Farge zu der Story (MGS 4 - Guns of the Patriots)

Hallo ich habe das game in einen Let´s Play gesehen und ich verstehe 2 sachen nicht wer kann mir helfen also


1. habe ich richtig verstanden das Eva auser Liqwid Sodius und Solid snake die ja Clone waren noch einen Leiblichen also nomalen Sohn hat also ein 4 so zu sagen und das es Jack also Raiden ist

2. wer ist der Alte Mann am ende im Rohlstuhl istd as Sodius zumindest habe ich es so verstanden

ich danke euch schonmal für die antworten und wenns geht könnt ihr mir es genau erklären danke

Frage gestellt am 01. März 2012 um 13:21 von CumCum

3 Antworten

1. Nein das stimmt nicht, Raidens Eltern sind vor langer Zeit gestorben. Nur Liquid und Solid Snake sind leiblich, die andern 6 Klone sinds glaub ich nicht. (es waren 8 Klone, 5 sind drauf gegangen)
2. Das ist Zero

Antwort #1, 05. März 2012 um 22:16 von megakoni

sry, bei 2 hab ich mich vertan. Okay von vorne nochmal: 8 Klone, 6 wurden vor der Geburt absichtlich abgetrieben. bleiben über: Solid und Liquid Snake. Dann später wurde auf Big Boss`s Entscheidung, als er von dem Projekt erfuhr, ein weiterer Klon gemacht der genau identisch mit ihm ist, "Solidus Snake".
Zum punkt 3: Zero war der Auftraggeber, aber erst auch ein Kumpel von Big Boss. Später verfeindet usw. . Ist also nicht Solidus sondern Zero

Antwort #2, 05. März 2012 um 22:26 von megakoni

Solidus wurde in MGS 2 am Ende von Raiden getötet, nachdem er Raiden offembart hat, dass er seine Eltern getötet hat und ihn als Kindersoldaten ausgebildet und erzogen hat.

Raiden hat der Wiederstandsgruppe um Big Mama im Austausch für Sunnys Aufenthaltsort (die, die immer die Spiegeleier macht), angeblich den Körper von Big Boss besorgt, doch es war lediglich Solidus Körper. Big Boss war zu jener Zeit am Leben, hat aber nicht aktiv in die Geschehnisse eingegriffen.

Solidus verbrannte später in Osteuropa auf der "Volta"

Zu 2:

Zero (zu MGS3: Snake Eater noch Major Zero) war der Kopf der Patriots und hat sich künstlich am Leben erhalten und war zu Ende von MGS4 (MGS3 spielt ja im Kalten Krieg) sehr alt. Er wäre noch älter geworden, da Zero erst sehr sehr spät gestorben wäre. Jedoch hat Big Boss, Zeros ehemaliger Freund, ihm den Sauerstoff abgedreht, damit die Welt wieder bei Null beginnen kann.

Antwort #3, 19. Juni 2012 um 20:08 von MAG7

Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots

MGS 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots spieletipps meint: Spielerischer Meilenstein und gleichzeitig würdiger Abschluss der Serie. Endlich mit Online-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 4 - Guns of the Patriots (Übersicht)