Time to shop^^ (LoL)

Hey Leute,
ich hab mir mal wieder en paar RP besorgt und wollte nun Fragen welche Champs ihr mir empfehlen könnt, ich werde 2 Screens hochladen auf denen ihr seht was mir noch alles fehlt.

Bevorzugt spiele ich:
Alle Arten von Jungler egal op AP oder AD
Ad Carrys
Solotop Champs
Mages

Mid und End Game sollten stimmen, ein eher schlechtes early kann ich auch noch verkraften^^

Hier die screens:

Nr. 1 http://www.abload.de/image.php?img=champs1dcky9...
Nr. 2 http://www.abload.de/image.php?img=champs242jdp...

Frage gestellt am 22. März 2012 um 12:59 von gelöschter User

20 Antworten

Ich persönlich würde Renekton holen. Habe ihn auch erst gestern geholt und der macht echt spaß. dazu macht er gut dmg und stirbt in Teamfights auch nicht so schlecht da mal ihn als Offtank spielt und wegen seiner ulti.

Antwort #1, 22. März 2012 um 13:13 von gelöschter User

Hmm hab gehört Renek fällt im Mid- late game sehr stark ab also vlt noch andere Vorschläge?

Antwort #2, 22. März 2012 um 13:40 von gelöschter User

Jeder sollte nen Cho'gath haben.

Sustain, "skillshots", tanky , 650truedamage
Was will man mehr?

Antwort #3, 22. März 2012 um 13:54 von zumbomm

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
1. Nur weil man etwas hört muss es nicht stimmen, Eve usless ect.

2. Ich würde mit RP niemals Champs kaufen, ist zwar euer/dein Ding allerdings finde ich da Skins besser, auch wenn sie kein Vorteile liefern, was auch gut ist.

Antwort #4, 22. März 2012 um 14:23 von Skellhouse

Swain und Malz sind extrem starke Mages/ Solotop. Malz kann zum Beispiel, gut gespielt, nicht OoM gehen. Swain ist sehr stark in Teamfights (Malz natürlich auch!)

Antwort #5, 22. März 2012 um 14:28 von alles-fetz

Malz ist nutzlos in teamfights...sobald der carry nen Qss hat
Das Ding nimmt ihn vollkommen ausm Spiel.

Wenn dan swain

Ordentlicher tanky mage mit nettem massen root und nem Slow
Will of the ancients Rylias RoA und du kannst ne ganze weile in den gegnern drin stehen

Antwort #6, 22. März 2012 um 14:32 von gelöschter User

Jup, Swain ist toll, sein Laningbis 6 ist zwar suboptimal ab dann gehts aber bergauf. Ist nur eben extrem bluebuffabhängig und hat so seine Probleme gegen bestimmte Teamcomps.

Antwort #7, 22. März 2012 um 14:36 von Herr_der_Ringe

K von Swain bin ich überzeugt, wird aber mit IP gekauft^^, habt ihr noch andere Empfehlungen?

Antwort #8, 22. März 2012 um 14:46 von gelöschter User

Öhmmmm

PULSFIRe Ezreal? *_____*

Antwort #9, 22. März 2012 um 14:57 von gelöschter User

nah, ich hasse ez bin en odd fanboy was die sprüche angeht^^, da is mir nichtmal der skin was wert^^

Antwort #10, 22. März 2012 um 15:07 von gelöschter User

Möge Dancemaster Phreak dir im traum erscheinen und dich mit der macht des Triforce und Tons of DMG zurück auf den rechten Pfad führen.

Verflucht seist du oddone...DUH!

Antwort #11, 22. März 2012 um 15:45 von gelöschter User

Unter uns... so viel DMG dealt Phreak nicht! Oddone best höhö. Darknezz pn mal lol addi oder add mich im screen kannst ja summoner name sehen

Antwort #12, 22. März 2012 um 15:56 von gelöschter User

Shen ist ziemlich starker jungler und toplaner. wäre auch ganz schön für dich, allerdings wohl eher nicht so deine spielweise ;)

Bei Cho kann ich dir schon zustimmen, ist ein super champ, musst ihn mal spielen, ist allerdings auch wieder zuuu tanky für dich :D

Galio und Swain natürlich, aber das weißt du ja bereits.

Trundle geht dank passiver extrem auf der Top Lane ab, ist ebenso stark im Jungle, KANN auch tons of damage machen

und mein geheimer Geheimtipp:
Maokai.
Sehr schöner AP Mid Counter, beinahe so wie Galio.
Sehr guter Jungler, mit dem man nur auf gegnerische counterjungles vorbereitet sein sollte, ansonsten ist alles gut.
Geht natürlich auch als Support, ist aber sehr sehr... naja.
Und Ebenso ein guter Toplaner.

Antwort #13, 22. März 2012 um 15:59 von gelöschter User

TRUNDELLLLLLLL oder swain mein favo SWAINNNNN

Antwort #14, 22. März 2012 um 19:53 von killer-smile

AD Carrys: Graves! Extrem starkes early und fällt im Lategame kaum ab.
Solotop: Irelia, Gp, Udyr, Panth, Shen, Olaf, Kennen, WW
Mages: Galio, Ahri, Brand, Anivia, Kennen, LB

Einfach eine kleine Freundliche Liste mit champs die derzeit recht stark sind. Natürlich nicht komplett, waren nur die, die mir Spontan eingefallen sind.

