Frage über die Story (Assassins Creed 3)

Desmond ist am ende vom animus aufgestanden , da war auch sein vater der ihn gesagt hat wir müssen los oder sowas , was hat das jetzt mit diesen ganzen krieg zu tuhn ? Geht der Desmond wieder im animus?


Danke in voraus
Game-FreeK

Frage gestellt am 09. März 2012 um 13:35 von Game-freek

25 Antworten

er muss ja wieder in den Animus (wie will er sonst in des 18. Jahrhundert) und nur weil er den animus verlässt heißts noch nicht das er nie wieder reingeht.

Antwort #1, 09. März 2012 um 14:27 von swalle97

danke für die antwort swalle97 , nur ich bin frustriert weil ich endlich in der gegenwart mit desmond spielen will wie lange dauert es noch ? :(

Antwort #2, 09. März 2012 um 16:59 von Game-freek

es gibt wahrscheinlich wieder ein paar Sequenzen in denen man Desmond spielt, gabs bisher auch immer mal wieder!

Antwort #3, 09. März 2012 um 17:43 von swalle97

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?
mit desmond haben die entwickler vorerst eine kleine pause eingelegt ac3 wird jetz warscheinlich ohne desmond laufen und sich wie in berichten schon angekündigt im amerikanischen unabhängigkeitskrieg handeln. ich weß nich wer die hauptperson is mfg

Antwort #4, 09. März 2012 um 20:48 von Eckiboy007

also da desmond jetzt aus dem animus raus ist nachdem er gefangen war, und da shaun in brotherhood meinte nachdem desmond fragte "Also kann man auch ohne animus seine vorfahren sehen." meinte shaun "das wäre toll desmond doch bis jetzt ... schaffte das noch keiner ohne verrückt zu werden" (oder so) und ich schätze das desmond nachdem er rauskam bestimmt ohne animus vorfahren sehen kann aber so das es für ihn im reallife nur kurze dauer ist und in der geschichtlichen zeit mit connor bestimmt ne sequenz lang oder so ist soll sich ja nicht überanstrengen der desmond :)
bill (in der englishen version oder william in der deutschen version [desmonds vater]) hat sogar schon clay kaczmarek rekrutiert und ihm den auftrag gegeben etwas über den animus herauszufinden was er tat danach erfuhr er das ACHTUNG SPOILER warren vidic mit nur einem edensplitter versuchen würde ihn in einen laser/sateliten einzubauen und auf der erde jeden menschen zu kontrollieren.
nachdem clay zu viel herausfand unteranderem das lucy im stich gelassen wurde von den assassinen als sie noch bei abstergo arbeitete (zunächst) bekam sie den auftrag die assassinen unter der leitung von bill miles auszuspionieren und warren den edenapfel zu bringen. das bekam clay raus und lucy ließ ihn mit absicht zu lange im animus, sie schnalte ihn rein und ließ ihn verrückt werden (erfährt man in dem brief von the lost archive) SPOILER ENDE
jedenfalls wird in acIII aufgeklärt wieso lucy dachte das templer besser sind und mehr kenntnisse mit menschen haben und auch die welt zum "besseren" verändern wollen.
desmond wird diesesmal eine glaube ich große rolle einnehmen da er ja jetzt die erfahrungen seiner vorfahren hat und bestimmt nun nicht mehr nur noch schüler ist sondern meisterassassine und ordentlich was aufm kasten hat und ich hoffe das ubisoft ihm endlich die sagenumwogene "Elektro Blade" geben wird (eine hidden blade die sich in der mitte splittet und ein elektro feld erzeugt das gegner erst in den bauch gerammt und sie danach wegschleudert)

ich hoffe ich konnte helfen und sorry an alle die das mit lucy in meinem text herausfinden mussten. :(

Antwort #5, 09. März 2012 um 21:09 von Spitzkopf-Larry

ich bedanke mich sehr für eure ganzen antworten , und ganz besonders bedanke ich Spitzkopf-Larry dass du dir so mühe gemacht hast soviel zu schreiben :D , ihr habt mir wieder hoffnungen gegeben ;)

Antwort #6, 09. März 2012 um 22:15 von Game-freek

hat er eh aus wiki oder anderen quellen :/

Antwort #7, 10. März 2012 um 11:32 von Eckiboy007

@ Eckiboy007
wieso sollte ich sowas denn aus wikipedia haben wenn man doch die assassins creed enzyklopedi hat aus der animus edition ?
und wieso denkst du sowas über mich? ich hab immer gute (naja fast immer) antworten ausserdem ist es nicht schwer etwas was man verstanden hat aufzuschreiben ich glaube du eckiboy solltest lieber in uncharted foren deinen senf dazu geben so siehst du auch aus ^^

Antwort #8, 10. März 2012 um 11:39 von Spitzkopf-Larry

@ Eckiboy die Hauptperson in AC 3 ist Connor!

