kein ac mehr... (Assassins Creed 3)

Findet ihr das nicht auch blöd?Bei AC geht es doch mehr darum seine Gegner heimlich zu eliminieren,nincht in massenschlachten mitzukämpfen oder seine assassinenfähigkeiten damit zu ernidrigen das man tiere jagt.Der 2 teil war doch super gemacht,ich verstehe nicht wieso man das alles wegwerfen sollte und einen völlig neuen weg einschlägt.Schon diekletterfähigkeiten werden lächerlich gemacht,eine der besonderheiten der assassinen war doch das sie an jedem haus hoichklettern konnten das eine fassade hat.Jetzt klettert man wie ein kind an bäumen hoch...wie ist eure meinung dazu?

Frage gestellt am 19. März 2012 um 14:00 von milos98

18 Antworten

finde ich auch nicht sooo gut den es hat wirklich ein bisschen den ac glanz verloren.werde aber mir erst eine meinung bilden wenn ich es habe

p.s: bin aber auf jeden fall skeptisch mit bäumen,tieren und den "massenschlachten"

Antwort #1, 19. März 2012 um 14:16 von gelöschter User

1. Ob man aktiv an den Massenschlachten teilnimmt, ist noch nicht bestätigt, da diese Aussage bisher auf Übersetzungsfehlern deutscher Internetseiten und Zeitschriften beruht. Im englischen Original ist nur davon die Rede, dass man Zeuge solcher Schlachten wird (was genauso heißen kann, dass man es aus der Entfernung sieht oder sich an der Schlacht vorbei bewegen muss). Allerdings gebe ich dir bei dieser Befürchtung irgendwie doch recht, da auch ich befürchte, dass man aktiv dran teilnehmen können wird (wenn nicht sogar muss).
2. Das jagen ist nach bisherigem Verständnis rein optional (also man muss nicht essen jagen um nicht zu verhungern). Abgesehen davon gehörte das Jagen zur damaligen Zeit dazu (sowohl bei den Kolonisten, als auch bei den Indianern), so dass es wohl eher eine Einbindung eines damals alltäglichen Vorganges in das Spiel ist, als eine Erniedrigung der Assassinenfähigkeiten .
3. Die Kletterfähigkeiten werden ja wohl eher aus dem lächerlichen herausgenommen als ins lächerliche gebracht. Denn mal ganz ehrlich, jeder von uns wird schonmal einen Baum hinaufgeklettert sein und ist (wenn man mal von einigen Ruinen absieht, deren Mauerwerk einem das Erklimmen sehr einfach gemacht hat) an Häuserwänden gescheitert. Da ist es doch wohl tausendmal lächerlicher wenn man als übertrainierte (Kampf- und) Klettermaschine (denn ein wirklicher Assassine war man spätestens ab ACB, wenn nicht sogar schon ab ACII nicht mehr) jedes Haus erklimmen kann, aber an einem simplen Baum oder einer Felswand scheitert und abgesehen davon, möchte ich das Kind sehen, dass so durch die Baumwipfel läuft (wie man es im Debut Trailer sehen konnte, auch wenn dieser nicht direktes InGame Material zeigt).
Ich würd sagen, man sollte erstmal bis zum 24. warten, da dort dann neue Infos kommen sollen und vielleicht erfährt man dann schon etwas genaueres (auch wenn ich es bezweifle, da es ja doch recht früh ist, wenn man bedenkt, wann bei den Vorgängern die Infos kamen).

Antwort #2, 19. März 2012 um 14:29 von Stoffel84

bei assassins creed geht es nicht NUR um ninja-kills, es geht auch um die assassinen gemeinde die die templer bekämpft, außerdem sieht man doch dass er aus dem nichts auf seine gegner springt und sie tötet das reicht mir, ich fänds aber halt schon scheizze ohne die versteckte klinge...
wegen den bäumen: was is daran schlimm auf bäume zu klettern, keiner zwingt dich, es zu machen...außerdem find ICH es ziemlich geil das man sowas machen kann, das macht das SPIEL doch nur REALISTISCHER und es wär auch iwie ''assassinenmäßiger'' wachen/tiere vom baum auszuschalten z.b. mit pfeil und bogen oder luftattentat usw. ...

Antwort #3, 19. März 2012 um 14:30 von NuclearPortal

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?
@nuclearportal
es ist schon bestätigt, dass die versteckte klinge wieder dabei sein wird

Antwort #4, 19. März 2012 um 18:36 von nicstar1

ähhhh denk mal nach normaler weisse wird alles morderner also wie zb. waffen mann kann nicht mehr mit verdteckten klingen herumgehen wenn schon wafen draussen sind und ausserdem WOHER WEISST DU das man auf bäumen klettern wird ?

Antwort #5, 19. März 2012 um 18:42 von assassins-creed-fan

ich find die neue kulisse mal obergeil,unabhängigkeitskrieg und amerika sind der hammer,veregnetes boston hat doch was und dann als assassine durch die strassen marschieren,einfach der hammer

und verallem die schneelandschaften gefallen mir

Antwort #6, 19. März 2012 um 18:56 von Tsukuyomi_Lover

@ assassins-creed-fan
willst du mich verarschen?Woher ich weiss dass man auf bäume klettert?Sieh dir den trailer mal an,ich weiss wie schwer es zu erkennen ist,aber conner klettert fast pausenlos in den bäumen!Wenn du so ein fan bist wie es dein name verspricht dann solltest du es wissen...