Antwort #15, 23. März 2012 um 12:56 von gelöschter User

^Dazu hab ich ja den Screen gepostet :D

Graves hab ich schon seit dem Release,

Solotop: Irelia, Gp, Udyr, Panth, Olaf, Kennen, WW hab ich :D Shen werd ich mir vermutlich noch holen

Mages: fehlt mir nur Galio aber danke trotzdem Danke für die Antwort

Antwort #16, 23. März 2012 um 14:04 von gelöschter User

Shit screens net angeguckt^^
Naja dann schreib ich dir was ausführliches hab noch zeit bevor ich zum sport muss :D
Ich beschränk mich auf die champs, die deinen Kriterien entsprechen.

Teemo ist geschmackssache. Ich bin kein großer teemo fan, da er einfach zu squishy für die Top ist. Kommt jemand mit etwas mr und dmg auf die lane wars das für dich.

Malzahar ist zu leicht zu countern und im derzeitigen Meta einfach ncith mehr zeitgemäß (zu langsam, kein instantnuke, kaum zuverlässige spells, keine Verteidigungsspells). Er war ursprüglich im damaligen Tankmeta als Antitank geschaffen worden.

Zilean hat nicht den Dmg für AP-Carry. Du müsstest mindestens noch einen AP-ler

Caitlin ist im earlygame stark, ihr fehlt aber fürs lategame der steroid spell.

Shen ist eine Maschine im derzeitigen Meta und garantiert praktisch free Dragons.

Ezreal ist in geübten Händen ein Bestie und stampftbotlanes mit gutem support ein.

Galio ist der perfekte counter für AP-Mitte und hat ein sehr gutes DMG/tankiness verhältnis.

Cho ist meiner Meinung nach nicht zu empfehlen. Er ist fürs derzeitige Metagame einfach zu langsam und viel zu leicht zu kiten. Auch sein Toplaning ist gegen geüte gegner nicht der hammer und in der Mitte ist er acuh ncith das wahre. Das Problem ist aber sein lategame.

Malph ist ein mittlerer bis schwacher Toplaner. Nützlich fürs Team aber es gibt besseres, vor allem ist der Farm auf ihm ziemlich verschwendet.

Swain ist in guten Händen eine Maschine. Das größte Problem der meisten Leute ist, dass sie seinen DMG nicht einschätzen können (DOTS) und es so oft übertreiben. Im lategame ist er recht Tanky und macht trotzdem guten schaden. ACHTUNG: Swain kann keine Teams tanken er ist nur schwerer zu töten als andere caster.

Trundle ist kein guter Laner.

Renektons early ist hammer, sein lategame scheiße. Farm ist auf ihm einfach verschwendet.

Ziggs ist als caster nicht der Hammer. Sein dmg ist nur mittelmäßig und noch dazu unzuverlässig.

Orianna ist auch nicht mehr wirklich stark. Ihr fehlt einfach der DMG.

Jarvan kann auf der Toplane in guten Händen sehr stark sein und bleibt das ganze spiel über nützlich.

Rumble vernichtet fast jede Toplane, wird aber im lategame schwächer (nicht nutzlos). Seine ulti ist später in teamfights sehr gefährlich). Er wird allerdings kaum noch gespielt, da er nach den Nerfs einfach später zu stark abfällt und es fast unmöglich ist mit ihm, im laning, vernünftig zu Zonen ohne CS zu verlieren.

Maokai ist leider ein miser Laner. Seine Manakosten sind am anfang ohne blue einfach untragbar, sein DMG zu niedrig und sein Sustain zu schwach. Er ist abr dank seines Massiven CCs ein perfekter jungler.

Antwort #17, 23. März 2012 um 16:06 von gelöschter User

Wow... das nenn ich ne Antwort :D Shen wird jetzt sicher geholt. Danke

Antwort #18, 23. März 2012 um 19:18 von gelöschter User

Trundle ist kein guter Laner?

DAFUQ BRAHW.
Trundle ist einer der besten Laner.
Infinite Sustain durch passive.
Dann Q Dmg + Sustain.
Dank Slow ein wenig Ungankable.
Move&Attspeedbuff sind auch super auf ner lane, ebenso wie eine ulti, die schön mit nem ignite zusammenarbeitet.

wenn das kein guter Laner ist... o.O
Du outsustainst eigentlich jeden, wenn dus richtig machst!

Antwort #19, 23. März 2012 um 23:01 von gelöschter User

Wenn das deine Erfahrung ist. Meiner Erfahrung nach ist der Passive Sustain von Trundle einfach zu schwach. 2% auf lvl 1 oder 3. Das ist bei einem melee minion gro 8-10 health. Das ist bei anderen Toplanern ein autohit auf ein Minion.

Der Q ist nett aber Dmg-technisch nicht die Höhe und Leider ist alles was keinen Escape spell ala Blink etc hat ist gut gankbar. Trundle ist zwar schwerer zu ganken als manche aber immernoch ziemlich leicht für einen erfahrenen Jungler.

Ich bin hauptsächlich Toplane spieler und kann aus Erfahrung sagen, dass ich Trundle mit vielen Chars eingestampft, gezonet und outsustaint habe. Ein guter Toplaner entspricht einem dieser beiden Kriterien: Massiver DMG oder Massiver Sustain. Trundle ist bei beidem höchstens Mittelmaß und Yorick, Udyr, Irelia und Freunden deshalb meist Unterlegen.

Trundles größtes Problem beim Lanen ist aber leider folgendes: Er braucht zu lange um sein DMG-Potential zu entfalten. Die meisten Toplaner nuken und Kiten extrem viel und die Einzige Möglichkeit für Trundle kiten zu verhindern ist Pillar. Und die frisst sich mit 60 mana sehr schnell durch seinen kleinen manapool.

Antwort #20, 24. März 2012 um 22:02 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)