Antwort #9, 10. März 2012 um 17:22 von swalle97

Eigentlich ist die Hauptperson Desmond. Mit ihm spielt man die ganze Zeit eigentlich indirekt. Er steigt in Animus und erlebt die Erinnerungen seiner Vorfahren nach. Theoretisch spielt man nie einen Altair, Ezio oder Connor. Warum schreibt Eckiboy, dass Desmond nicht dabei wäre? Na ja, auf jeden Fall wird AC 3 wieder der Hammer, weil 7 Ubisoft Studios unter der Führung von Ubisoft Montreal seit 2009 daran arbeiten. Nicht nur 1 Jahr so wie ACB oder ACR, nicht das diese Spiele schlecht wären aber man merkt es schon, dass sie nicht lange daran arbeiteten(sind ja auch nur Spin-Offs).

Antwort #10, 10. März 2012 um 19:48 von BIGGUN7

Spitzkopf ich glaube, dass man am Anfang schon in einem Animus ist, weil Ubisoft schon mehrmals etwas vom Animus 3.0 erwähnten. Aber dein Zitat von Shaun bring mich auf eine Theorie, dass Desmond später in AC3 ohne Animus die Erinnerungen seiner Vorfahren nacherleben kann. Vielleicht sogar muss Desmond am Schluss von AC3 eine letztes Geheimnis aufdecken, um den Weltuntergang in 2012 zu verhindern, hat aber keinen Animus zur Verführung, die Zeit ist knapp und er versucht es ohne Animus. Wäre Lustig, wenn es wirklich dann so ist, dann schuldet ihr mir alle ein Bier ;)

Antwort #11, 10. März 2012 um 20:18 von BIGGUN7

Ich finde das Wichtigste am Ende von ACR war der leuchtende Arm von Desmond... Ich konnte mir bis jetzt nicht ausmalen, was er bedeutet.

Antwort #12, 10. März 2012 um 23:13 von khbbsyeah

spitkopflarry du machst wohl deinem namen alle ehre

Antwort #13, 11. März 2012 um 15:53 von Eckiboy007

@ ecki erstens seh ich darin keine beleidung (acuh weil du das "z" vergessen hast

@ BIGGUN7 zweitens das meinte ich ja auch das desmond keinen animus mehr braucht denn da er als einzigster den animus besiegt hat und nicht verrückt wurde kann er ja sicherlich die anderen vorfahren in seine erinerungen einbinden ;)

drittens ubisoft macht die spiele länger als die abstände sind zwischen den releases nur veröffentlichen sie es nicht immer gleich wenn sie ein neues spiel machen. die spiele brotherhood und revelations waren nur kurz um die trilogie zu verkürzen da man insgesamt sehr lange mit ezio spielt sollte der spieler nicht zulange das selbe gefühl kriegen der langeweile und deshalb hatte ubi auch mehr zeit für acIII
viertens dann würden mir alle nen bier schulden da ich schon vor tagen darauf angespielt habe ... (na war´n scherz trinke net xD)
@ khbbsyeah fünftens wie meinst du das schick mir mal nen link oder ich such mir heute noch am abend den link raus oder so. das finde ich wirklich sehr interessant ... Mmmmh vielleicht ein erstes sneak peek für acIV?

Antwort #14, 11. März 2012 um 19:33 von Spitzkopf-Larry

@ khbbsyeah oh hat sich geklärt von dir ich interpretiere das wie die kraft gegenstände zu bewegen so ähnlich wie in der 100 und eine nacht geschichte mit alibaba und dem sesam öffne dich nur das desmond jetzt die fertigkeit besitz 2 edensplitter zu werden zur selbe zeit ohne schwäche anfälle oder damit er die tür öffnen kann die man am ende sah bei den bergen (Tal) aber damit hast du mich wirklich nochmal zumnachdenken gebracht hab ich wirklich nicht drauf geachtet :)

Antwort #15, 11. März 2012 um 19:51 von Spitzkopf-Larry

Ich habe die Vermutung, dass Desmond vielleicht selbst ein Edensplitter ist O.o. Ist aber natürlich SEHR weit hergeholt ;)

Antwort #16, 11. März 2012 um 22:03 von khbbsyeah

@spitzkopf auch wenns total egal es es sin 1000 und eine Nacht nicht 100 und eine!

