Steuerung und Bosse (Kid Icarus - Uprising)

Hi erstmaal^^,
also erst mal wollt ich wissen ob die Steuerung wirklich soo schlimm ist,dass man krämpfe kriegt und so weiter (denn das behaupten manche tests)

Und 2.wollt ich wissen ob die Bosskämpfe anspruchsvoll und abwechslungsreich sind^^denn das is mir wichtiig xD

jo,thx schon mal^^

Frage gestellt am 22. März 2012 um 19:14 von Darkfirelord

16 Antworten

1.Wie gesagt, ja, aber Krämpfe bekommt man davon nicht^^
2.Ich hab erst den Flammberus (erster endboss) gemacht, und für den anfang ist das fast so schwer, wie aus 50 cm ins klo zu zielen, es ist einfach, aber wer zu blöd ist, hat ausgeschissen.Da ich dich aber mal für recht schlau halte, schaffst du den.Zu abwechslungsreich...kp, wie gesagt, erst ein endgegner.
PS: den flammberus kannst du dir von den angriffen so wie eine rathian aus monster hunter vorstellen, nur einfacher

Antwort #1, 22. März 2012 um 19:27 von Dracodrache

xD achso danke^^ ja ich intelligentes wesen xD gut erkannt^^
Ich will unbedingt wissen wie die alte Medusa da abgeht *__*

Antwort #2, 22. März 2012 um 19:32 von Darkfirelord

Die Steuerung ist nicht die beste, aber nach ein paar Stunden kommste damit klar. Ich hab ja das Spiel seit Dienstag und ich komme sehr gut klar:D

Antwort #3, 22. März 2012 um 19:50 von carnotaurus

Dieses Video zu Kid Icarus - Uprising schon gesehen?
und biste schon bei der Göttin der Finsternis? MEDUSA?

Antwort #4, 22. März 2012 um 19:55 von Darkfirelord

Medus is nicht der Last Boss. Bin in Kapitel 19 und ich gehe stark davon aus, dass Hades der Last Boss ist^^

Antwort #5, 22. März 2012 um 20:08 von carnotaurus

ich weiß nich wer das is,aber sags mir bitte NICH!
aber warste schon bei medusa? ich meine warum sollte sie nich der last boss sein,wenn sie die göttin der ganzen sache da is...irgendwie unlogisch xD

Antwort #6, 22. März 2012 um 20:16 von Darkfirelord

hey hey stop du hast das spiel schon wie das ?

Antwort #7, 22. März 2012 um 20:23 von DHking

ICH?ich habs noch nich,aber carnotaurus

Antwort #8, 22. März 2012 um 20:39 von Darkfirelord

ich quele mich hir und warte bis es da ist und der hats schon die welt ist echt ungerecht wirklich

Antwort #9, 22. März 2012 um 20:42 von DHking

tja,das leben ist hart

Antwort #10, 23. März 2012 um 14:37 von Darkfirelord

Nochmal zur Frage: Ich weiß nicht ich hab eigentlich noch gar kein Problem mit der Steuerung gehabt, mann muss halt relativ multitasking fähig sein. Ich schätz mal Leute die Monster Hunter auf PSP mit der Claw gespielt haben dürften, dass kennen :D

Antwort #11, 23. März 2012 um 16:02 von brawlmeister

ich habs nich gespielt ):

Antwort #12, 23. März 2012 um 17:03 von Darkfirelord

da geb ich brawlmaster recht

hatte auch am anfang echt bedenken, dass die steuerung viel zu schwer sein würde, aber gleich schon im ersten kapitel hatte ich nach der 1. minute die steuerung sehr gut drauf

jetzt wo du´s sagst - hab über 500 monster hunter std hinter mir, könnte vllt auch daran liegen ^^

das spiel macht derbe laune und was ich am besten finde ist dies, falls man gewisse waffen kombiniert, dass das ergebnis schon angezeigt wird und man nicht wie bei FFVII zur sicherheit im vorfeld speihern muss, da man nicht halt wusste was aus zwei verschiedenen utensilien entstehen könnte ^^

das mit dem training finde ich auch klasse und das man alles schon im vorfeld "ausprobieren" kann, ohne gewisse waffen auszurüsten oder falls man mal etwas bei der "option" umstellen sollte

auch wenn keiner monster hunter je gespielt haben sollte, braucht er/sie sich keinen kopp zu machen, da man die steuerung wirklich mindestens nach dem 1. kapitel drauf hat :D

mach dir also keine sorgen darkfirelord und viel spaß noch ;)

Antwort #13, 23. März 2012 um 17:50 von Van_Fahnel

vielen Dank Van_Fahnel ;D

Antwort #14, 23. März 2012 um 18:04 von Darkfirelord

Naja,Steuerung?erzähls mir mal,ich bin Linkshänder!-.-

Antwort #15, 24. März 2012 um 17:17 von MrFabo11

als linkshänder müssteste´n vorteil mehr haben als wir, da du mit deinem daumen auf dem tochscreen besser koordinieren könntest - du musst nur wissen wie ^^

Antwort #16, 25. März 2012 um 00:26 von Van_Fahnel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kid Icarus - Uprising

Kid Icarus - Uprising

Kid Icarus - Uprising spieletipps meint: Gelungenes Baller-Abenteuer um Nintendos vergessenen 80er-Jahre-Helden Pit - trotz diffiziler Steuerung mit Halterung enorm spielerfreundlich. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War: 8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War erscheint in wenigen Tagen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob das Spiel für euch geeignet ist, (...) mehr

Weitere Artikel

Großes Update verbessert das Spielerlebnis

PUBG Mobile: Großes Update verbessert das Spielerlebnis

Nach dem Start der mobilen Version von Playerunknown's Battlegrounds wird das "Battle Royale"-Spiel nun mit dem zweiten (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kid Icarus - Uprising (Übersicht)
* gesponsorter Link