Theorie zur 2. Halo-Trilogie (Halo 4)

Ich habe eine ziemlich wagemutige Idee zur Story von Halo 4:
Halo 4 ist bekanntlich der Auftakt zur zweiten Halo Trilogie, der Reclaimer Trilogie. Durch ein bisschen googlen fand ich folgenden Artikel auf Halopedia über die Blutsväter Dreadnought: http://de.halo.wikia.com/wiki/Blutsv%%%%C3%%%%A...
Folgendes Nachricht Sendete das Schiff aus nachdem der Minister der Standhaftigkeit das Symbol „Orakel” aktiviert hatte:

"FOR EONS I HAVE WATCHED
LISTENED TO YOU MISINTERPRET
THIS IS NOT RECLAMATION
THIS IS RECLAIMER
AND THOSE IT REPRESENTS ARE MY MAKERS
I WILL REJECT MY BIAS AND MAKE AMENDS
MY MAKERS ARE MY MASTERS
I WILL BRING THEM SAFELY TO THE ARK"

Zu Deutsch: „Für Äonen (lange Zeit) habe ich beobachtet, euren Falschpredigten zugehört, dies ist keine Rückforderung, dies ist die Rückeroberung, und die, die sie repräsentieren sind meine Macher, ich werde mich von meiner einstigen Neigung abwenden und büßen, meine Erschaffer sind meine Meister, ich werde sie sicher zur Arche (Installation 00) bringen.”
Nun komme ich auf 2 Plausible Deutungen von diesem „Gedicht” aus der Dreadnought:
1. Es prophezeit die Wiederkehr der Blutsväter, die sich wohlmöglich während der mehr als 100000 Jahre zwischen der Gegenwart in Halo und nach ihrem offiziellen Verschwinden nach dem Ausbruch der Flood-Seuche auf der Schildwelt, die im Teaser zu sehen ist ,verschanzt haben. Demnach beginnt ihre Rückeroberung.
2. Die Menschen werden von den Illuminaten als Reclaimer (dt. Sammler/ Rückeroberer) bezeichnet. Da, wie oben angedeutet, die zweite Halo-Trilogie als Reclaimer-Trilogie bezeichnet wird, ist daraus abzuleiten, dass die Menschen das Erbe der Blutsväter weiterführen sollen und ihre Planeten zurückerobern und rekolonialisieren sollen. Demnach wohnen auf der Schildwelt aus dem Trailer keine Blutsväter, sondern Menschen, die vielleicht zur Zeit des Blutsväter-Menschen Krieges sich von ihrer eigenen Rasse abgewendet haben und die Blutsväter unterstützt haben und daher, zwar isoliert, auf einer Schildwelt der Blutsväter verbleiben konnten und nicht wie die restlichen Überlebenden des Krieges auf der Erde verbleiben mussten, auf der ihnen keine Technik zur Verfügung stand und eine neue Zivilisation errichten mussten. Die Blutsväter, die zusammen mit den Menschen von den Vorläufern als „Bruderrasse“ erschaffen wurden, wählten laut einem der Halo-Bücher die Menschen trotz des Krieges zu ihren Nachfolgern. Dies ist auch der Grund weshalb nur Menschen die Ringe aktivieren können (sollten). Diese Theorie würde die Logiklücke, die aus dem Teaser resultiert, füllen, auch wenn sie ziemlich weit hergeholt ist. Die beiden Menschlichen Zivilisationen würden sich verbünden, um das Erbe der Blutsväter weiterzutragen.

Falls ihr Inhaltliche Fehler im Text findet, bitte postet diese!
Schreibt auf jeden Fall eure Meinung!

Frage gestellt am 08. März 2012 um 14:14 von OneManArmy

3 Antworten

Das is ein teil Mentinat bias keine Ahnung wer von den Beiden verloren hat auf jedenfall kam es kurz vor der Ringaktivierung einem Raumkampf kampf über der Arche zwischen den Flood und den Bloodsväter die Beiden Generäle waren Offensive Bias und Mentinant Bias. Mentinant bias war gaub ich auf der Seite der Flood und vom KI koller befallen. Offensive war auf der Seite der Blutsväter und dazu erschaffen worden Mentinant auszuschlten. Während des Gemetzels wurden die Ringe aktiviert und Blutsväter und Flood wurden gleichzeitich ausgelöscht und ihre Schiffe trieben im All herum doch die bidn Monitore begriegten sich noch immer. Mentinant überweltigte Offensive indem er ein Schiff in die Lufte Jagte und so seine Impulsantrieb unschädlich machte darauf zerriss er die Software von Offensive in fünf
"Pakete" (Winrar XD) speiste je ein paket in je einen Bortcomputer eines Schiffs und lies Sie in sehs verschiedene richtungen fliegen. Eines der Schiffe (Die Dreadnought) flog nach Sanshyum (Dem Himatplanet der Propheten).

Auf jedenfall das was du da erwähnt hast war der Grund für den Krieg zwischen der Allianz und den Menschen da mit den Reclaimern die Ymenschen gmeint sind.

Antwort #1, 08. März 2012 um 23:45 von Pukix

Es könnt die Vorläufer sein ?

Antwort #2, 19. März 2012 um 22:05 von bulle1998

Was hat das jetzt mit den Vorläufen zu tun :O ?

Antwort #3, 20. März 2012 um 17:37 von Pukix

Dieses Video zu Halo 4 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Halo 4

Halo 4

Halo 4 spieletipps meint: 343 Industries und Microsoft präsentieren mit Halo 4 einen beeindruckenden Shooter für vier Spieler gleichzeitig. Editor und Mehrspieler-Modus gibt's obendrauf. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Drei Jahre nach dem Erscheinen der PC-Version von Die Sims 4 kündigte Electronic Arts im Juli 2017 die (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo 4 (Übersicht)