Plantange? (Harvest Moon - Back to Nature)

Ich kann im frühja bei der obstplantage helfen aber wie geht das?..



uND ICH HAB GELESEN das man später Hundebabys bekommen kann von dem anderen hund..?

Frage gestellt am 21. März 2012 um 21:21 von Trinchen101

2 Antworten

Man kann nur im Herbst helfen, auch wenn irgendwo mal was anderes steht.

Und wenn dein Hund ausgewachsen ist, dann holt Barley ihn mal ab um ihn mit Hannah Babys machen zu lassen. Einen Hund davon behält Barley dann, den anderen muss man einem Dorfbewohner geben.
Auch wenn hier überall steht, man könne ihn irgendwie behalten, so stimmt davon allerdings nichts und du solltest dir auch nicht die Mühe machen, alle Tipps auszuprobieren (selbes mit einem zweiten Pferd, auch hier kann man nur eines haben)

Antwort #1, 01. April 2012 um 13:54 von MayaChan

der besizter der weinplantage kommt im herbst zur dir udn frag dich nach hilfe aber bloß im ersten jahr und der denn hund holt Barley ab. ein hund nimmt Götz

Antwort #2, 06. Mai 2012 um 13:43 von BiATiger

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Back to Nature

Harvest Moon - Back to Nature

Harvest Moon - Back to Nature spieletipps meint: Feine, nicht ganz einsteigerfreundliche Fortsetzung der Nintendo-Abenteuer. Ihr steigt wieder in das Bauernleben ein und kümmert euch um euren Hof.
Spieletipps-Award88
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Back to Nature (Übersicht)