Antwort #17, 12. März 2012 um 15:10 von swalle97

@ swalle ,ich weiß ich hatte nen zahlen dräher
@ khbbsyeah ich glaube kaum das desmond persönlich der edensplitter ist (du meintest ja auch das es sehr weit hergeholt ist :P) aber mit einem muss ich dir recht geben das es was mit den TWCB zutun hat kann sehr sein weil ich glaube das so wie die geschichte von superman(seine welt wurde zerstört und seine eltern haben in weggesendet auf die erde) man sah ja im ende ACHTUNG SPOILER das die menschen wegen der apokalypse um ihr leben rannten und inmitten eine frau mit ihrem baby könnte sein das desmond dieses kind ist auch wenn es was mit zeitmanipulation zu tun hätte aber so interpretiere ich dass und hoffe das es in acIII wirklich geklärt wird auch das mit seinen eltern (vielleicht wurde er erst eingefroren als die apokalypse war und aufgetaut und dann adoptiert) ich hoffe das desmonds mutter nicht tot ist oder noch schlimmer... templerin ist... (wie in Jumper)

Antwort #18, 12. März 2012 um 18:31 von Spitzkopf-Larry

Also ich muss Spitzkopf-larry in allen recht geben.
Ich habe zwei Theorien zum leuchtendem Arm von Desmond. Wobei ich die zweiten Theorie mehr glaube.

1.Theorien: Als die Animusinsel einstürzte, umarmte Subjekt 16 Desmond und und wurde gelöscht. Es könnte ein Teil von Subjekt 16 in Desmond weiterleben. Desmond sagte am Schluss:"Ich weiss, was wir tun müssten". Könnte sein, dass Subjekt 16 Desmond im inner sagt, was er zu tun hätte.

2. Theorie: Dieser Gott, der mit Desmond spricht, sagt ihm:"Nimm meine Worte. Leite sie von deinem Kopf in deine Hände. Das wird den Weg öffnen können." Vielleicht muss Desmond den Edenapfel mit diesen Worten berühren. Würde auch erklären, warum er den Apfel anschaut und sagt:"Ich weiss, was wir tun müssen.

Antwort #19, 12. März 2012 um 22:16 von BIGGUN7

@ BIGGUN7 bis jetzt alles ganz logisch aber wenn man mit desmond/clay in den animus geht oder desmond/clay bereits ohne animus in die vergangenheit gehen können, glaube ich das der animus (wenn es so ist das clay und desmond jetzt in einem körper sind) die dateien von beiden personen nicht erkennt oder verschmelzen lässt. aber ich finde die idee echt nicht schlecht und ich hoffe das ubisoft das in acIII mit vielen desmond missionen wieder gutmacht die einen auch verstehen lassen, der typ heißt Jupiter nur zur info, aber ich hab heute nochmal in ACR nachgeschaut bei der datenbank unter S16 da stand das er einzig und allein den assassinen dazu diene desmond zu helfen und er bekam auch eienn auftrag von juno das wenn die zeit reif ist das er gemeinsam mit desmond abstergo stoppen soll (templer). die geschichte von clay ist allerdings sehr traurig in gewisser hinsicht da man auch erfährt SPOILER das Lucy von den assassinen im stich gelassen worden ist und sozusagen der maulwurf war der den leuten von abstergo bescheid gegeben hat wo sie sich befinden z.b. die blutlienen die man mittelsadlerauge in der villa sehen kann und wo lucy da steht ist nur deshalb so weil lucy draußen mittels der handy wellen abstergo den aufenthalts ort übermittelte und juno hatte in allem recht und es war nur das beste für sie sie zu töten nachdem sie clay zulange im animus ließ er verrückt wurde und sich das leben nam nachdem er es tage lang plante.

Antwort #20, 13. März 2012 um 20:33 von Spitzkopf-Larry

Danke für die Info, dass er Jupiter heisst. Eigentlich lustig, wie viele sich getrauen Diskussionen über Altair, Ezio und Connor zu führen, aber wenn es um Desmond und die Kompliziertere Story von ihm geht, schreibt fast keiner mehr etwas, aussehrt Spitzkopf-Larry natürlich ;)

Hab ich das eigentlich richtig verstanden, das die Götter in der Früheren Welt die Menschen regiert haben?

