Zwei Fragen (Zwergküsschen & Yomi) (Final Fantasy 13-2)

Hallo ,

meine erste Frage betrifft das so beliebte Zwergküsschen. Meins ist erst auf ca. Level 50 und demnach noch relativ schwach, auch habe ich noch nichts rein transfusioniert. Ich weiß auch, das das Vieh auf über 1400 Angriff kommt, wenn man es voll skillt.
Ich habe bisher immer den Behemoth benutzt, da ich seine Empathie Fähigkeit sehr nützlich finde, die hau ich raus, sobald der Gegner im Schock ist um die ganze Gruppe nochmal zu stärken.
Ist das Küsschen jetzt wirklich so viel stärker, das es selbst nachdem ich Behemoth's Empathie benutze und damit alle drei(!) Brecher stärke, bessere Ergebnisse erzielt?

Meine zweite Frage betrifft Yomi. Ich krieg den Kerl einfach nicht klein, selbst auf "Einfach" nicht. Diese blöde Zornsäule heilt ihn jedes mal und dann bekommt er auch jedesmal noch einen Buff danach und wird so immer stärker, ich hab es schon mal geschafft ihn auf ca. 10% leben runter zu bringen, aber seine Angriffe werden dann einfach immer Stärker und ich verbringe fast mehr Zeit damit, meine Truppe zu heilen, als ihn anzugreifen. Und die Zeit nutzt er, um sich zu regenerieren.
Habe bei Sarah und Neol das Kristarium gemaxed, mit optimaler Skillung. Komme auch (mit Ausrüstung) bei Noel auf 1100+ Att und bei Serah einen ähnlichen magie-wert. Ebenso benutze ich für beide die ATB+50% Waffen.
Das einzige, was ich nicht optimal geskillt habe, sind meine Monster, aber für die Stufe "Einfach" dachte ich, sollte es auch so reichen - scheinbar wohl nicht. Gibt es da gute Strategien?
Ich hab auf Youtube einen gesehen, der es mit einer Truppe aus 2x Manipulator und 1x Verteidiger runter "gegiftet" hat, aber das ging glaube ich über 15 Minuten.
Und noch eine ganz wichtige Frage: Würden Feuer-Resistenz-Ringe gegen seine Flammenattacke helfen? Das ist ja eigentlich sein stärkster Angriff.

Frage gestellt am 20. März 2012 um 17:23 von okocha82

7 Antworten

Zu Yomi kann ich dir nur raten mit drei Manipulatoren zu spielen, die 1. Gift 2. Gift und 3. Gift auf den drauf schießen. (Blut ist auch nicht so verkehrt wenn er erstmal vergiftet ist^^)

Ansonsten wenn er grade seine Zornesaura aktiviert hat: 2 Heiler und einen Augomentor oder so was in der Art :)

Das dauert zwar etwas aber funktioniert zu 100%


Zu Behemoth: Ist stark aber sau lahm. Küsschen ist einfach viel schneller, das hat schon drei mal draufgehaun da ist Behemoth noch seinen Arm am hochheben. (Habs selber aber noch nicht getestet, das sagt mir nur die Logik :P) Behemoth hatte ich selber mal und hab ihn später gegen einen blauen Chocobo und jetzt Lightning ausgetauscht :D

Antwort #1, 20. März 2012 um 17:30 von ExLeeroy

Ok, dann muss ich das Küsschen wohl noch mehr Skillen, das stirbt mir im Moment einfach zu schnell (nur 2,7k HP).

Und das mit den 3 Manipulatoren klappt so gut? Ich meine, de rhaut doch immer noch massenweise Damage raus, oder doch eher einen Verteidiger noch rein?
Eine normale Strategie in Form von "Schock + Draufhauen" gibt es nicht für ihn? Ich hätte es so fast einmal geschafft, eventuell mit stärkeren Monstern sollte es machbar sein.

Da fällt mir grad noch eine Frage ein, ich hab bestimmt schon 30 mal gegen Lightning und Amodar gekämpft aber bisher nur Lightning bekommen. Lohnt sich Amodar? Ist ja glaube ich ein Brecher.

Antwort #2, 20. März 2012 um 17:36 von okocha82

Also zu Yomi kann ich raten
das Manipulatoren Vergiften und dann wenn du es schaffst
ihn zu schocken und dann mit Brecher+ Vehrer drauf (natürlich wenn er vergiftet ist) So bekommst ihn schneller down ^^
(Aber nur empfelenswert, wenn die Gruppe sehr stark ist)

Amodar hab ich selbst noch nicht, aber viele meinen
das er sehr stark ist. Aber gibt genug andere gute Brecher ^^

Antwort #3, 20. März 2012 um 22:38 von Taishu

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Ok Yomi war jetzt wirklich ein Joke.

Habe meinen Rigidon auf lv. 62 ca. gebracht mit 12k HP, habe Serah und Noel mit Flammenringen ausgerüstet und bei Serah noch ein Manipulator Opal dazu.
2x Manipulator + Rigidon und das Dinge war schnell geschichte, hab sogar ab und an mein jetzt auf lv 70 geleveltes Zwergküsschen rein geworfen, wenn der Serienbalken recht hoch war, um das ganze zu beschleunigen.
Die Emphatie-Fähigkeit vom Sanipudding habe ich nur ein mal benötigt.
Naja, ich habe es auf "Einfach" gemacht, da ich sonst immer verloren habe, aber mit der Taktik dürfte es auf "normal" auch nicht wesentlich schwerer sein.
Gibt wohl wirklich für jedes "schwere" Monster eine ultimative Taktik, mit der es nicht mehr so schwer ist.

Antwort #4, 20. März 2012 um 23:36 von okocha82

Sobald das Kristarium voll ist, gibt es keine schweren Gegner in 13-2 mehr.

Antwort #5, 21. März 2012 um 17:38 von Chrysophrase

Könnte mir jemand sagen wo ich das Zwerg Küsschen bekomme?
ich finde irgendwie nichts in google oder in youtube

Antwort #6, 21. März 2012 um 19:23 von Dante357

Müsstest du in der Archylte Steppe bekommen, bei Regen in den Klarwassermarchen? Aber ich guck nachher mal in der Komplettlösung nach.

was ich noch sagen wollte:
Wenn ihr das Spiel auf der PS3 zockt ist es ratsam immer auf "Normal" zu spilen. Den nur wenn man alle Trophäen auf Normal bekommt, bekommt man auch die Platintrophäe + das dazugehörige Design :>

Antwort #7, 23. März 2012 um 11:55 von ExLeeroy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)