Skyrim ist zu langsam (Skyrim)

Frage steht oben.

Frage gestellt am 08. März 2012 um 17:32 von Florian13

4 Antworten

Das kommt auf deine Grafikeinstellungen an.

ich hab grade mal ne GTX520 von NVidia und die ist echt schlecht für Skyrim.

Aber benutz nen Trick.

Geh auf Optionen bevor das Spiel startet. Weist eh bei dem Menü mit dem Bild da xD

Also jedenfalls kannst du ruhig die Texturen auf das höchste stellen.

Und die reichweite in der du Gegner sehen möchtest auch auf voll.

"Was ist in einem weit geebnetem Land immer da? Gras!"

Also stell die Grassicht einfach auf minimal oder auf garnicht.

Ja ich weiß das dann was fehlt aber wenn du reibungslos spielen möchtest musst du es tun:P

Gut wäre es ausserdem wenn du deinen Grafikkartentreiber manuel Downloadest und installierst.

Und 4GB RAM sollteste auch haben. Prozessor da reicht schon sowas wie meiner. Hab auch grade mal 2.80 Ghz.

Wenn du das alles machst kannst du alles reibungslos spielen.

"Ausser am Anfang". Das vcerseh ich nicht so aber auf jedenfalls am anfang könnte es ein bisschen ruckeln. Das lässt aber nach der Flucht aus Helgen nach bis hört ganz auf.^^

Antwort #1, 08. März 2012 um 19:20 von Fusionsmeister

Skyrim zu langsam ist keine Frage

Antwort #2, 09. März 2012 um 17:34 von mausmann

dann macht ihr was falsch wenn skyrim zu langsam ist oder euer pc reicht in der hardware nicht aus um es flüssig (schnell) darstellen zu können.

fusionsmeister hat hierbei schon das meiste gesagt.
ich kann noch hinzufügen wegen dem cpu. dualcore sollts sein und ab 2.8 ghz.
grafikkarte ist so ne sache. nvidia ab x60 also 360 460 560 ist skyrim sehr gut mit sehr hohen / ultra details flüssig spielbar.
bei den 260 bin ich mir nicht sicher bis 295 ob es flüssig läuft.
bei amd radeon dasselbe. ab x750 gut spielbar. umso höher umso besser.
alles andere darunter läuft es auch aber mit gewissen einbussen
wie fusionsmeister schon geschrieben hat. gewisse details ausschalten oder verringern.

Antwort #3, 09. März 2012 um 17:42 von Aldrearic

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich hatte bisher nur NVIDIA Grafikkarten und weiß leider so gut wie nix über andre Marken wie Radeon usw. also kann ichs auch nich bewerten sry ;(

Antwort #4, 10. März 2012 um 08:51 von Fusionsmeister

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)