cooldown und loadout (Mass Effect 3)

sind 200% cd reduction zuviel des guten?

http://www10.pic-upload.de/11.03.12/swcnil7rqoq...

Frage gestellt am 11. März 2012 um 16:34 von Takamunchi

14 Antworten

Du solltest niemals voll beladen auf ein Schlachtfeld ziehen da deine Kräfte zu lange brauchen um sich aufzuladen. Finde ein gutes Verhältnis davon sodass du auf jede Situation vorbereitet bist.

Antwort #1, 11. März 2012 um 16:41 von watchmen

Müsstest du das aber nicht selbst wissen.

Antwort #2, 11. März 2012 um 16:41 von watchmen

Naja wenn du nicht mehr Waffen brauchst aber nimm mal noch ne MP mit als Reserve und wiegen tut das auch fast nix.

Antwort #3, 11. März 2012 um 16:46 von jabbsn

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
also ich bemerke kaum n unterschied von 180% und 200%
möchte aber theorycrafting sehen, (bin Adept/Experte also spiele hauptsächlich mit Skills)

da wunderts mich ob es n guten Mix gibt zwischen WaffenDMG und SkillDMG

Antwort #4, 11. März 2012 um 16:51 von Takamunchi

Wenn du hauptsächlich auf deine kräfte zurückgreifst empfehle ich dir als einzige Waffe den Partikelstrahler des Protheaners(DLC). Dieser hat unbegrenzt Munition und ist sehr stark.

Antwort #5, 11. März 2012 um 16:54 von watchmen

Ich weiss selber dass es unbegrenzt Munition hat, so stark hingegen ist es nicht, erst wenns gecharged ist, wie auch immer im Bild siehst du's ja dass es schon drin ist

und es geht hier nicht um solche Empfehlungen sondern, ich möcht gern halt das Maximum rausholen, aus der Kombination DMG von waffen und Skills (zB hat nur warp n richtigen Effekt auf Schilde, throw oder singularity haben da kaum n effekt)

Antwort #6, 11. März 2012 um 16:57 von Takamunchi

Es ist auch vor dem aufleveln gut aber das richtige Verhältnis kommt vorallem auf dich an, woher soll ich wissen ob du nicht mit Garrus lieber ein Snipewetterbewerb austrägst oder mit Grunt wer "schrottet" mehr Gegner um spielst.

Antwort #7, 11. März 2012 um 17:05 von watchmen

also aufleveln geht eh nicht mehr wirklich bin gemaxxt, und wegen den Squadmates,

nehme meistens EDI wegen Decoy mit, beim Rest wird variiert je nachdem was für Gegner ich auftreffen werde

Antwort #8, 11. März 2012 um 17:10 von Takamunchi

Und welche Strategie gehst du an, sprich mit welcher Waffenart agierst du am häufigsten?

Antwort #9, 11. März 2012 um 17:17 von watchmen

eigentlich ist das extremst unterschiedlich,
wenn ich weiss dass öfters gegner mit schilden komme nehme ich ne SMG anstatt ne handgun, momentan setze ich aber auf die Waffe der Protheaner wegen der Muni,
sonst gern mit der Sniper als Infiltrator gespielt etc
aber da bin ich ziemlich frei flexibel

Antwort #10, 11. März 2012 um 17:23 von Takamunchi

Bei den Sniperwaffen würde ich die Mantis oder die Widow nehmen.
Bei den Schrotflinten die Claymore und halt das Partikelgewehr.
Der Rest ist im Kampf nutzlos oder zu schwach.

Antwort #11, 11. März 2012 um 17:30 von watchmen

du verstehst wohl die frage nicht so ganz,
wie auch immer, die Javellin ist meiner Meinung nach die beste Sniper,

hat aber wie die Widow extrem viel gewicht was daraus resultiert, dass die Cooldowns nicht mehr so gut sind,

bei den Shotguns hat die Claymore kaum Munition also keine Wahl

Antwort #12, 11. März 2012 um 18:16 von Takamunchi

ist auch ziemlich egal habs jetzt alle waffenarten dabei ausser die shotgun und bin immernoch bei 200%

Antwort #13, 11. März 2012 um 18:18 von Takamunchi

Vielleicht würde ich es besser verstehen wenn du der Bedeutung Satzzeichen und Absatz mal nachgehen würdest.

Antwort #14, 12. März 2012 um 17:39 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)