Cheater?! (Dark Souls)

Hallo, ich habe eben eine Invasion in den Darkroot Garden gestartet und bin auf 1 Gegner und 2 goldene Phantome gestoßen, aber zu meinem Schreck bekam niemand Schaden, sie standen alle 3 einfach da, ohne Rüstung, nur mit einem Großschwert dabei. Ein Backstep z.b. hat bei dem goldenen Phantom mit einem Balderschwert +15 + Kristallverzauberung 62 Schaden gemacht. Und ein Backstep von ihnen hat mich mit dem ersten Schlag gegen den Rücken getötet. (Normalerweise macht der der erste Schlag maximal 100 Schaden, bei mir waren es über 2356 Lebenspunkte die dort sofort auf 0 gegangen sind)

Wie haben die das gemacht? -Ich hatte weder lagstep, noch andere Ruckler, bzw. Verbindungsfehler bemerkt.

Frage gestellt am 23. März 2012 um 20:15 von Shadow_Dragonking

5 Antworten

Wahrscheinlich haben die ihre Charaktere damals mit dem Dragon Head Glitch aufs maximale Level gebracht.
Der Glitch wurde aber mittlerweile gepatcht.

Antwort #1, 23. März 2012 um 20:19 von Sam299

wenns so wäre hätte er doch gar nicht invasieren können!ich dachte das die level nah beieinander liegen müssen weils ja sonst arg unnötig wäre!

Antwort #2, 23. März 2012 um 21:38 von limubai1

Wenn man im Darkroot Garden von jemandem invasiert wird der dem Forst Hunter Covenant angehört und man selbst dem genannten Covenant angehört und jemanden invasiert ist das Level egal.

Antwort #3, 23. März 2012 um 22:13 von Sam299

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
@Sam299 -Das war nicht meine Frage, ich wollte wissen, wieso sie ein Backstep, der bei allen anderen PvP Spielern mit kompletter Giant's Armor ca. 800 abzieht, bei dem goldenen Phantom OHNE Rüstung nur 62 Schaden gemacht hat.

Antwort #4, 24. März 2012 um 10:37 von Shadow_Dragonking

Mit jedem Level up erhöht sich die Verteidigung und wenn die den Hornet Ring hatten und zum Beispiel eine Axt +15 dann noch 99 Strenght ist ein one hit kill sicher.

Antwort #5, 24. März 2012 um 14:10 von Sam299

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Die belgische Spielekommission hat Lootboxen als Glücksspiel deklariert

Die belgische Spielekommission hat Lootboxen als Glücksspiel deklariert

Kürzlich entschied sich die belgische Spielekommission dafür zu prüfen, ob es sich bei den Lootboxen aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)