ein paar fragen (Mass Effect 3)

1.Origin das überwacht soweit ich weis mein Pc heist das also wenn ich was illegal downloude dann verpfein die mich bei der Poliezei ?
2.Beim Multyplayer gibt es da jetzt nur Wellenabwehr?
3.Wie schalte ich schnell neue charktere frei ?

Frage gestellt am 21. März 2012 um 18:49 von Doodieman

3 Antworten

2. Naja im großen und ganzen kämpfst du nur gegen Wellen sodass du deine Status im Singleplayer verbessern kannst.

3. Diese schaltest du durch das erhalten von Credits frei mit denen du dann packs im Shop kaufst.

Antwort #1, 21. März 2012 um 19:11 von watchmen

1. Nein, tut es nicht. Es überwacht deinen PC eben nicht!
erstens: Wie soll das Programm überhaupt Wissen ob irgendein Programm bei dir "illegal" ist?
zweitens: Interresiert es EA oder irgendein anderen Publisher gar nicht was ein einzelner Verbraucher so tut, die konzentrieren sich ja meist darauf, wo am meisten rauszuholen ist ^^

Kurz: Origin ist dein illegales Zeug wurscht, es dient nur als Aktivierungsplattform und Verkaufsplattform für EA.

Antwort #2, 21. März 2012 um 21:26 von Player567

1. Offiziell ist Origin keine Spyware, ob du die offizielle Version glaubst ist dir überlassen.
Wenn du trotzdem besorgt bist würde ich dir das Programm "ZoneAlarm Security" empfehlen. Hier kannst du Origin komplett vom Internet abschneiden oder wenn du willst bestimmte Verbindungsversuche unterbinden.

Antwort #3, 22. März 2012 um 21:27 von Eustreptospondylus

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Als ich in Bloodborne sämtliche Hoffnung verlor

Dieser eine Moment: Als ich in Bloodborne sämtliche Hoffnung verlor

Es gibt viele Elemente in Bloodborne, die den Spielern die Hoffnung nehmen können. Sein es die beinharten (...) mehr

Weitere Artikel

Online-Modder wird auf 150.000 Dollar verklagt

GTA 5: Online-Modder wird auf 150.000 Dollar verklagt

Schon wieder rollt die eine Cheat-Anklage von Take-Two, dem Unternehmen hinter Grand Theft Auto 5, ins Haus eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link