4 sehr wichtige fragen ! (Zelda Oracle of Seasons)

1. wie bekomme ich den pilz beim federberg? ( da is so en typ der pennt un ich komm da net dran)
2. wie komm ich beim federberg zu dem endgegner? ich kann schon rein aba sehr weit komm ich da net...
3. wie bekomme ich festes erz?
4. wen muss ich das megaphon geben un wo is er/sie?

Frage gestellt am 08. Juli 2008 um 21:39 von billygirl

4 Antworten

1. Den Typ mit dem Megaphon wecken, einfach anquatschen^^

Antwort #1, 13. Juli 2008 um 13:54 von Luzifer616

3. Dafür musst du Rotes und Blaues Erz finden und diese zum Schmelzofen bringen. Diese Erze findest du in zwei Schatzkisten in Subrosia.

Antwort #2, 13. Juli 2008 um 14:01 von Luzifer616

Den Pilz beim Federberg bekommst du, indem du die Tauschgeschäfte startest. Du fängst an, den Cuccodex zu holen:
-Cuccodex, bekommst du, wenn du in Horon Dorf, das Haus des Biologen aufsuchst und seine Fackel anzündest. (Das Haus befindet sich rechts neben dem Glutkernbaum).
-Den Cuccodex gibst du Malon, sie befindet sich genau über dem Landkartenareal, das wir zu Anfang des Spiels sehen, wo Din von Onox verschleppt wird, sie gibt dir als Dank dafür das Lonlon-Ei.
-Das Lonlon-Ei musst du der Lehrlingshexe Martha geben. Durchstreife einfach das Land bis du auf ein Areal kommst wo sonst Monster zu finden sind, aber plötzlich ein Schatten über den Boden streift. Dann läufst du gegen sie, dir fällt das Ei aus der Tasche, sie schnappt es sich und gibt dir dafür die Fratzenpuppe.
-Diese bringst du der Frau des Bürgermeisters von Horon Dorf. Aber Vorsicht! Sie wohnt NICHT in besagtem Dorf, sondern vier Landkartenareale unter dem Eingang zu den Tarmruinen. Oder anders, zwei Areale unter dem Spindelsumpf. Sie gibt dir Dafür den Eisenkessel.
-Den gibst du in Subrosia in der Küche ab und du bekommst eine Feine Lava-Suppe.
-Bringe sie zu dem verschnupften Biggoron. Er wird sich bei dir mit der Goronenvase bei dir dankbar zeigen.
-Die Vase bringst du in der Versunkenen Stadt zu dem Vasensammler Ingo, der dir dafür seinen Fisch aushändigt.
-Damit lockst du die Katze vom Baum, die sich rechts neben dem Areal von Impas Unterschlupf befindet. Du bekommst das Megaphon.
-Mit dem Megaphon weckst du Talon, der sich in der Höhle am Federberg befindet und schläft. Dann bekommst du den Pilz.
-Den Pilz bringst du zur Hexe Syrup. Du erreichst sie nur im Winter in der Versunkenen Stadt. Als Gegenleistung schenkt sie dir den Holzvogel.
-Der Uhrmacher in Horondorf sucht einen Holzvogel für seine neueste Uhr. Du erhälst im Tausch, Schmierfett.
-Das Schmierfett ist das letzte Tauschobjekt. Du gibst es dem Mann, der sich rechts von Horondorf, auf der Höhle befindet und mit seinem Grammophon vor der Windmühle steht. Er schenkt dir eines seiner beiden Grammophone und du gehst mit diesem in den Tarmruinen zu dem Laubkerl unter dem Strauch, den du mit einem Glutkern entfernen musst, dafür verrät er dir, wie du zu seiner Geheimlichtung kommst.
Auf dieser Lichtung findest du das Eisenschwert. (LV.2)

Antwort #3, 16. Juli 2008 um 21:44 von gelöschter User

Festes Erz bekommst du, wenn du Rotes und Blaues Erz mischt. Dafür werden die Magnethandschuhe benötigt. (LV 5. Einhornhöhle)

Antwort #4, 16. Juli 2008 um 21:45 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Zelda - Oracle of Seasons

Zelda Oracle of Seasons

Zelda - Oracle of Seasons
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Oracle of Seasons (Übersicht)