Kennen oder Fiora?!?! (LoL)

Ich will mir einen neuen 6300er zulegen und weiß nicht welchen ich mir holen soll: Kennen oder Fiora?
Er sollte schon einiges austeilen können aber auch nicht sofort in Teamfights sterben.
Ich weiß der eine ist AD-Carry und der andere Fernkampf und Magier. wollte da aber trotzdem wissen welcher besser wäre.

Frage gestellt am 10. März 2012 um 18:07 von gelöschter User

6 Antworten

Ganz einfach: Möchtest du einen sehr guten AP mage der in Teamfights abgeht wie sau und dazu noch ein fluffiger Ninja ist?
Dann Kennen.
---
Möchtest du einen Offtank-Asassinen-burst-nuke-was auch immer dann Fiora.Sie ist verdammt stark und es gibt zurzeit sehr viel QQ über sie.Wenn da ein nerf kommt,würde es mich nicht wundern.
Patch abwarten und dann entscheiden.

Antwort #1, 10. März 2012 um 18:34 von cokes

Imo eher Kennen, bei all dem unnötigen Geheule der Leute über Fiora wird Riot, wie man sie kennt, vermutlich nachgeben und sie nerfen.

Antwort #2, 10. März 2012 um 21:44 von Herr_der_Ringe

Nimm kennen.
Bessere Teamfight presenz. CC ohne ende

Fiora kassiert, warum auch immer, nen Nerf der sie in die Nutzlosigkeit stürzen lässt.

Heulthreads op - Too stronk cant counter them

Antwort #3, 10. März 2012 um 21:56 von gelöschter User

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
So OP wie alle meinen ist sie ja garnicht, gut sie hat zwar nen extremen Dmg output aber dafür keinerlei CC von daher finde ich sie eig. balanced

Antwort #4, 10. März 2012 um 23:18 von gelöschter User

Hol dir Fiora , praktisch unbesiegbar -.- bei jedem hit bekommst du heal ;)

Antwort #5, 11. März 2012 um 13:39 von gelöschter User

ja nach ulti und e auf cc ist sie wie soll ich sagen hilfungsloss 3 hit ^^

Antwort #6, 11. März 2012 um 13:43 von killer-smile

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)