Merkwürdig... (Harvest Moon)

Also, um den 3. Hausanbau zu bekommen,, braucht man ja 700 Steine (können auch 800 sein, bin mir nicht sicher).
Mein Bruder hat das Spiel auch. Er hatte ca. 100 Steine, hat bei Götz angerufen, weil er wissen wollte, wie viele er noch brauch und Götz hat ihm das Haus gebaut! Obwohl er nur 100 Steine hatte! Ist das jemandem hier schonmall passiert?
Gibt es dafür eine Erklärung oder war das einfach nur ein Fehler im Spiel? Bei mir klappt das nämöich nicht!
Bitte helft mir!
Danke im vorraus!:)

Frage gestellt am 20. März 2012 um 16:59 von Chaosprinzessin

2 Antworten

Das geht, wenn man bei Götz die Steine kauft, also statt 'Material selbst vorbereiten' 'auch das Material kaufen' wählen. Kostet natürlich auch entsprechend mehr. Man kann auch nur die fehlenden bei ihm kaufen. Dass man die Steine durch nen Bug oder ähnliches kriegen könnte hab ich noch nicht gehört.

Antwort #1, 20. März 2012 um 17:08 von Cyara

Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?
Ja das könnte sein. 2 Harvest moon-Tage später hat er sich bei mir beschwert, das sein Geld um einiges weniger war... Stimmt ,er hat die restlichen bestimmt versehentlich gekauft.:)
Vielen Dank!:D

Antwort #2, 20. März 2012 um 18:00 von Chaosprinzessin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß
76
Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Die Liebe. Ein wohl allgegenwärtiges Thema im Leben vieler Menschen, ob jung oder alt. Sie kann wunderschön, (...) mehr

Weitere Artikel

Server vorrübergehend offline

Server vorrübergehend offline

Wie Gamespot berichtet sind die Server von Fortnite heute plattformübergreifend vorrübergehend offline. Der G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)