push wohl etwas spät...
da ich persöhnlich kein guter zerg bin und nur weiss wie ich einen in die tonne haue kann ich das leider nicht sooo gut beurteilen aber eins is mal kla zumindest gegen protoss is eine mischung aus hydras und roaches nix verkehrtes
btw ich glaube gegen einen terraner der mit tanks hantiert könnte es eng werden


für alle protoss von liga bronze bis platin hier is ne taktik mit der ihr nahezu jeden zerg platt macht:
9 pylon
13 gate
14 gas
15/16 pylon
nach dem gate sofort core und einen berserker für den wallin
21 gas
nach core direkt robo
nach dem bersi macht ihr nen stalker nach diesem macht ihr ein sentry dann noch einen stalker dann immortal mit chronoboost dann warpprisma und parallel dazu noch nen stalker
so wenn das prisma durch is macht ihr mit dem immo und den 2 stalkern nen drop ( ihr solltet dabei nix verliren)
so ihr baut durchgängig immortal und sentrys bis es 4 sind danach nur noch stalker
bei minute 9:30 sollte auch euer vierter immo durch sein dann macht ihr go und mit dem warpprisma macht ihr reanforcements
und ich persöhlich habe damit noch kein match verloren ^^



MERKE:
1. der chronoboost geht nur auf nexus und nicht auf den core oder so

2. bei 26 workern hört ihr uaf zu produzieren

3. sehr viele stalker in army und 4 sentrys

4. nachdem ihr 26 sammler habt geht der chronoboost nur auf die robo
5. am ende solltet ihr 1 robo und 4 gates haben denn nicht vergessen es ist ein allin

Antwort #9, 05. März 2012 um 20:24 von jodelgolum24

leider wird die armme ganz einfach von mass lingen gekonntert und da man bis platin eigentlich eh keine all ins braucht um zu gewinnen is es er zwar ganz nett aber eigentlich nutzlos

gegen deine strategie (te) gewinnt eigentlich jeder guter spieler der mit kolossen umgehen kann

noch eine frage zum built:
wie schafft man es gleichzeitig immos und sentrys zu baun und das 1 base? ich denke das mit dem gaas wird schon knapp

Antwort #10, 05. März 2012 um 21:50 von peasemaker

also ich kann dir sagen, dass ich bis jetzt nur toss hatte die ich mit mass und taktik weggehauen haben und das mit terraner die mit tankt hantieren oh ja da haste recht da freuen sich nur die totes zahlen aber auch nicht unmöhlichen ... es gibt mittel und wege wenn er dann irgendwann keine rohstoffe mehr hat und sich auch nicht mehr bewegen kann hilft nur rushen rushen rushen oder man kommt von dort wo der gegner einen am wenigsten erwartet ...
ich finde zerg´s sind da sehr flexibel um ihre ziele zu erreichen, aber zum glück gewinnt man beim verlieren mehr als beim gewinnnen
für die jetzt denken was ich damit meine, ist folgendes wenn man verliert gewinnt an erfahrung, neue ideen usw. um die taktik zu verfeinern und beim gewinnen toll ich hab gewonnen ja was hab ich davon toll ich bin weiter vorne in der wertung aber was bring eine unausgereifte taktik gegen eine perfektionierte taktik?

MFG Thieres
Ps bei rechtschreibfehlern könnt ihr behalten :D

Antwort #11, 06. März 2012 um 17:44 von Thieres

das problem ist: sobald jemand deine taktik abwehrt wirst du verlieren da du keine erfahrung mit anderen strats hast und das passiert dir in den höheren ligen häufig

viele protoss haben sich zb durch 4 gates in die master liga gespielt das lustige passiert sobald du den push abgewehrt hast denn dann spielen die auf silber niveau

also sei so flexibel wie möglich
es ist doch vollkommen egal ob du ein spiel verlierst oder gewinnst wenn du mal wieder ne verrückte taktik ausprobierst

Antwort #12, 06. März 2012 um 22:06 von peasemaker

und das wollte ich damit auch ausdrücken das ich auch einheiten updates gebe die eigentlich sinnos aussehen aber damit die flexieltät der zerg ausnutze jede taktik kann man mit einer anderen verknüppfen und das ist mein ziel ich brauch erstmal eine anfang´s taktik womit ich erstmal das grundpontenzial ausschöpfen kann und daraus lassen sie viele erweiterungen herrausfinden wie zb wenn man an den feind nicht ran kommt weil er eine turtel(hoffe mal so richtig geschrieben) taktik spielt und alles auf normalen wege block muss man ebend den luft weg nehmen oder nyduswürmer rufen :)
aus eine taktik werden mehrere weil jede taktik sich indiviuell gestalten lässt

Antwort #13, 06. März 2012 um 22:16 von Thieres

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Starcraft 2 - Wings of Liberty

Starcraft 2

Starcraft 2 - Wings of Liberty spieletipps meint: Trotz überschaubarer Innovationen bietet Starcraft 2 eine packende Kampagne sowie einen perfekt ausbalancierten und äußerst motivierenden Mehrspieler-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Es war wohl eines der überraschendsten Spiele des Jahres. Als Hellblade erschien, hatte kaum jemand das pompös (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 (Übersicht)