Probleme mit dem Schlüssel des Magisters (Dragon Age 2)

Hallo an alle.
Ich habe folgendes Problem.
Ich habe nun das Anwesen des Magisters Dadarius betreten und mittlerweile alle Monster ausgeschaltet.
Eines dieser Monster sollte einen Schlüssel für die verschlossene Tür fallen lassen, jedoch tat es das bei mir nicht.
Mein Problem besteht nun darin, dass ich weder einen Speicherstand habe, indem ich die Mission neu beginnen könnte, noch sonst einen Spielstand. Ich habe nur meinen, wo ich in dem nun Monsterfreien Anwesen stehe und keinen Schlüssel habe! -.-'
Die Missoion neu starten geht ja auch nicht und sie einfach verlassen am Startpunkt der Mission auch nicht.
Ich habe also folglich keine Lust, dass ganze Spiel noch einmal von vorne zu beginnen...
Hat jemand eine Idee, was ich nun machen könnte um dieses Problem zu beheben?

Frage gestellt am 01. März 2012 um 15:18 von Shaddix88

2 Antworten

Hallo,

also ich habe zwei Ideen, die du probieren könntest:

a) Bist du sicher, dass du in jedem Raum warst? Es gibt nämlich nur ein Zimmer in dem der Dämon mit dem Schlüssel auftaucht, nämlich im Nordosten des Anwesens. Ich versuche mal den Ort zu beschreiben:
Wenn du im Erdgeschoss in der Halle stehst, führen da links und rechts zwei Treppen nach oben. Wenn du in Blickrichtung der Treppen stehst, gehe durch die Tür im EG links, halte dich dann rechts und gehe den Gang hinunter. Da hast du dann eine Tür vor dir wo der Dämon des Zorns erscheint.

b) Auch wenn du da einen Bug hast, ist nicht alles verloren. DA speichert an vielen Orten automatisch. Du kannst diese Autosaves nutzen und das Spiel neu laden. Theoretisch müsste er gespeichert haben nachdem du das Anwesen betreten hast.

>LG

Antwort #1, 01. März 2012 um 19:39 von Pinki666

Dieses Video zu Dragon Age 2 schon gesehen?
Danke für die Tipps, aber sinnlos.
Einfacher Grund.
Ich habe die Autosaves deaktiviert und habe somit nur meinen Speicherstand und keine Anderen.

Und ja, ich habe alles mehrfach abgesucht.
Ich wusste in welchem Raum ich den Schlüssel finden soll, jedoch ist dort absolut garnichts.
Lustigerweise besitze ich den Ring des Magisters, jedoch den Schlüssel nicht.
Und alle Gegenstände etc. die rumliegen haben ja das "goldene Leuchten" und ich würde sie auf anhieb sehen. Aber wie schon gesagt, ich bin dort nun absolut gefangen und kann weder vor, noch zurück.
Für mich eine absolut aussichtslose Situation.
Deswegen habe ich das Spiel nun von vorne angefangen und habe in 3 Stunden schon mehr erreicht, als vorher in ca.9 Std. ;)
Schön, wenn man die ganzen Sequenzen sowieso schon kennt und weiß, was man antworten will xD

Antwort #2, 01. März 2012 um 20:52 von Shaddix88

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age 2

Dragon Age 2

Dragon Age 2 spieletipps meint: Auf Spielfluss getrimmtes Stadt-Rollenspiel mit grandiosen Charakteren, dynamischen Kämpfen und veralteter Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age 2 (Übersicht)