achtung: SPOILER (Mass Effect 3)

so nach langen kämpfen und einem unfall( knie ausgekugelt :( )bin ich nun vor der letzten mission und da ich jetzt genau weis das ich niedergemtzelt werde (hab den multiplayer garnicht angefasst) hab ich nun ein paar fragen kann ich die galaktische bereitschaft verbessern oder muss ich noch vor der cerberus basis das machen? und was passiert wenn man kai leng nicht tötet? ich hatte panik und hab ihn umgebracht :P undi st das normal das ich nur 3500 punkte habe? (ohne multiplayer)ich hoffe das mir jemand schnell antwortet

Frage gestellt am 13. März 2012 um 20:37 von gelöschter User

6 Antworten

Der Kai Leng stirbt so oder so. wenn man dem im Badass-Mode killt, zerbricht er mit der Faust halt das Schwert und killt ihn dann. Wenn man nichts drückt weicht Shepard einfach aus und killt ihn dann so.
Also mit 3500 Punkten nur im Soloplayer bist du gut dran. Also die Galaktische Bereitschaft verbessert man glaub nur durch den Mutli, aber selber nicht gemacht und ja kannst du vor der Cerberus Base machen. dannach geht es glaub nicht mehr.

Antwort #1, 13. März 2012 um 22:04 von Jinn

Das sind zu wenig Punkte aber ich rate dir das Ende anzugehen da du danach wieder vor der letzten Mission landest und so den MP angehen kannst. Wenn du dort deine Punkte erhöht hast kannst du gleich wieder zum Unbekannten.

Antwort #2, 14. März 2012 um 09:22 von watchmen

Also per Multiplayer kannst du die Bereitschafts Prozent erhöhen, meine ist bei 85%. Pro Spiel Multiplayer so +/- 5%.

Achtung Spoiler: http://www.eurogamer.de/articles/2012-03-05-mas...

Auf dieser Seite findest du Infos wieviele EMS (EffektiveMilitärStärke) du brauchst um die verschiedene Varationen des Ende freizuschalten.

Antwort #3, 14. März 2012 um 11:50 von BloodHammer

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
ach dann hat mich bioware verarscht zitat: "man muss nicht den multiplayer spielen. man kann auch so das bestmögliche ende erreichen" -______-

Antwort #4, 14. März 2012 um 12:23 von gelöschter User

kann man auch theoretisch ohne multiplayer, es ist dann eben viel schwieriger ^^

Antwort #5, 14. März 2012 um 14:37 von Player567

Nun, das "bestmögliche Ende" ist Ansichtssache...
Mit 3500 Punkten kannst du am Ende auf jeden Fall frei entscheiden, wie es ausgehen soll und sooo groß sind die Unterschiede bei den letzten beiden Variationen, für die man 4000/5000 Punkte braucht auch nicht. Außerdem kommen die eh nur, wenn man das Abtrünnige Ende wählt.

Antwort #6, 14. März 2012 um 14:39 von the_dark_knight999

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)