Hilfe ich habe Grafikprobleme seit letztem autom. Patch 1.5.24.0 (Skyrim)

Ich bemerkte zufällig das Steam ain automatisches Update durchführte. Also probierte ich kurz Skyrim aus um zu sehen, ob sich etwas offensichtliches geändert hat. Ich musste feststellen, dass die Grafik jetzt völlig verpixelt ist. Wenn ich zB. die Karte aufrufe, findet ein regelrechtes Blitzgewitter statt. Ich spiele Skyrim von Anfang an und habe jedes Patch Update mitgemacht. Allerdings hatte ich noch nie Grafikproblme im Spiel selbst. Für kurze Zeit zwischen zwei Patches hatte ich im Levelbildschirm (Sternzeichen) kleinere Probleme, während des Spiels war die Grafik jedoch immer gut. Weiss jemand, was ich tun muss damit dieses ständige flackern der Pixel aufhört. Ich bin dankbar für jede Hilfe, denn im jetztigen Zustand sorgt das Spiel schneller für Kopfschmerzen als jeder Alkoholkonsum.

Frage gestellt am 20. März 2012 um 21:59 von Astaroth1967

10 Antworten

Nicht nur du, das selbe ist bei mir seit dem patch. hab das mal ausgetestet und festgestellt das es die Schatten sind, die wandern je nach kameraperspektive, wenn durch das gelände wanderst hab ich ne prima lightshow, in markat kann man es ganz besonders gut sehen, brauchst nur den kopf zu drehen und was in der sonne stand steht nu im schatten. einafach kaputtgepatched =(

Antwort #1, 21. März 2012 um 08:57 von TK-365

Kann mir jemand sagen ob es möglich ist, einen Patch wieder rückgängig zu machen? Das geflackere auf dem Bildschirm ist einfach unerträglich!

Antwort #2, 21. März 2012 um 10:11 von Astaroth1967

Nein, das geht bei STEAM nicht... kannst es deinstallieren und neu installieren und dann in den Einstellungen die Updates untersagen.

Antwort #3, 21. März 2012 um 10:32 von chaosoverlord

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
nur von einem betapatrch ist es rückgängig auf dne letzten finalen patch zu patchen. von einem finalen weg kommtm an nur durch nen neuinstall.

ich hab bei der map schon probleme durch dien mod mit der 3d map gehabt die habn sich jetzt gehäuft.
was ich n prob hab die leistung sackt in dne keller und die fps gehen regelmässig auf 0 runter. ich werd wohl wieder 1.4.27 installen da kann ich skyrim wenigstens ruckelfrei spielen.

Antwort #4, 21. März 2012 um 12:06 von Aldrearic

laut bethesda soll man den patch 1.5 deinstallieren können, hab eine supportanfrage gestellt, mal sehen wie das gehen soll. ... naja wenns mans mal so nimmt das bei jeder mausbewegung die komplette beleutung neu berechnet wird is das kein wunder

Antwort #5, 21. März 2012 um 12:40 von TK-365

In STEAM? Schwer vorstellbar... ich sehe da nix...

Antwort #6, 21. März 2012 um 13:09 von chaosoverlord

problem gelöst, bethesda antwortete =)
unzwar haben die was an der grafik verändert im letzten patch, ihr braucht den aktuellsten treiber eurer grafikkarte, sonst wird das flimmern nicht aufhören. habs gemacht und nu is alles soweit ich sehen konnte wieder schick XD

Antwort #7, 21. März 2012 um 13:45 von TK-365

TK-365 hast du eventuell ein Nvidia Grafikkarte. Ich habe auf meiner AMD Radeon 5770HD erst letzte Woche meine Treiber aktuallisiert und habe trotzdem diese Probleme. Trotzdem danke ich dir. Ich werde sicherheithalber nochmals nachschauen ob seit letzter Woche ein neuer Treiber erschienen ist.

Antwort #8, 21. März 2012 um 15:52 von Astaroth1967

jo hab nvidia, wenn alles bei die nix hilft, dann schreib mal eine supportanfrage via http://support.bethsoft.com/ger/platformlist.as...
die antworten dort ziemlich fix

Antwort #9, 22. März 2012 um 08:32 von TK-365

Ich habe obwohl ich das autm. Treiberupdate aktiviert hatte, nochmals die aktuellste Treiberversion für meine Grafikkarte heruntergeladen. Es hat nichts genutzt. Also bin ich dem Typ von TK-365 gefolgt und habe mich an den Support gewandt. Danke für den Link. Ich hoffe die Antwort des Supports wird helfen.

Antwort #10, 22. März 2012 um 18:36 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Neuer Controller speziell für Kinder angekündigt

PlayStation 4: Neuer Controller speziell für Kinder angekündigt

Der Hardhware-Hersteller Hori hat in Zusammenarbeit mit Sony einen neuen, offiziell lizenzierten "PlayStation 4"-Contro (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)