Antwort #21, 13. März 2012 um 21:18 von BIGGUN7

Wo ist eigentlich Stoffel :'/
Spitzkopf weist du es? ;)

Antwort #22, 13. März 2012 um 21:25 von BIGGUN7

@BIGGUN7 Es sind eigentlich keine Götter, sondern die erste Zivilisation. Ja, sie haben die Edensplitter benutzt um die Menschen zu kontrollieren. Es gab zwei Menschen, die gegen die Macht des Edensplitters imun waren "Adam und Eva", Adam war ein Vorfahre von Desmond. Sie brachten die Menschen dazu gegen die erste Zivilisation zu kämpfen. Sie wurden dann alle (Menschen und die erste Zivilisation) von einem heftigen Sonnensturm überrascht. Viele starben, aber es überlebten auch viele. Die Überlebenden (Menschen und die erste Zivilisation) versprachen sich, dIes dürfe nie wieder passieren und sie zeugten gemeinsam Kinder. Nun steht ein erneuter Sonnensturm bevor, den die Assassinen (eig. Nur Desmon) stoppen wollen, wobei sie offenbar von der ersten Zivilisation unterstützt werden. So ich glaube das fast die Geschichte der ersten Zivilisation gut zusammen. :) Etwas, was ich noch erwähnen wollte: Ist euch aufgefallen, eig. ist doch nur Desmond gegen die Edensplitter imun. Wie haben dann die Assassinen den Apfel in den Truck gekriegt? Kann mich auch irren. Ich hab nicht nachgeschaut, weil ich mit meinem iPod on bin.

Antwort #23, 13. März 2012 um 22:01 von khbbsyeah

also die götter haben laut dem acR film nicht die menschen unter drückt oder versklavt, nein sie haben ihnen einfach die technologie gegeben glaube ich denn die menschen sahen im ende von acR recht nett und unaufgebracht gegen die götter aus und ich würde sie nicht als götter bezeichnen sondern einfach nur als fortgeschrittenerere rasse von menschen die vorher davaren (daher auch der begriff "TWCB" zu english "Those Who Came Before")
naja also ichw eiß es selbst nicht wie das mit den TWCB ist weil in dem film die wahrheit sah man in acII das adam und eva dem garten eden entkommen wollten weil götter oder ebend doch die TWCB die menschen versklavten und sie für das erstellen der edensplitter benutzten um die menschen weiterhin zu kontrollieren. und adam und eva versuchten den eden apfel in sicherheit zu bringen oder so.
ich glaube das die TWCB die menschen nicht versklavten nur könnte es sein das die TWCB bevor die erste zivilisation durch die sonnen erupptionen zerstört wurde versuchten die menschen frei leben zu lassen oder ebend nicht mehr beherrschten und die edensplitter auf der welt in sicherheit brauchen in die tempel
(nicht die tempel der TWCB siehe brotherhood tempel der JUNO sondern eher so wie in Salomons tempel acI[ oder in salomons tempel in der geschichte eventuell von siedlern in den tempel gebracht oder römer,wikinger irgendwem halt]).
ich glaube stoffel kümmert sich wieder um deppsheff´s machen schafften oder so und ich muss ehrlich zugeben das ich das auch machen muss manchmal denn ich glaube das deppsheff eiffersüchtig ist auf stoffel und macht ihn deshalb immer runter aber stoffel beschäfftigt sich wirklich sher ernst mit ac und braucht daher immer solche fragen die man gut und präzise beantworten kann wie diese hier und er spekuliert gerne darüber und ich finde es wirklich cool mal mit jemanden ernst über ac zu reden und was einem in einem video auffält (wie z.b das mit den animus fragmenten in dem ersten gameplay vid. von ubisoft mit yusuf und wir spekulierten darüber :P)
naja also ich mag ihn und ich glaube das er einfach nur in ner anderen frage rumhängt oder nochmal ac komplett durchspielt um alle fragen beantworten zu können. ;)

Antwort #24, 13. März 2012 um 22:05 von Spitzkopf-Larry

@khbbsyeah in den truck kriegen? ... man muss nicht zwangsläufig gegen den apfel immun sein aber man aktiviert ihn ja auch nicht zwangsläufig bei berührung, und wie erklärst du dir dann den truck wo desmond im koma liegt und er ja nicht den apfel einladen kann, desmond ist nicht immun gegen den apfel oder es wurde noch nciht genau bestätigt, aufjedenfall kann auch Bill Miles (englisher name von Desmonds Vater)den apfel betätigen da auch desmond es konnte oder es war nur ein dialog zwischen rebecca und bill am anfang schon fast. mich würde es freuen wenn in acIII connor das schwert excalibur findne würde für desmond sozusagen wie ein blitzableiter wenn es doch zu einem sonnensturm kommt kann desmond ja den helden der welt spielen und sich opfern... boah stellt euch das mal vor ... ;)

Antwort #25, 13. März 2012 um 22:11 von Spitzkopf-Larry

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 3

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Gran Turismo Sport: Offline-Modus, neue Autos und mehr angekündigt

Gran Turismo Sport: Offline-Modus, neue Autos und mehr angekündigt

Polyphony Digital und Sony Interactive Entertainment haben neue Inhalte für Gran Turismo Sport angekündigt. N (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)