Antwort #7, 19. März 2012 um 19:01 von milos98

@ assassins-creed-fan
Außerdem wurde auch das klettern in den Bäumen schon bestätigt und nur so ja alles wird Moderner aber die Waffen sind noch immer Frontlader also einmal Schießen und kompliziert nachladen da ist ein man mit Klinge bedeutend besser unterwegs vor allem da die damaligen Gewehre nicht gerade präzise waren es ist nicht so wie in Filmen das man Zielte und Schoße, Das schießen war eher ein Glücksspiel in Massenschlachten schoss man eher blind in die Menge.
Und wenn ich von Altair, Ezio, oder Thane (ME2) eines gelernt habe dann das subtiles vorgehen immer besser ist und in der Hand eines Assassinen wird alles zu einer Tödlichen Waffe.
Und wie gesagt das Jagen wird nur optional und genau wie bei RDR gehörte es zu der Damaligen zeit da Rohstoffe im Krieg knapp waren.

Antwort #8, 19. März 2012 um 19:29 von Beast82

Nun das es ein Glücksspiel war ist schon mehr von bedeutung da das Entwicklerteam immer sehr genau auf die umsetzung von Waffen achtet.
Aber gut ich freu mich am meisten das es warscheinlich Pfeil und Bogen gibt ;-)

Antwort #9, 19. März 2012 um 21:55 von Beast82

@assassins-creed-Fan: selbst die modernen assassinen besitzen eine hidden Blade (abgesehen davon, dass, wie nicstar1 ja schon schrieb, die Klinge schon bestätigt ist) wieso sollten sie also die "alten" Assassine nicht auch haben hier mal ein Bild eines Teils der modernen HB : http://images.wikia.com/assassinscreed/images/6...
Und hier der Text aus der Gameinformer zu den Bäumen und Felsen: "Tree and mountain climbing assures that even the most distant peaks and vistas can be reached" und da die GameInformer die exklusiv Verkündigungsrechte momentan hat, kann man es als von Ubi bestätigt ansehen.

Antwort #10, 19. März 2012 um 21:56 von Stoffel84

@assassins-creed-fan: wenn es dir nicht passt auf bäume zu klettern lauf doch ich meine du musst nicht in rom mit ezio musste mana uch nicht auf häuser klettern und ein haus hochklettern schön und gut wenn es fassaden hat die fast schon dafür gemacht sind hochzuklettern aber einen baum hochklettern und dann noch von ast zu ast zu springen das ist was anderes und die haben ja auch bestätigt das es kleiner ortschaften auf der karte gibt wo ja auch noch gebäude stehn also was gibts noch zu motzen das spiel ist ziemlich gut und 1 noch ich bin 15 und bäume habe ich zwar auch hintermir gelassen aber nicht weil sie zu kindisch wurden nein weil ich es einfacher finde ein garagendach hochzuklettern als einen baum.

Antwort #11, 20. März 2012 um 11:24 von 384_Dennis_96

Die Ortschaften in der Wildnis wurden gestern bekannt gegeben:
-diverse Indianerdörfer (inclusive Connors Mohawk Dorf)
-europäische Siedlungen (inklusive Holzfäller Camps, Handelsposten, Hütten, Lexington, Concord, Charlestown)

Originaltext von Gameinformer:"The countryside is also home to several smaller Native American and European settlements, including logging camps, mills, trading posts, protagonist Conner’s Mohawk village Valley Forge, and the towns of Lexington, Concord, and Charlestown"

Antwort #12, 20. März 2012 um 11:31 von Stoffel84

@ assassins creed fan

Hab ich vor...

Antwort #13, 20. März 2012 um 19:30 von milos98

@milos98
außerdem kann man ja auch noch über Häuser klettern, z.B. in New York, da sind genug Häuser ;)

Antwort #14, 20. März 2012 um 20:49 von Jay1439

so blöd ist es auch nich auserdem gibt es viele erneuerungen z.b das die sielwelt 1.5 mal größer ist als in brothehood

Antwort #15, 20. März 2012 um 21:02 von MrP96

@MrP96

niemand hat gesagt das es blöd wird sodern dieser derr milos denkt wenn man auf ein baum klettert was im trailer passiert und auch im spiel (was auch völlig egal ist)sein wird das das spiel "blöd" wird

Antwort #16, 21. März 2012 um 14:43 von assassins-creed-fan

@MrP96
nicht die ganze karte wird 1,5 mal größer sein als die von brotherhood, sondern die wildnis. das heißt die spielwelt wird riesig :)
hier die texte dazu:
http://www.gameinformer.com:80/b/features/archi...
http://www.playm.de/2012/03/assassins-creed-iii...

Antwort #17, 21. März 2012 um 15:16 von nicstar1

@nicstar1

Wenn allein die Wildnis 1,5 mal größer ist als Rom (und gott, ich erinner mich noch an gigantische Laufwege) dürfte es auf jeden Fall etwas langweilig werden, wenn man in der Wildnis vom einen Ende der Karte zum anderen Laufen muss. Aber zum Glück gibt's immer noch die Pferde.

Antwort #18, 24. März 2012 um 23:45 von MAG7

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 3

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)