Mini-Spiele (Mass Effect 2)

Gibt es im zweiten Teil auch wieder diese ekelhaften Mini-Spiele, um irgendwelche Objekte hacken zu können?
Oder hat sich das inzwischen geändert?

Frage gestellt am 17. März 2012 um 15:53 von DrIllich

14 Antworten

Nein diese Minispiele gibt es immer noch allerdings in modifizierter Version.
Wenn du ohne auskommen willst musst du den dritten Teil nehmen.

Antwort #1, 17. März 2012 um 16:11 von watchmen

Ich würd es schon gern der Reihe nach spielen. Bin halt n bißchen langsam dafür. Vor jedem Objekt leg ich nen Speicherpunkt an und probier dann im Durchschnitt fünfmal, bis ich's aufkriege. Das nervt auf Dauer doch ganz schön.
Aber was soll's. Den ersten Teil hab ich ja schließlich auch geschafft :-)

Antwort #2, 17. März 2012 um 16:24 von DrIllich

Es könnte dir helfen auf Omega das Hack Tool zu kaufen was deine Zeit verdoppelt.

Antwort #3, 19. März 2012 um 17:28 von watchmen

Dieses Video zu Mass Effect 2 schon gesehen?
Na mal gucken. Hab mir jetzt den zweiten Teil bestellt, der sollte morgen da sein.
Danke für den Tipp, da werd ich so bald wie möglich im Richtung Omega aufbrechen und das Teil beschaffen.

Antwort #4, 19. März 2012 um 17:35 von DrIllich

Es könnte aber auch erst in der mitte des Spiels vorhanden sein da ich nicht weiß wann es verfügbar ist. Flieg einfach immer wieder mal hin da es dort auch neue Rüstungsteile gibt.

Antwort #5, 19. März 2012 um 17:38 von watchmen

Hab das Tool. Wobei ich die Mini-Spiele hier bei weitem nicht so ätzend finde, wie im ersten Teil. Genaugenommen find ich's sogar ziemlich gut.

Allerdings find ich hier die Maps, vorsichtig ausgedrückt, zum Kotzen.
Und, dass man die Quests (immer noch nicht) einzeln aktivieren kann und somit auch keine Marker kriegt. Die meiste Zeit verbringe ich mit herumirren in total unübersichtlichen Arealen.
Der kleine Radar unten rechts fehlt mir auch, keine Anzeige für in der Nähe befindliche Feinde zu haben,halt ich nicht gerade für ne tolle Idee.

Na ja, ist eben nicht Fallout...

Antwort #6, 21. März 2012 um 12:42 von DrIllich

Diesen Radar bekommst du durch drücken des Sticks. Und solltest du etwas nicht finden können so helfe ich dir gern weiter.

Antwort #7, 21. März 2012 um 17:46 von watchmen

Hab ich schon entdeckt. Aber Feinde zeigt er trotzdem nicht an, nur bei gestarteten Teilen der Hauptquest die Richtung. Das ist ja schon mal was.
Und für meine Orientierungslosigkeit kann ja das Spiel nichts:-)
Wobei es mir anfangs im ersten Teil ähnlich ging, aber nach ner Weile kennt man sich in den öfter besuchten Orten doch ganz gut aus. Wird schon werden...

Antwort #8, 21. März 2012 um 17:54 von DrIllich

Nur als Tipp, im dritten Teil kommt es nicht selten vor das du nur durch die Questbeschreibung zum Ziel hast da es keine Hilfestellung gibt.

Antwort #9, 22. März 2012 um 16:53 von watchmen

Na mal sehn, muss mich erstmal informieren, wie der so ist. Hab hier n paar Dinge, die ich schlicht beschissen finde.
Wenn der dritte Teil ähnlich ist, war's das für mich mit Mass Effect.

Antwort #10, 22. März 2012 um 17:00 von DrIllich

Du kannst ja mal schreiben was dich stört dann kann ich dir die suche danach ersparen.

Antwort #11, 22. März 2012 um 17:25 von watchmen

Die Rollenspielelemente sind mir zuwenig, im Prinzip kaum noch vorhanden. Und mittelmäßige Shooter gibt's mehr als genug.

Man kann nirgends mehr den eigentlichen Waffenschaden oder Rüstungswert sehen. Im Prinzip muss ich mich darauf verlassen, dass ein Upgrade auch tatsächlich eine (brauchbare) Verbesserung ist.

Die Planetenscans sind dermaßen hohl, da hat wohl einer die gloriose Idee gehabt, mit einem einzigen Hintergrundbild und wechselnden Planeten im Vordergrund die Spielzeit kostengünstig um 30% zu verlängern.
Beim ersten System war das vielleicht noch ganz lustig, beim dritten aber schon nicht mehr. Man braucht aber die Bodenschätze, um im Spiel irgendwann noch eine Chance zu haben. Also sitzt man ewig und scannt stupide irgendwelche bunten Kugeln.

Für irgendwelche Downloads muss (müsste) man sich beim Cerburus-Netzwerk anmelden. Glücklicherweise kann ich wenigstens darauf verzichten, da ich nicht denke, dass das Spielerlebnis dadurch sehr viel besser werden wird.

Mir würde sicher noch mehr zu Meckern einfallen, aber ich bin noch nicht so weit im Spiel (wegen der durch Erzabbau bedingten Verzögerungen :D )

Antwort #12, 22. März 2012 um 17:45 von DrIllich

Nun der RPG Anteil ist gestiegen und mindestens so umfassend wie in Teil 1.

Die Werte der Rüstungen und Waffen sind deutlich sichtbarer und du kannst sowohl Upgrades kaufen als auch Waffenaufsätze(die ebenfalls noch einmal stärker machen) finden. Desweiteren hast du eine viel größere Auswahl was die Waffen und Rüstungen angeht.

Die Scans sind deutlich entschlackt worden, so musst du GAR KEINE!
Ressourcen mehr suchen sondern nur noch für Sidequests oder zusätzliche Unterstützung scannen.
An der Stelle will ich noch anmerken das du unbegrenzt Sonden hast aber immer noch tanken musst.

So ein Netzwerk gibt es nicht mehr. Alles läuft über die EA Server.

Kein Problem, sobald dir noch etwas einfällt kannst du es ergänzen.

Antwort #13, 22. März 2012 um 18:57 von watchmen

Jo, vielen Dank.
Damit sieht's ja mit dem Kauf von ME3 doch nicht so schlecht aus, wie ich dachte :-)

Antwort #14, 22. März 2012 um 19:07 von DrIllich

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 2

Mass Effect 2

Mass Effect 2 spieletipps meint: Brilliant inszenierter Sci-Fi-Film zum Selberspielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Blizzard: Klage gegen chinesischen Overwatch-Klon eingereicht

Blizzard: Klage gegen chinesischen Overwatch-Klon eingereicht

Schluss mit lustig bei Blizzard: Der Entwickler geht nun aktiv gegen den Overwatch-Klon Hero Mission in China vor, wie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 2 (Übersicht)