Urgot Tipps (LoL)

Hey Leuts,
bräuchte ein paar Tipps incl. Itembuild für Urgot. Thx im Voraus.

Frage gestellt am 11. März 2012 um 20:44 von gelöschter User

3 Antworten

Aight.
Allgemeine Tipps:
Urgot ist ein AD Carry. Kein Tank. Engage NIEMALS mit der Ult in 5 Leute. Versuch den gesplitteten AD Carry möglicherweise in dein Team zu ultien, ohne draufzugehen.
Skillung:
R>Q>E>W

Zu den Skills:
Q
Das ist dein Lieblingsskill. Spam ihn, wenn du eine Tear hast. Spam ihn, wenn du einen bluebuff hast. Lasthitte, haresse, use ihn zwischen deinen Autohits.

W
Ein Schild + Slow. Nuff said.

E
Das ist ein Skill, der bestimmt, welcher Urgot Spieler es draufhat. Diesen Skill musst du treffen, danach kannst du deinen Q, mit noch größerer Reichweite, IMMER Treffen, wenn du die Maus über dem Gegner hast. Du kannst 3 Qs treffen, mit Brutalizer 4.

R
Dieser Skill ist pretty nice. Gut um Armor und Mr zu bekommen, aber auch zum flüchten (hast du ja teilweise gesehen). Versuch nicht, in 5 Leute damit zu kommen. Kannst dich auch repositionieren.

Items:
-Boots + 3/Meki+2 Pots (1. ist besser)
- Tear of the Goddess
- 2-3 Dorans Blades
- Manamune
- Mercury Treads
- Brutalizer
- Phage
- Frozen Mallet
- VG+Vamp
- Guardian Angel
- Youmuu's Ghostblade
- Bloodthirster

Antwort #1, 11. März 2012 um 20:56 von Prince_the_Ripper

Ich persönlich Spiele Urgot etwas anders. Wenn man sich seine Spells mal genauer ansieht, stellt man fest, dass sie im allgemeien nur sehr schlecht mit ad scalen und er verglichen mit Anderen Carrys eine niedrige Range und keinen Steroid spell hat.

Daher Spiele ich urgot Sehr defenselastig und kozentrier mcih im Fight ganz darauf High Priority ziele auszuschalten und Kaufe recht wenig DMG.

Coreitems:
Manamune
Brutalizer
CD/Tenacy boots
Interessante Items:
Seelenschleier
Aegis
Frozen Heart
Last Whisper
Shurelias
Atmas
etc.

Funktioniert wesentlich besser als man meint, da Urgots Grunddmg auch im Lategame noch reicht um Carrys und andere Low-Life ziele auszuschalten.

Antwort #2, 11. März 2012 um 22:50 von gelöschter User

Warum Manamune auf Urgot?
Seine Skils skalieren schlecht mit AD.Man muss keine Skills spammen,sondern lasthitten während des lanings.Zum harassen reicht der Manapool von Urgot aus.Geht einfach auf Full DMG und guardion angel und banshees etc.Im late game ist das Mana kein Problem mehr dann habt ihr genug.Auserdem machen im late game der Q und der W auch keinen DMG mehr.Daüfr sind die autoattacks da,wie bei jedem anderem AD Carry auch.
Ansonsten gebe ich meinen Vorpostern recht.

Antwort #3, 12. März 2012 um 20:12 von cokes

Dieses Video zu LoL schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)