stalker shadow of chernobyl (Stalker)

hallo spiele stalker soc veteran bin andauernd radioaktiv versäucht was kann ich tun wo gibt es einen beseren anzug , kann ich das gewicht was ich tragen kann verändern mfg danke für antworten .

Frage gestellt am 01. März 2012 um 21:06 von rene73

5 Antworten

Viele Fragen ..., also:
- Gegen Radioaktivität hilft entweder das Wissenschaftler-Medikit (erst später zu finden), Anti-Strahlungsmittel (am Anfang selten und teuer), ein Schluck Wodka (billig, recht häufig) und verschiedene Artefakte. In aufsteigender Reihenfolge: Tropfen/Droplet, erhöht Radioaktivitätswiderstand um 10%; Feuerball/Fireball, erhöht um 20%; Kristall/Crystal, erhöht um 30%. Radioaktivität abbauen tust Du mit: Dorn/Thorn um 10%, Dornenkristall/Crystal thorn um 20% und mit Seeigel/Urchin um 30%.
- Den besten Start-Anzug kannst Du gleich im Dorf finden. Du mußt dazu erst mit Wolf sprechen, er gibt Dir eine Pistole. Damit mußt Du die Leiter hinter Wolf hinaufsteigen und _nicht_ auf den dachboden, sondern rechts außen herum aufs Dach des Hauses. Von dort kannst Du mit Anlauf auf das nächste Hausdach springen und da dann auf die abgewandte Seite klettern. Hier ist das dach kaputt und Du kannst mit der Pistole auf eine Holzkiste dahinter schießen. In der Holzkiste ist ein Merc-Anzug. Vorher speichern, falls Du den Anzug aus Versehen tiefer auf den Dachboden stößt, dort kommt man nicht mehr heran.
- Um das Tragegewicht zu ändern, mußt Du 2 Dateien editieren. Ich weiß aber gerade nicht mehr, ob die auch in der Originalversion so vorhanden waren, da ich mit einem Mod spiele. Sie sollten aber in gamedata\config\system.ltx und in gamedata\config\creatures\actor.ltx liegen. In der ersten suchst Du nach max_weight=60 und in der zweiten nach max_item_mass=60 und ersetzt die 60 durch den gewünschten Wert, zB auf 350 - in der zweiten Datei mußt Du auch nach max_walk_weight=70 suchen und auf einen Wert über die 350 setzen, zB 450 - Dann könntest Du bis 350 kg normal tragen und laufen und bis 450 kg noch gehen.

Abschließend noch ein Tipp: Versuche anfangs ganz auf radioaktiv verseuchte Gebiete zu verzichten. Ohne Schutz und genügend Anti-RAD bringt das keinen Spaß und Du wirst später sowieso öfter hin- und herlaufen müssen und kannst dann die Gebiete betreten, wenn Du zB einen Stalker-Anzug und Artefakte gegen Radioaktivität hast.

Antwort #1, 03. März 2012 um 00:10 von Kugelmops

danke für die antwort ,bin aber nicht so der fachmann der sich mit sachen wie z.b. editieren auskennt , bräuchte mal eine genaue beschreibung wie ich das mache , mfg im voraus

Antwort #2, 04. März 2012 um 13:01 von rene73

falls du kein mod hast, musst du die dateien erst entpacken.
dieser link :
http://forum1.onlinewelten.com/showthread.php?t...
zeigt dir wie du die "db" dateien entpackst.
wenn du dieses gemacht hast, packe alles in einem ordner namens "gamedata" in dein stalker verzeichnis.

Um das gewicht zu ändern muss du drei dateien ändern

1. gamedata\config\system.ltx
[Inventory]

max_weight = 70*

;Diese grenze wird im Inventar angezeigt

2. gamedata\config\creatures\Actor.ltx
[actor_condition]

max_walk_weight = 70*

;Bis zu welchen gewicht kann man sich überhaupt bewegen

3. [actor] :comon_ph_friction_params_on_npc_death

max_item_mass = 75**

;Bis zu welchem gewicht kann man sich bewegen, ohne Ausdauer zu verlieren

*müssen gleich sein **immer fünf mehr (mache ich zumindest so)

du kannst den windows editor verwenden um die dateien zu öffnen.

noch was nettes für dich zu wissen.
wie man mit den exo panzerungen rennen kann.

gamedata\config\misc
gehe zu der Datei namens outfit.ltx.
In dieser sind die Rüstungen festgelegt. Einfach nach den exo´s suchen und folgende Zeile finden

sprint_allowed = false

mache aus dem "false" ein "true"

WICHTIG!
immer wenn du etwas ändern tust, ist es auf deine eigene gefahr das dass spiel abstürtzen könnte, wenn du etwas "falsch machst" was das spiel nicht verträgt.
immer vorher die datei die du verändern willst, extra abspeichern! und gegebenfalls wieder ersetzen.

Antwort #3, 04. März 2012 um 23:31 von gelöschter User

du kannst auch einen trainer verwenden! einfach nach googeln. denk an deine version des spiels. zb. 1,4 musst du auch einen trainer nehmen der für 1,4 gemacht ist.

es gibt verschiedene mit dennen du geld bekommst,immer rennen kannst, gewicht ohne limit usw...
den musst du dann in dein stalker verzeichnis packen. und mit den entsprechenden tasten kannst du die funktionen dann aktivieren.

wäre ne einfachere lösung

Antwort #4, 04. März 2012 um 23:38 von gelöschter User

ich schon wieder, hab was vergessen. ;P
wollte dich fragen bezüglich deiner bestrahlung. trägst du ein artefakt was dich bestrahlen könnte? es gibt einige die dieses tun! nehm sie dann vom gürtel (oder häng dir ein artefakt an, was bestrahlung vermindert)

Antwort #5, 04. März 2012 um 23:46 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stalker - Shadow of Chernobyl

Stalker

Stalker - Shadow of Chernobyl spieletipps meint: Atmosphärische Endzeit-Mischung aus Shooter und Rollenspiel, das wohl interessanteste Szenario der letzten Jahre und eine packende Geschichte. Artikel lesen
80
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker (Übersicht)